Registrieren

Unsere Wildmaus

  1. #1
    Minceta

    Beiträge
    1.107

    Standard Unsere Wildmaus

    So, nun will ich hier doch mal unsere Neuigkeiten erzählen Vorgestern kam mein Freund ganz bleich ins Zimmer und fragte, ob denn eine meiner Mäuse zufällig auf Wanderschaft sei. Ich, ganz erschrocken, hab gleich nach der Farbe gefragt und bin in sein Zimmer gestürzt. Da saß ein kleines braunes Mäuschen am Schrank und grinste uns an. Eine meiner Mäuse war es degfinitiv nicht...eine Wildmaus....wir wohnen allerdings im dritten Stock, wie kommt also die Wildmaus in das Zimmer meines Freunds?


    Mir blieb also nichts übrig, als das gaaaaanze Zimmer leer zu räumen um die Maus zu
    fangen. Bewaffnet mit Klopapierrollen und pipapo gings los. Schließlich war das Zimmer leer und die Maus weg. Zum Mäusemelken. 8(

    Kurze Zeit später saß die Kleine wieder hinterm Schrank, wir stopften alle Ritzen zu und in dem Moment, als wir uns auf sie stürzen wollten, war sie weg *grmpf* Irgendwohin musste die Maus also verschwinden. Einige Zeit später kam mein Freund ins Zimmer und meinte, dass es keine normale Maus , sondern eine mutierte Form von Spiderman sei. Die Kleine ist von seinem 2 Meterschrank gesprungen !!!
    Später konnten wir es beobachten, wie sie an der Rückwand des Schranks hochkletterte und uns von oben anschaute. Während ich verzweifelt das leere Zimmer nach der Maus abgesucht hatte, saß dieses kleine Vieh also auf dem Schrank und grinste gehässig herunter.

    So zuckelte ich los und kaufte viele Lebendfallen, die ich im Zimmer meines Freunds verteilte. In der Nacht machte es "Klack" Ich bin sofort zu den Fallen gestürmt...und.....die Falle war zu , der Apfel war weg und die Maus auch.

    Wir hatten uns schon damit abgefunden "Spiderman" als Haustier zu halten, bis sie gestern doch in eine der Fallen getappt ist



    Tja und so schaut die Kleine jetzt aus








    Eine süße nicht? Von Inge bekam ich den Rat die Kleine im Streichelzoo auszusetzen, die Idee ist wirklich klasse. Allerdings sind wir uns alle nicht so sicher, ob es überhaupt eine Wildmaus ist. Die Kleine ist nicht so scheu, wie andere Wildmäuse, lässt sich fotografieren und schaut einen an, allerdings ist sie sehr wild und braucht sicher ihre Freiheit. Da ich Sonntag auf Exkursion fahre muss ich schon morgen über die neue Bleibe von Spiderman entscheiden. Bis dahin wird sie noch bei mir verwöhnt :-)

    Vielleicht habt ihr noch Tipps.

    lg minceta

  2. #1
    Anzeige

    Standard

    Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber für Mäuse von Alexandra geworfen? Sie ist Veterinärin und seit vielen Jahren begeistere Mäusehalterin, erklärt in diesem Ratgeber, was die flinken Nager brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?

  3. #2
    samwitch

    Standard

    Tipps hab ich leider keine, aber... Mann, ist die kleine süß!!!

  4. #3
    darkestsoul

    Beiträge
    204

    Standard

    och ist die süüüüß

    wie ne wildmaus sieht se nicht unbedingt aus finde ich
    naja wie sie zu euch in den dritten stock kam *g* wie dein freund schon sagte spiderman ^^

    ich würd sie behalten glaube ich die ist soo süß


    mal neugierig gefragt worin lebt sie momentan ?

  5. #4
    jasmin

    Beiträge
    540

    Standard

    Die ist ja süß!

    Na da habt ihr ja ne ganz schöne Jagd hinter euch.
    Vielleicht ist die kleine auch irgendwo ausgebüxt, wenn sie bissel zutraulich ist. Bei uns im Haus waren auch immer Mäuse auf dem Speicher, sind wohl ganz schöne Kletterkünstler die kleinen Kerlchen.
    Wo wohnst du denn, im nen Neubau? Denke, da ist es eher unwahrscheinlich mit Wildmäusen im 3.Stock.

    Drück dir die Daumen, daß du noch nen schönen Platz für sie findest.

