Registrieren

kaninchen total verstört

  1. #1
    lynncelebrateslife

    Beiträge
    1

    Standard kaninchen total verstört

    Hallo erstmal,

    vor ca. 45 Minuten habe ich meinen ca. 10 Monate alten zwergwidder Felix vom Garten (er hat dort ein auslaufende mit großem Stall) wieder zurück ins Haus geholt weil er noch nicht über Nacht draußen bleiben kann. Hat sonst auch immer alles gut geklappt bis auf heute. Er hat seinen Käfig bei ums in der relativ großen Küche stehen und darf dort auch immer rennen, lässt
    sich streicheln und kommt zu einem hin. Heute halt er sich aber weder anfassen lassen noch ist er zu mir hin gehoppelt, im Gegenteil, ich habe mich ihm nie näher als 4 Schritte nähern können, dann ist er total panisch weg gerannt (das habe ich noch nie erlebt dass es so schlimm war). Habe mich dann erstmal fern gehalten und es dann noch einmal probiert in dem ich mich auf den Boden gesetzt habe und leise auf ihn eingeredet habe, normalerweise beruhigt ihn das aber nein, das gleiche spiel, wieder panisch davon gerannt nach dem ich mich auch nur leicht bewegt hatte.
    Mir ist aufgefallen, dass er teilweise Minuten lang da sitzt (gerade auch wieder) und wie leer in die Luft starrt. Hab ihn jetzt in seinen Käfig gesetzt (via transportbox) und ersetzt immernoch da und hat sich seit ca. 10 Minuten nicht bewegt. Als er noch in der Küche "gehoppelt" ist War er total ängstlich, ist eher gekrochen wie gehoppelt und hat sich immer wieder panisch umgesehen, mit abgestellten Ohren natürlich.. mache mir große Sorgen was da sein könnte..
    Im Anhang sollte sich noch ein Bild von seinem aussengehege und seiner jetzigen Position seit nunmehr 15 Minuten befinden..
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #1
    Anzeige

    Standard

    Hast du schon mal hier im Ratgeber von Sonja aus der Heimtierpraxis geschaut? Dort findest du sicherlich Hilfe und einige Tipps zu deinem Problem.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  3. #2
    AndreaManuela

    Beiträge
    2.296
    Tiere
    2

    Standard

    Ich würde vermuten, er hat einen Schock... Vielleicht war draußen ein anderes Tier - ein Greifvogel, eine Katze... Wenn er sich heute immer noch so verhält, würde ich zum TA gehen. Auch wenn es für ihn Stress bedeutet, aber ich würde auf Nummer Sicher gehen

  4. #3
    discomedusa

    Beiträge
    2.704

    Standard

    Und wie geht es ihm heute?
    er kann natürlich schmerzen haben! daher solltest du zum TA falls er sich immer noch seltsam verhält.
    aber warum darf er nicht auch nachts draußen bleiben! wenn der Stall gesichert ist? Ständiges transportieren kann enormen Stress bedeuten? Und, lebt er alleine oder in Gesellschaft?

  5. #4
    Kartoffelkäfer

    Beiträge
    93

    Standard

    Ich könnte mir vorstellen, dass er gerade geschockt ist. Als mein eines Meerschweinchen und mein Kaninchen vom Fuchs geholt wurden, hat sich das übriggebliebene Schweinchen auch so verhalten, wie du es geschildert hast. Es hatte sich da in einer Röhre verkrochen. Als ich es rausgenommen habe, ist es aber nicht weggerannt, sondern hat es einfach über sich ergehen lassen. Ist ja aber auch typisch für Meerschweinchen und der Schock von ihm war vielleicht auch größer, als von deinem Kaninchen. Jedenfalls saß es dann auch so ganz aphatisch da, tagelang... Es könnte ja sein, dass etwas oder jemand es total erschreckt hat, während es draußen war. Du warst ja sicher nciht die ganze Zeit dabei, oder? Und da ist es jetzt bestimmt erstmal verängstigt. Du solltest vielleicht versuchen, ihm jetzt viel Ruhe zu gönnen. Es muss möglichst in bekannter Umgebung sein. Frisches Heu ist gut, das riecht beruhigend. Was zu Trinken ist ja auch ganz gut bei nem Schock. Und eben Lärm, hektische Bewegungen vermeiden. Den Raum vielleicht ein wenig abdunkeln und das Kaninchen einfach in Ruhe lassen. Ich bin mir nicht sicher, ob du dich einfach ganz ruhig in die Nähe setzen kannst oder ob du lieber ganz weggehen solltest... Wenn das morgen/übermorgen immernoch da ist, würde ich an deiner Stelle sicherheitshalber zum TA gehen.

    Nachtrag: Achso, das ist schon nen Tag her...Denkt euch einfach, ich hätte es so geschrieben...

  6. #5
    AnimalFreak

    Beiträge
    55

    Standard

    Hallo,
    Viliecht ist er an Wasser gekommen,Wasser schockt Kaninchen

 

 
Verfasse eine Antwort zum Thema kaninchen total verstört

kaninchen total verstört: ...

Ähnliche Themen kaninchen total verstört

  1. ein neuer -völlig verstört
    Von venya im Forum Hamster: Allgemeines
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.02.2008, 19:37
  2. Milly bei TV Total
    Von Dalmatiner im Forum Hunde: Allgemeines
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.02.2007, 15:03
  3. Total müde
    Von Taddl im Forum Landschildkröten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.07.2006, 21:33
  4. ist er verstört?schlafverhalten
    Von nucleotide im Forum Hamster: Krankheiten und Verhalten
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.01.2006, 13:22
  5. Total unerfahren aber total fasziniert!
    Von schnegge im Forum Aquaristik: Ratgeber für Einsteiger und Fortgeschrittene
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.09.2005, 21:50
Ähnliche Themen kaninchen total verstört close
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.