Registrieren

Was sind eure Erfahrungen

  1. #1
    Züchter009

    Beiträge
    68

    Standard Was sind eure Erfahrungen

    Welche Gründe war es schon bei
    euch. Welche Gründe gibt es so das eine Katze aufeinmal mit keinerleien Veränderungen öfters fremd pinkeln?

  2. #1
    Anzeige

    Standard

    Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber geworfen? Dieser vermittelt jungen Katzen-Erstbesitzern die Basics der Katzenhaltung - ohne erhobenen Zeigefinger und mit witzigen Fotos. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?

  3. #2
    Rewana

    Beiträge
    3.772

    Standard

    Dafür kann es sehr viele Gründe geben.

    Es kann eine Blasenentzündung sein, es können Blasensteine sein.

    Es können kleine Veränderungen in der Umgebung sein, es kann Stress sein.

    Um was genaueres zu sagen müßte man mehr über die Katze wissen, wie alt, kastriert oder nicht, Freigänger oder Wohnungskatze, wurde die Katze einem Tierarzt vorgestellt, wenn ja was wurde untersucht, wie waren die Ergebnisse? Wurde etwas in der Wohnung veränder, anderes Futter usw.

  4. #3
    Züchter009

    Beiträge
    68

    Standard

    Sie ist ca 1 Jahr alt. Unkastriert bis jetzt wollen wir aber eventuell demnächst machen. Reine Wohnungs Katze. Nein in ihrem Leben noch nicht. Ich habe mir ein neues aquarium gekauft aber sie kennt Aquarien aber das war glaube ich danach wo sie das angefangen hat. Futter frisst sie immer das selbe also Futter Veränderungen gab es nicht

  5. #4
    AndreaManuela

    Beiträge
    2.320
    Tiere
    2

    Standard

    Was sagt der TA?

    Worauf bezieht sich Deine Aussage "Nein, in ihrem Leben noch nicht"?

  6. #5
    Züchter009

    Beiträge
    68

    Standard

    Wir waren mit ihr noch nie beim ta. Der vorbesitzter auch nicht

  7. #6
    AndreaManuela

    Beiträge
    2.320
    Tiere
    2

    Standard

    Dann wird es aber mal Zeit.

    Ach nee, stimmt ja. Du warst ja der, der mit Sachen nicht zum Tierarzt geht.

  8. #7
    Züchter009

    Beiträge
    68

    Standard

    Wieso soll ich zum Tierartzt wenn sie nichts hat?

  9. #8
    Rewana

    Beiträge
    3.772

    Standard

    Bitte geh mit der Katze zum Tierarzt. Es könnte z.B. eine Blasenentzündung sein. Außerdem sollte sie schnellstens kastriert werden. Es kann sein das die Unsauberkeit auch daher kommt das sie rollig ist bzw. sogar dauerrollig ist und damit ist nicht zu leichtsinnig umgehen.

    Also ab zum Tierarzt.

    Ob es am Aquarium liegt kann ich mir eigentlich nicht vorstellen.

  10. #9
    Züchter009

    Beiträge
    68

    Standard

    Sie war vor kurzem rollig aber seitdem ich jetzt ihr altes streu wieder genommen haben gab es keine Probleme ich warte das Wochenende einfach ab und wenns wieder passiert geh ich mit ihr am Montag mal zum TA muss da sowieso meinen Hund am Montag impfen lassen

  11. #10
    Rewana

    Beiträge
    3.772

    Standard

    Dann mach bitte direkt einen Termin für die Kastration. Die Rolligkeit ist nicht gut für die Katze, es kann sein das sie da nicht mehr raus kommt und der Irrglaube das eine Katze einmal Junge bekommen soll ist nicht richtig. Es gibt genug Katzen im Tierheim, da sollten nicht noch mehr produziert werden.

    Vielleicht solltest du dann auch mal über eine Katzenpatnerin für deine Katze nachdenken. Gleiches Alter, gleiches Geschlecht und ähnlicher Charakter. Es ist wichtig für Katzen einen Sozialpartner zu haben.