    Viele Grüße
    Jasmin

  6. #5
    Lunamaus

    Beiträge
    73

    Standard

    Sie sieht ein bischen so aus wie meine erste Maus. :binzel:
    Die war aber keine Wildmaus, sondern ne Züchtung. Aber soooo süüüüüß!!!! :maus2:
    Könnte also durchaus sein, daß sie tatsächlich gar keine Wilde ist, sondern ne Ausgebüchste. Ich muss da spontan an einen Satz aus nem Mäusebuch denken: "Ausgebüchste Mäuse werden zu wilden Mäusen" oder so ähnlich. Und meine ist mir nämlich nämlich damals auch ausgebüchst und sie ist auch immer den Schrank rauf und runter (ich hab immer nur das Scharren gehört, aber irgendwie war sie immer mal plötzlich auf dem Boden und dann wieder auf dem Schrank. Bis wir mal dahinter gekommen sind!! :lachen: )
    Ich weiß nicht, ob ich sie an Deiner Stelle wieder aussetzen könnte. Fühlt sie sich denn sehr unwohl in Gefangenschaft ( hat sie nen "Käfigkoller"?) Wenn nicht, könntest Du ja versuchen, sie zu vergesellschaften, oder?
    Habt ihr denn mal im Haus rumgefragt, ob jemandem ne Maus entlaufen ist?

  7. #6
    Minceta

    Beiträge
    1.107

    Standard

    Ich habe im Baumarkt mit den Fallen einen Pflanzenaufzuchtsbehälter gekauft mit Belüftungslöchern. 40*30cm Ist recht klein, leider hatte ich für die zwei Tage nichts anderes.
    Klar könnt ich die Kleine behalten. Dann tät ich statt den 3 zukünftigen Mausis nur zwei nehmen. Aber sie fühlt sich nicht wohl in dem Stall. Gestern ist sie wie verrückt herumgesprungen und nun hockt sie heut den ganzen Tag unterm Zellstoff :-( Ich hätt sie schon gern noch eine Weile aufgepäppelt , nur leider Fahre ich schon Sonntag weg.
    In unserem Haus habe ich schon gefragt, keiner hält Mäuse. Weiß denn einer von euch, was typisch für Wildmäuse ist?
    Ich will nur das Beste für Spiderman, leider gibt es nirgendwo die Garantie, dass es ihr wirklich gut geht. Ein Streichelzoo wäre schon das optimale, wenn sie wirklich eine Wildmaus ist

    EDIT: ich wohne in einem Altbau, in unserem Flur gibt es ein Loch, wo Heizungsrohre herauskommen, dass geht allerdings 10 m senkrecht in die Tiefe...In letzter Zeit streuen sie bei uns im Keller allerdings verstärkt Gift, die Zahl der Mäuse und Ratten ist wohl gestiegen...

  8. #7
    computerheine

    Standard

    ich hab meinen mäusen gestern mal auslauf gegeben, und was passiert? Sie klettert eine sekrecht verlaufende, verputzte Wand hoch und setzt sich auf meinen DVD Player? 8(

    Aber nur eine. Die andere hat es zwar versucht, ist aber kläglich daran gescheiter

  9. #8
    darkestsoul

    Beiträge
    204

    Standard

    kopf hoch vll. fühlt sie sich auch nur wegen dem kleinen käfig unwohl ich würds versuchen zu behalten und wenn nicht geh eben aussetzen im wald oder so aber ach gott is die süß

  10. #9
    MellyBS

    Beiträge
    619

    Standard

    Hm die hat gar nicht so die Glubschaugen, wie die Hausmäuse bei uns. Komisch. Also doch ein Spidergirl? :lachen: Naja dann ist diie Gafahr, dass deine Damen schwanger werden ja drastisch gesunken. Gut dass ihr das Näschen gefangen habt. 8(

    LG
    Melly

    PS: Frag doch mal Angelus, obs vielleicht echt ein Farbi ist. Das Vergnügen hatte ich ja auch schon. 8(

  11. #10
    Minceta

    Beiträge
    1.107

    Standard

    Hab nun Angelus schon anpnnt, hoffentlich liest sie das bis morgen. :-(

  12. #11
    Yolanda

    Beiträge
    279

    Standard

    huhu!

    ich hab zur zeit auch eine hausmaus, die unter meinem kühlschrank wohnt!

    allerdings geht sie mir ziemlich auf die nerven... 8(

    nur weiß ich nicht wo ich sie aussetzten soll? einfach vor die haustür? wohne in der innenstadt. oder in den keller?

    sie tut mir so leid, aber die friss mein toastbrot und kackt mir auf den schreibtisch...

    hilfe!

