Registrieren

Meine Mitbewohner

  1. #1
    bobby1

    Beiträge
    6

    Standard Meine Mitbewohner

    Hallo!

    Ich möchte hier gerne einmal meine 3 Aquarien vorstellen, die alle in meinem Zimmer rumstehen ..

    #1:
    100 x 40 x 45 (=180 Liter) Gesellschaftsbecke
    n.

    In Betrieb ist es seit ca. einem halben Jahr , ich habe es als gebrauchtes Becken (jedoch komplett leer)von Privatpersonen übernommen.

    Deko:
    Irgendwo unter den Pflanzen ist ein Haufen Weißes Lochgestein

    Pflanzen:
    Zu viele um sie
    alle aufzuzählen, es sind gut über 25 verschiedene Arten
    , ich habe also einen ziemlichen 'Salat' beisammen *lach*

    Besatz:
    - 10 Dornaugen
    - 3 Netzschmerlen (Jungtiere, ca. 5 cm lang)
    - 5 Metallpanzerwelse (Jungtiere, ca. 3 cm lang)
    - 1 Brauner Antennenwels in Albinofärbung, vermutlich M (Jungtier, ca. 3 cm lang)
    - 15 Blaue Neon
    - 1
    0 Sternflecksalmler
    - 1 Siamesischer Kampffisch, M
    - 1 Siamesischer Kampffisch, W

    Der Besatz ist vielleicht etwas chaotisch, jedoch läuft das Becken super, und die Tiere vertragen, bzw. tolerieren sich, deshalb werde ich jetzt vorerst wohl alles so belassen.

    Mehr Bilder gibt es in meinen Alben!



    #2
    80 x 35 x 40 (=122 Liter) L333 Artbecken

    In Betrieb seit einigen Monaten.
    Beleuchtet wird nicht, dafür umsomehr geheizt: zw. 28 und 30 grad beträgt die Wassertemperatur.

    Deko:
    Tonröhren, Bambusröhren, Wurzeln

    Pflanzen:
    Keine

    Besatz:
    - 5 Hypancistrus sp. L333 (Jungtiere, ca. 3 cm 'groß')
    - 1 Pantherkrabbe, Parathelphusa pantherina (Jungtier, Corpusdurchmesser von ca. 2,5 cm)





    #3
    25 x 25 x 35 (=20 Liter), Artbecken

    Befindet sich noch in der Einlaufphase

    Deko:
    Steine, Wurzeln

    Pflanzen:
    Anubias barteri nana
    Neuseelandgras
    Javamoos
    Kuba-Perlkraut

    Besatz: Noch keiner, später sollen Blaue Tigergarnelen einziehen.



    Ich würde mich über Meinungen, Anregungen usw. sehr freuen!

    Liebe Grüße,
    Nina

  2. #1
    Anzeige

    Standard

    Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
    Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?

  3. #2
    Emma13

    Beiträge
    51

    Standard

    Hey
    super schöne Auarien hast du da !
    Ich find die Welse ganz toll
    lg

  4. #3
    Rewana

    Beiträge
    3.874

    Standard

    Tolle Bilder.

  5. #4
    bobby1

    Beiträge
    6

    Standard

    @Emma:
    Danke für das Kompliment!
    Die Welse(und die Krabbe) sind auch meine Lieblinge.

    @Rewana:
    Dankeschön, freut mich!

  6. #5
    bobby1

    Beiträge
    6

    Standard

    Ich habe endlich mal das Pantherchen vor dir Linse bekommen!

    Die Art ist relativ selten, umso mehr freut es mich, ein paar Bilder aus dem eigenen Aquarium liefern zu können!








    Liebe Grüße

  7. #6
    Emma13

    Beiträge
    51

    Standard

    Cool
    Wenn du mit der Hand ins Aquarium fässt kneifen die dich dann ?

  8. #7
    Rewana

    Beiträge
    3.874

    Standard

    Die Krabben sind wirklich toll.

