Registrieren

Maulwurf-"Seuche"?

  1. #1
    AndreaManuela

    Beiträge
    2.250
    Tiere
    2

    Standard Maulwurf-"Seuche"?

    Hallo, Leute,

    vorgestern spiele Rübe im Garten verrückt: Ein Maulwurf rannte im Beet und auf der Wiese herum. Dann verschwand er aufs Nachbargrundstück, Nachbarin hat ihn dann in
    den Wald gesetzt. Circa zwei Stunden später: Wieder Maulwurf auf Nachbars Wiese, völlig offen, ohne Deckung. War es der gleiche oder ein anderer? Jedenfalls hat Nachbarin ihn auch in den Wald gesetzt.

    Gestern als ich nach Hause kam, hatte mein Mann einen Maulwurf "gefangen", der schon halb tot war. Er krampfte und ist dann gestorben. Vor Nachbars Haus: auch ein toter Maulwurf.

    Was ist da los? Nachbars haben kein Gift ausgelegt, wir schon mal gar nicht... Gibt es sowas wie eine "Maulwurfkrankheit"?

  2. #1
    Anzeige

    Standard

    Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
    Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?

 

 
Verfasse eine Antwort zum Thema Maulwurf-"Seuche"?

Maulwurf-"Seuche"?: ...

Ähnliche Themen Maulwurf-"Seuche"?

  1. Brauch Hilfe, "Haariges Problem" mit meiner alten Dame
    Von neusi im Forum Hunde: Gesundheit
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.01.2013, 18:33
  2. "Mama das ist zu viel" -" das glaube ich nicht"
    Von Nathi im Forum Kaninchen: Ernährung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.12.2012, 10:23
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.03.2012, 13:56
  4. erst mal hallo... "trauer" & "freu" lang...
    Von kishja im Forum Katzen: Allgemeines
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.12.2010, 13:57
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.08.2010, 20:08
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.