  13. #12
    Minceta

    Beiträge
    1.107

    Standard

    @Yolanda

    bitte nicht in der Stadt aussetzen. Fang die Kleine mit einer Lebendfalle und bring sie in den nächsten Tierpark, dort einfach heimlich im Streichelzoo aussetzen. Vorher würd ich aber im Haus fragen, ob jemanden eine Maus entlaufen ist, sicher ist sicher

  14. #13
    computerheine

    Standard

    löl

    wenn dann würde ich sie im wald, oder zumindest auf ner wiese aussetzen.

    kannst du vielleicht erst mal n pic von der maus reistellen?
    thx

  15. #14
    Yolanda

    Beiträge
    279

    Standard

    foto gibt nix, die ist zu schnell
    ist aber ne ganz normale wilde hausmaus, bin auch schon vorgewarnt worden, das die ab und zu mal vorbeischaun (wohn hier noch ne so lang)

    also tierpark is net, ich fahr nicht ne stunde bus, nur das sie da hinkommt
    die ist ja auch nur häuser gewohnt...

    straße oder keller sind die optionen, ich fahr die net durch die gegend, wenn ich sie das nächste mal im müllbeutel finde kommt sie raus

    ich wollt nur wissen was wohl besser ist: das sie hier im haus bleibt oder sich ein neues sucht

  16. #15
    darkestsoul

    Beiträge
    204

    Standard

    was ist denn jetzt draus geworden

  17. #16
    darkestsoul

    Beiträge
    204

    Standard

    schubs

  18. #17
    >>>me<<<

    Standard

    Och Göttchen!! Die is/war ja knuddelich!!

  19. #18
    Minceta

    Beiträge
    1.107

    Standard

    Huuuuch hab erst jetzt wieder an den Thread gedacht. Die Kleine Spiderman wohnt nun auf einem Kinderbauernhof bei mir um die Ecke, habe sie heimlich in einer TRansportbox dort hingetragen und bin umhergelaufen. Auf dem Bauernhof leben alte Tiere, die vorm Schlachter bewahrt werden und es gibt keine Mausefallen :-) Der Ziegenstall sah ungemütlich aus, aber es gibt einen großen Stall in dem Schweine und Pferde leben, überall lag viel Stroh und Futter. So hab ich in einer heimlichen Minute die Transportbox im Pferdestall geleert und hüüüüpf , da sprang die kleine Spiderman hinaus und raste sofort zu den Schweinen , dort habe ich sie später im Futternapf nochmal gesehen Plötzlich kam ein Pfleger und fragte, warum ichso umherspaziere, ich erfand eine Ausrede, dass ich für kommenden Kinderbesuch, mir alles ein wenig anschauen würde :-)
    Auf jedenfall bin ich sehr froh, die Kleine ausgesetzt zu haben. Wie sie in dem Käfig immer gegen die Scheibe sprang, das war zu traurig...nun hüpft sie froh im Stroh herum.

    ein paar Pics

    bei mir
    *dahinschmelz*



    auf dem Bauernhof:



  20. #19
    Arwen2004

    Standard

    Na da gehts ihr bestimmt gut :gut:

    auch wenn ich sagen muss das sie ziemlich zu genommen hat, wenn ich mir die größenrelation von Schwein und Maus ankucke

 

 
Verfasse eine Antwort zum Thema Unsere Wildmaus

Unsere Wildmaus: ...

Ähnliche Themen Unsere Wildmaus

  1. Wildmaus im Lueftungsschacht
    Von Joshly im Forum Maus: Ratgeber
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.12.2009, 19:44
  2. wildmaus in käfig???
    Von nicely1990 im Forum Maus: Haltung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.11.2005, 22:59
  3. zahme wildmaus
    Von Lillylittle im Forum Maus: Allgemeines
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 27.07.2005, 19:04
  4. Wildmaus als Futter?
    Von Mary-on im Forum Schlangenforum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.03.2005, 15:23
  5. Kastrat in Wildmaus verliebt....
    Von Fledermausi im Forum Maus: Verhalten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.11.2004, 17:45
Ähnliche Themen Unsere Wildmaus close
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.