  9. #8
    bobby1

    Beiträge
    6

    Standard

    Nein, zum Glück nicht! *lach*
    Sie ist sehr scheu, wenn man hineinfasst, flitzt sie in ihre Bambusröhre.
    Werde mir morgen (sofern der Händler noch eine hat) evt. noch eine 2te holen, habe festgestellt, dass diese Krabben sehr gesellig sind!

    Und vielleicht trauen sie sich zu zweit auch eher aus ihren Verstecken raus.
    Werde das dann beobachten und berichten, sofern es auch jemand lesen will.

    Liebe Grüße

  10. #9
    Emma13

    Beiträge
    51

    Standard

    Na dann ist ja gut

  11. #10
    bobby1

    Beiträge
    6

    Standard

    Im 20l Cube sind die ersten Bewohner eingezogen.
    Fürs erste mal Red Fire, denn Blue Tiger sind hier garnicht so leicht zu bekommen, es seidenn, man will blassblaue Tiere um 14,90€ das Stück in der Zoohandlung kaufen ..
    Aber ich bin schon ganz in die kleinen roten verliebt, das mit den blauen Tigern wird sich mit der Zeit schon mal ergeben!



    Liebe Grüße

  12. #11
    Emma13

    Beiträge
    51

    Standard

    tolle tierchen
    ich hatte auch mal so welche aber die sind verschwunden

  13. #12
    bobby1

    Beiträge
    6

    Standard

    Huh, verschwunden?
    Evt. gefressen worden?

    Liebe Grüße

  14. #13
    Nienna

    Beiträge
    0

    Standard

    Die Becken gefallen mir auch total gut =)
    Und die Krabbe... die ist ja absolut niedlich ^^
    Brauchst du in dem 20liter Becken eigentlich irgendwelche technik? Filter oder so?
    Weil ich gestern gelesen hab das manche die Garnelen z.b. in techiklosen 20l Vasen halten?
    Fand das ganz interessant.

    LG

  15. #14
    bobby1

    Beiträge
    6

    Standard

    Zitat Zitat von Nienna Beitrag anzeigen
    Die Becken gefallen mir auch total gut =)
    Und die Krabbe... die ist ja absolut niedlich ^^
    Brauchst du in dem 20liter Becken eigentlich irgendwelche technik? Filter oder so?
    Weil ich gestern gelesen hab das manche die Garnelen z.b. in techiklosen 20l Vasen halten?
    Fand das ganz interessant.

    LG
    Hallo!

    Vielen Dank für das Kompliment, das freut mich wirklich sehr
    Ja, ich habe einen Filter und sogar einen kleinen Heizer in meinem Becken.

    Wäre nicht zwingend nötig, das mit den techniklosen Kleinstbecken funktioniert tatsächlich recht gut, jedoch habe ich in diesem Gebiet leider keine Erfahrung, und kann dir nicht wirklich gute Infos geben, entschuldige.

    Habe aber auch schon von 200 Liter Becken die techniklos laufen, gelesen ..

    Liebe Grüße

  16. #15
    bobby1

    Beiträge
    6

    Standard

    Update:

    Das 180 Liter Becken ist ins Wohnzimmer gezogen.

    An seinem ehemaligen Platz in meinem Schlafzimmer baue ich gerade ein neues Becken (120cm = 240l) auf.


    Dafür wird das 112l Welsbecken wegkommen, das gefällt mir nicht, und wird den Welsen sowieso zu klein werden, wenn sie älter sind.
    Die Welse und Krabben sind jetzt in besagtem 240 Liter Becken.

    In ein paar Wochen wird noch eine Gruppe Zwergkugelfische in das Becken finden.
    Doch bevor es so weit sein wird, müssen die Pflanzen sowohl über, als auch unter Wasser ordentlich wuchern, damits den KuFis auch gefällt.

    Liebe Grüße

  17. #16
    korsi

    Beiträge
    6.013

    Standard

    Ich muß sagen,Du hast eine tolle Anlage,bobby 1 .