  12. #11
    Züchter009

    Beiträge
    68

    Standard

    Bei der Kastration. Haben wir eben bedenken das sie diese halt nicht überlebt.... Und das tehma zweit Katze ist für mich abgeschlossen haben mich schon genug Personen gesagt das das sehr schwierig ist den passenden Partner zufinden.. Außerdem reicht mir meine mila.

  13. #12
    Züchter009

    Beiträge
    68

    Standard

    Aber das ist doch gefährlich so eine Kastration bei ner Katze?

  14. #13
    Rewana

    Beiträge
    3.772

    Standard

    Normalerweise ist das Risiko sehr klein. Es git Rassen (z.B. BKH) die empfindlicher auf die Narkose reagieren, aber die meisten Katzen überstehen die Kastration ohne Probleme und sind am nächsten Tag schon wieder fit.

  15. #14
    Züchter009

    Beiträge
    68

    Standard

    Meine mila ist von der Rasse her eine main coon weiß nicht ob die sehr Narkose empfindlich sind

  16. #15
    Rewana

    Beiträge
    3.772

    Standard

    Soweit ich weiß nicht. Aber die Tierärzt kennen sich auch damit gut aus.

  17. #16
    Züchter009

    Beiträge
    68

    Standard

    Okay meiner meine bei Katzen besteht immer ein großes risiko das sie nicht mehr aufwachen nach der Narkose

  18. #17
    Rewana

    Beiträge
    3.772

    Standard

    Dann wechsel mal bitte den Tierarzt, das habe ich nämlich noch nie gehört. Es gibt zwar immer ein Narkoserisiko, bei Menschen und auch bei Tieren, aber das gerade Katzen oft nicht mehr aufwachen ist Schwachsinn.

  19. #18
    Züchter009

    Beiträge
    68

    Standard

    Ne Wechsel nicht den Tierartzt sie bleibt erstmal unkastriert und dann mal weiter gucken wie die rolligkeiten so werden

  20. #19
    Rewana

    Beiträge
    3.772

    Standard

    Also irgendwie verstehe ich dich nicht, warum bleibst du bei einem Tierarzt der augenscheinlich nicht viel Ahnung hat oder total veraltete Informationen hat. Es geht um das Wohl des Tieres, das sollte dir das wichtigste sein.

    Für eine Katze ist eine Rolligkeit sehr viel Streß und es kommt oft vor das sie dabei eine Dauerrolligkeit entwickeln und dann eine schlimme Gebärmutterentzündung bekommen was wieder viele starke Schmerzen bedeutet.

    http://www.hund-katze-maus.net/index...fc1b7c0d07681a

    https://haustiger.info/dauerrolligkeit-bei-katzen/

    Lies mal.

  21. #20
    Züchter009

    Beiträge
    68

    Standard

    Ich vertrau meinen Tierarzt

  22. #21
    Rewana

    Beiträge
    3.772

    Standard

    Arme Katze.

  23. #22
    Züchter009

    Beiträge
    68

    Standard

    Warum arme Katze ich hab sie aus schlechter Haltung geholt also ich bitte dich

  24. #23
    Rewana

    Beiträge
    3.772

    Standard

    Dann geh bitte mal zu einem katzenerfahrenen Tierarzt und hol dir da nur eine zweite Meinung. Es ist nicht gut jemanden zu vertrauen der offensichtlich von Katzen wenig Ahnung hat.

    Es ist schön wenn du sie aus schlechter Haltung gerettet hast, dann sorg dafür das sie bei dir auch optimal versorgt ist.

 

 
Verfasse eine Antwort zum Thema Was sind eure Erfahrungen

Was sind eure Erfahrungen: ...

Ähnliche Themen Was sind eure Erfahrungen

  1. Linzer Zoo – eure Erfahrungen??
    Von carokatze im Forum Zoo- und Tierparks
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.01.2015, 15:34
  2. woher sind eure Renner und welche Erfahrungen habt ihr da gemacht?
    Von Nightflight im Forum Rennmaus: Allgemeines
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.02.2007, 17:11
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.09.2006, 20:09
  4. eure erfahrungen mit Löwenköpfchen
    Von Amy1785 im Forum Kaninchen: Verhalten
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 25.08.2006, 10:51
  5. kattovit dosenfutter - wie sind eure erfahrungen?
    Von Thekla im Forum Katzen: Ernährung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.05.2005, 11:30
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.