Registrieren

Eine Katastrophe!!!

  1. #1
    Silverdragon_w

    Beiträge
    29

    Standard Eine Katastrophe!!!

    Hallo ihr,
    Ich versuche grad meine Ninchen zu vergesellschaften... Bohne und Krümel (beides Weibchen und Geschwister) sollten noch einmal Zuwachs bekommen.
    Habe mir einen Rammler (kastriert) geholt, Widder/Löwenköpfchen, Shadow.

    Dazu einen neuen Doppelstockkäfig und drumherum ein großes Areal "abgezäunt".
    Die beiden Geschwister rein und Shadow dazu gesetzt.
    Die Vergesellschaftung läuft seit gestern, allerdings unter großem Gekreisch von Shadow.
    Gefolgt von einigen leichten Kratzern auf dem Rücken, was mir aber sorgen macht: Eine Wunde am rechten Hinterlauf, Innenschenkel.
    Dort fehlt ein großes Stück Fell und die Wunde nässt, blutet aber nicht.

    Nun hab ich überall gelesen, solange keine Fleischwunden entstehen, sollte man die Vergesellschaftung nicht abbrechen, nur habe ich trotzdem wirklich große Sorgen um Shadow :/
    Die Geschwister sind bisschen über 4 Monate alt, Shadow ist 3 Monate, aber wesentlich kleiner!
    Er sitzt nur in der Ecke, regt sich nicht und lässt das Gerammel über sich ergehen, bis es zu wild wird, dann türmt er und hockt dann wieder ganz still und ängstlich in der anderen Ecke...

    Sollte ich die Vergesellschaftung abbrechen?? Mache mir große Sorgen um den Kleinen

  2. #1
    Anzeige

    Standard

    Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Sonja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.

  3. #2
    Silverdragon_w

    Beiträge
    29

    Standard

    EDIT: Habe alle 3 ins Bad umziehen lassen, da ist mehr Platz... Und siehe da... Jetzt sind se alle nicht mehr so aggressiv... Ich hoffe, das bleibt so :/

  4. #3
    Ifa88

    Beiträge
    8

    Standard

    Man sollte sich fremde Kaninchen NIE sofort zusammen lassen! Das gibt zu 95% immer Zoff! Versetz dich mal in seine Lage: Du bist irgendwo komplett neu und alleine in einer Gegend und dir kommen zwei fremde, stärkere Personen entgegen. Da hättest du wahrscheinlich auch Angst, oder?
    Leider kann eine Vergesellschaftung manchmal sehr, sehr, sehr lange dauern...
    auch wenn sich die drei kennen sollten bzw. schon mal zusammen waren und getrennt wurden; das Gedächtnis eines Kaninchens ist bei weitem nicht so ausgeprägt.
    Oder: bei Wildkaninchen hält ja auch die ganze Familie Feinden gegenüber, und wenns auch nur ein fremder Artgenosse ist der nicht zur Familie gehört, zusammen. Soll heißen: Vielleicht versuchst du es immer mal wieder Phasen weise. Und wenn sich die drei besser verstehen sollten dehnst du diese Phasen immer weiter aus. Fang vielleicht mit 5 Minuten an und lass sie dann immer länger zusammen...

  5. #4
    discomedusa

    Beiträge
    2.704

    Standard

    Zitat Zitat von Ifa88 Beitrag anzeigen
    Man sollte sich fremde Kaninchen NIE sofort zusammen lassen! Das gibt zu 95% immer Zoff! Versetz dich mal in seine Lage: Du bist irgendwo komplett neu und alleine in einer Gegend und dir kommen zwei fremde, stärkere Personen entgegen. Da hättest du wahrscheinlich auch Angst, oder?
    Leider kann eine Vergesellschaftung manchmal sehr, sehr, sehr lange dauern...
    auch wenn sich die drei kennen sollten bzw. schon mal zusammen waren und getrennt wurden; das Gedächtnis eines Kaninchens ist bei weitem nicht so ausgeprägt.
    Oder: bei Wildkaninchen hält ja auch die ganze Familie Feinden gegenüber, und wenns auch nur ein fremder Artgenosse ist der nicht zur Familie gehört, zusammen. Soll heißen: Vielleicht versuchst du es immer mal wieder Phasen weise. Und wenn sich die drei besser verstehen sollten dehnst du diese Phasen immer weiter aus. Fang vielleicht mit 5 Minuten an und lass sie dann immer länger zusammen...
    Sorry, aber das ist das Gegenteil von dem, was ich glaube und für einen Kaninchen-Zusammenführung von guten Webseiten wie diebrain.de empfohlen wird.
    Kaninchen sollten sich vor dem zusammensetzen NICHT vorher sehen oder riechen. Und wenn sie einmal zusammen sind sollte man sie NICHT wieder trennen weil sonst der Kampf immer wieder von vorne los geht. Es gibt in Einzelfällen natürlich Ausnahmen von der Regel.


    Deine Idee mit dem Bad war sicher gut. Du solltest sie dort solange lasse, bis wirklich Frieden eingekehrt ist und sie zusammen fressen, liegen und kuscheln.

  6. #5
    Ifa88

    Beiträge
    8

    Standard

    Zitat Zitat von discomedusa Beitrag anzeigen
    Sorry, aber das ist das Gegenteil von dem, was ich glaube und für einen Kaninchen-Zusammenführung von guten Webseiten wie diebrain.de empfohlen wird.
    Kaninchen sollten sich vor dem zusammensetzen NICHT vorher sehen oder riechen. Und wenn sie einmal zusammen sind sollte man sie NICHT wieder trennen weil sonst der Kampf immer wieder von vorne los geht. Es gibt in Einzelfällen natürlich Ausnahmen von der Regel.


    Deine Idee mit dem Bad war sicher gut. Du solltest sie dort solange lasse, bis wirklich Frieden eingekehrt ist und sie zusammen fressen, liegen und kuscheln.
    Tja, das liebe Internet...
    Aber wenn man seine Tiere unnötigen Stress NICHT ersparen will kann man es auch mit einer Hauruck - Aktion probieren und hoffen dass es kein Blutbad gibt...

  7. #6
    albertstien3329

    Beiträge
    1

    Standard

    Huhu,

    ich hoffe du meinst mit Hühnerdraht Volierendraht?! Obwohl die hühner, die ich kenne (und das sind so einige) alle hinter Maschen- oder Kaninchendraht leben... .

    Bei einem hamster solltest du aber auf jeden Fall Volierendraht nehmen. Meterweise kannst du ihn im Raiffeisenmarkt kaufen. :binzel:

    Die meisten Baumärkte verkaufen ihn oft nur in der (extrem teuren) Rolle.

    LG Anne

 

 
Verfasse eine Antwort zum Thema Eine Katastrophe!!!

Eine Katastrophe!!!: ...

Ähnliche Themen Eine Katastrophe!!!

  1. Katastrophe Spaziergang
    Von SweetRose im Forum Hunde: Erziehung
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 06.05.2008, 16:42
  2. Wiesenheu eine Katastrophe!!!!
    Von bunnyproperty im Forum Kaninchen: Ernährung
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 01.07.2005, 09:23
  3. Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 19.04.2005, 16:05
  4. Katastrophe : Kokzidien!!!! Endlich sind sie weg :-)
    Von Krümel1991 im Forum Kaninchen: Gesundheit
    Antworten: 136
    Letzter Beitrag: 23.03.2005, 12:30
  5. Die Absolute Katastrophe!!!
    Von Joyce03 im Forum Maus: Haltung
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 01.03.2005, 17:53
Ähnliche Themen Eine Katastrophe!!! close
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.