  18. #17
    Rewana

    Beiträge
    3.874

    Standard

    In ein paar Wochen wird noch eine Gruppe Zwergkugelfische in das Becken finden.
    Du weißt hoffentlich das sie sehr schwer zu halten sind und auf jeden Fall Schnecken als Futter brauchen. Nur mit Mückenlarven werden sie sehr schnell sterben da dann die Schnäbel so lang werden das sie nicht mehr fressen können. Außerdem knabbern sie gerne andere Fische an.

    Dann solltest du auf jeden Fall ein großes Schneckenbecken haben damit du immer genügend Schnecken als Futtertiere hast.

  19. #18
    bobby1

    Beiträge
    6

    Standard

    Zitat Zitat von korsi Beitrag anzeigen
    Ich muß sagen,Du hast eine tolle Anlage,bobby 1 .
    Vielen Dank!

    Zitat Zitat von Rewana Beitrag anzeigen
    Du weißt hoffentlich das sie sehr schwer zu halten sind und auf jeden Fall Schnecken als Futter brauchen. Nur mit Mückenlarven werden sie sehr schnell sterben da dann die Schnäbel so lang werden das sie nicht mehr fressen können. Außerdem knabbern sie gerne andere Fische an.
    Dann solltest du auf jeden Fall ein großes Schneckenbecken haben damit du immer genügend Schnecken als Futtertiere hast.
    Weiß ich alles, vielen Dank.
    Im Vergleich zu den meisten Kugelfischarten, die auch meist Brackwasser benötigen, ist Carinotetraodon travancoricus ein reiner Süßwasserkugelfisch und Vergleichsweise "einfach" zu halten.
    90l Schneckenzucht im Garten läuft schon, diese Woche kommen nochmal 100 Stück Blasen und Posthornschnecken, die ich direkt im Becken ansiedeln werde. Im Zoolanden einer guten Bekannten nebenan könnte ich auch noch genügend Schnecken umsonst abholen, falls es trotz allem nicht reichen sollte ..
    Auch wachsen die Zähne des Indischen Zwergkugelfisches vergleichsweise langsam - was aber Schnecken als wichtigen Bestandteil natürlich nicht ausschließt.

    Flossenzupfen und beissen ist bei dieser Art meist nur Ausdruck von Langeweile und falscher Fütterung.
    Zumal die Welse nicht gerade ständige den Weg der Kugler kreuzen werden.
    Für genügend Verstecke ist gesorgt, die Kugelfische werden sowieso erst einziehen, wenn das Becken schön zugewachsen ist, dann fühlen sie sich am wohlsten.

    Du sieht, ich habe mich vorbereitet (Schon seit mehreren Monaten )

    Liebe Grüße

  20. #19
    Rewana

    Beiträge
    3.874

    Standard

    Dann ist ja gut. Leider ist es so das die Kugelfische oft einfach so verkauft werden und dann nach kurzer Zeit elendig eingehen.

  21. #20
    bobby1

    Beiträge
    6

    Standard

    Zitat Zitat von Rewana Beitrag anzeigen
    Dann ist ja gut. Leider ist es so das die Kugelfische oft einfach so verkauft werden und dann nach kurzer Zeit elendig eingehen.
    Leider ja.

    In meiner Umgebung sind 3 Zoohandlungen, die ich regelmässig besuche.
    Und in 2 davon werden immer wieder haufenweise Grüne Kugelfische (Tetraodon nigroviridis) verkauft, an unwissende Leute, die ihre Schnecken im Aquarium loswerden wollen.
    Meist werden sie dann auch noch als Süßwasserkugelfische angepriesen, was ich auch schlimm finde ..

    Lg

  22. #21
    Schrecker82

    Beiträge
    5.543
    Tiere
    4

    Standard

    Ich hab zwar keine Ahnung (obwohl ich auch immer wieder Aquas hatte - bzw. eines steht noch bei meinem Vater im Arbeitszimmer*g*) - aber das hier sieht echt klasse aus

  23. #22
    bobby1

    Beiträge
    6

    Standard

    @ Schrecker:

    Vielen Dank für dein Kompliment!
    Der teil unter Wasser ist aber noch lange nicht fertig, da fehlt noch ein Haufen (teurer.. ) Pflanzen!

