Registrieren

Rampe oder nicht

  1. #1
    Rito

    Beiträge
    1.377

    Standard Rampe oder nicht

    Ich stosse auf immer neue Hindernisse- gut das ich euch ahbe..

    Folgendes, damit mein Kleiner in die zweite Etage kommt, benutz er ein Brett- welches aus der Grundfläche der zweiten Etage herausgesägt wurde..
    Die Grundfläche des Brettes ist
    40 cm lang und 30 cm breit, für ihn völlig ausreichend. Er hatte nämlich früher auch ein solches Brett als Liegeplatz ins einem Käfig angebracht...

    Nun hab ich gehört das bei Bekannten ein Chninchilla von eben so einem Liegeplatz gefallen ist und sich arg die Knochen gebrochen hat.. Wobei ich denke das Chinchillas auch eher nicht zum hüpfen, sondern klettern sind,oder?? Zumindest soll man bei diesen Tieren eher in die Breite als Höhe gehen..

    Zurück zur Frage, hat jmd sonst noch solche Zwischenbretter, oder habt ihr alle diese Kletterrampen?? Auf die wollte ich eigentlich verzichten, da sie meiner Meinung nach mehr Platz wegnehmen als so ein Brett... 8(

  2. #1
    Anzeige

    Standard

    Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Sonja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.

  3. #2
    Sasa

    Beiträge
    881

    Standard

    Hi Rito,

    also ich habe bei mir auch nur Treppenstufen in Form von Zwischenbrettern... klappt super und ich finde auch Rampen nehmen zuviel Patz weg. Kaninchen hüpfen ja gern und auch recht zielgenau... ich glaube nicht das da mal jemand abstürzt.

    Lg Sasa

  4. #3
    KaniCat

    Standard

    Hey, das Brett ist schon okay. Ich hab das auch (zwar kein Brett, sondern eine große steinplatte, aber im Prinzip das selbe). Da wird schon nix passieren. Außerdem: In welchem Abstand zum Boden ist denn das Brett? Bei mir sind das wohl so ca. 25 cm. Da passiert denen nix, wenn die da runter "fallen" (wobei ich auch nicht wüsste wie das passieren sollte).
    Mach dir mal keine Sorgen.
    (Die rmpen können außerdem auch gefährlich sein, weil Ninis abrutschen können. Dann kannst du z.B. auch Wunden haben wegen den Dingern.

  5. #4
    Rito

    Beiträge
    1.377

    Standard

    Hallo Sasa und KnaiCat..
    Die unterste Etage ist niedriger als die obere, da mein Kleiner ja auch wirklich klein geraten ist- sie beträgt grade mal 40 cm an Höhe, das Brett befindet sich in einer Höhe von 30 cm, so dass er auch noch drunter schlüpfen kann...
    Soll ich es lieber auf 25 cm runter setzen?

  6. #5
    KaniCat

    Standard

    Hey Rito,

    wenn er gut drauf kommt, dann lass es wo es ist. wenn man bedenkt, dass Ninis teilweise ca. 1m aus dem stand springen ... was sind da schon 30 cm ??? :binzel:

  7. #6
    Rito

    Beiträge
    1.377

    Standard

    Gut gut, wollte nur sicher gehen, denn er hüpft ja erstmal 10 cm von der zweiten Eatge auf das Brett und dann wiederrum 30 cm bis er auf dem Boden ist...
    Aber er scheint damit keine Porbleme oder so zu haben, wunderbar- dann bleibt alles so wie es ist!
    Danke schön :gut:

  8. #7
    ini

    Standard

    bei mir steht ein haus drunter, die treppe (rampe) wollten meine gar nicht. die nehmen das echt als liegeplatz? meine liegen auf dem haus.

  9. #8
    Rito

    Beiträge
    1.377

    Standard

    Hallo Ini,
    ja meiner hatte früher in seinem alten Käfig auf halber Höhe ein Brett, was mein Dad mit Stoff überzogen hatte- fand er total toll.. Also hab ich den Ausschnitt in derselben Breite gemacht.. Allerdings hat er im oberen Geschoss noch so ein Liegebrett an der Wand montiert.. da runter versteckt er sich auch mal gerne

  10. #9
    ini

    Standard

    ja, ein brett finde ich auch gut. hätte nur angst dass es nicht stabil genug ist.

  11. #10
    Rito

    Beiträge
    1.377

    Standard

    Ich habe es von aussen mit einer Querlatte am Käfig verschraubt, das hält ihn locker

  12. #11
    ini

    Standard

    hab grad mal bei ebay geschaut wie teuer so eine küchenwaage ist, da ich meine beiden gern mal wiegen würde. denn ich glaub wenn die pauline auf so ein brett springen würde... ob das halten würde. wie dick ist das holz?

  13. #12
    Rito

    Beiträge
    1.377

    Standard

    Uff, du stellst Fragen am frühen morgen

    Werd gleich morgen mal mit dem Zollstock dahin traben.. Aber wie gesagt, es ist ja auch noch an den aussenseiten verschraubt..

    Schlaf schön :binzel:

  14. #13
    Vio

    Beiträge
    1.055

    Standard

    Also letztens gab's bei Lidl oder Aldi, ich weiß jetz nimmer so genau, Küchenwaagen viel günstiger als bei Ebay.
    Ich hab mir nämlich auch erst eine über Ebay gekauft und hätt mir jetz innen A**** beißen können... 8(

  15. #14
    ini

    Standard

    ja, es ist wohl besser auf so ein angebot zu warten. bei mir ist gleich ein plus, hoffe die haben bald küchenwaagen im schnäppchenangebot. dann kann ich dir eine mitkaufen und du versteigerst deine alte bei ebay :lachen:.

 

 
Verfasse eine Antwort zum Thema Rampe oder nicht

Rampe oder nicht: ...

Ähnliche Themen Rampe oder nicht

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.04.2011, 17:39
  2. hanni pinkelt rampe voll
    Von ladybug im Forum Kaninchen: Haltung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.07.2007, 16:34
  3. Dachrinne statt Rampe ???
    Von Jeanne-Darc im Forum Meerschweinchen: Haltung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.10.2006, 12:56
  4. weibchen oder männchen??? beissen oder nicht???
    Von Janine im Forum Hamster: Allgemeines
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.07.2006, 20:20
  5. Rampe ins warme Haus
    Von Sidney im Forum Kaninchen: Haltung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.04.2005, 12:43
Ähnliche Themen Rampe oder nicht close
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.