    Liebe Grüße

  24. #23
    bobby1

    Beiträge
    6

    Standard

    Guten Abend,

    Ich war Pflanzen einkaufen.


    Langsam kommt doch schon Dschungel-feeling auf!

    Jetzt erst mal schauen, wie sich alles entwickelt, und dann können die KuFis einziehen!

    Liebe Grüße,
    Bobby

  25. #24
    Rewana

    Beiträge
    3.874

    Standard

    Sieht toll aus.

  26. #25
    bobby1

    Beiträge
    6

    Standard

    Vielen Dank meine Liebe.

  27. #26
    Galadriel

    Beiträge
    5.926
    Tiere
    5

    Standard

    Also es ist ja nicht so meine Welt, aber das letzet Bild gefällt mir sehr sehr gut, sieht klasse aus.

  28. #27
    bobby1

    Beiträge
    6

    Standard

    Dankeschön, Galadriel.

    Es freut mich sehr, dass es euch so gefällt!

    Liebe Grüße

  29. #28
    bobby1

    Beiträge
    6

    Standard

    Heute sind die ersten 5 Erbsenkugelfische eingezogen!


    Sind allerdings wirklich nur so groß wie eine Erbse, ein Foto ist ein Ding der Unmöglichkeit .. ich bin schon froh, wenn ich mit bloßem Auge einen Kugler ausfindig machen kann!


    Aber ich hoffe, dass die Zwerge schnell wachsen und ihre ca. 3 cm Körperlänge erreichen, damit man auch sieht, dass das Aquarium nicht nur von einem Haufen Schnecken bevölkert wird.


    Liebe Grüße

  30. #29
    bobby1

    Beiträge
    6

    Standard

    Update:


    Erwischt.



    Die Pflanzen (Sowohl die unter Wasser, als auch die über Wasser) lassen sich nicht hetzen beim wachsen. Aber sie gedeihen alle.



    Aktueller Besatz:
    5x Hypancistrus sp. L333, Königstigerharnischwels
    5x Carinotetraodon travancoricus, Erbsenkugelfisch
    10x Pristella maxillaris, Sternflecksalmler


    Weiters geplanter Besatz:
    2 - 3x Carinotetraodon travancoricus, Erbsenkugelfisch
    5 - 10x Pristella maxillaris, Sternflecksalmler (Sofern es mit den ersten 10 auf Dauer mit den KuFis gutgeht, aber ich bin sehr zuversichtlich ..)
    2x L46, Zebrawels ODER 2x L264, Weißspitzen-Rüsselzahnwels ODER 10 - 15x Corydoras habrosus, Zwergpanzerwels

    Da bin ich mir noch unschlüssig, wird auch noch ein Weilchen dauern, für ein junges, noch nicht geschlechtsreifes Päärchen L46 Blättert man gut und gerne 150,- hin ..


    Liebe Grüße

  31. #30
    bobby1

    Beiträge
    6

    Standard

    Hallo!

    Letzte WOche ist noch ein kleiner Wels eingezogen!
    Zwar keiner der geplanten, aber es kommt ja bekanntlich immer anders als man denkt ..
    Es handelt sich um einen Peckoltia Compta L134


    Im Vergleich:
    Oben der L134, unten zwei L333 (Mit sehr variabler Zeichnung!)


    Liebe Grüße

 

 
Verfasse eine Antwort zum Thema Meine Mitbewohner

Meine Mitbewohner: ...

Ähnliche Themen Meine Mitbewohner

  1. neue Mitbewohner
    Von Uromastix im Forum Insekten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.02.2008, 08:11
  2. meine 3 mitbewohner
    Von biggihasi im Forum Tier Vorstellung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.07.2007, 03:53
  3. Meine Neuen Mitbewohner!
    Von Q`mara im Forum Wellensittiche
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 19.10.2006, 21:54
  4. Das sind meine Mitbewohner:
    Von Berry im Forum Tier Vorstellung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.10.2006, 19:38
  5. Mitbewohner
    Von gummisuppe im Forum Sumpfschildkröten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.03.2006, 12:59
Ähnliche Themen Meine Mitbewohner close
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.