Registrieren

Kleiner Neuankömmling

  1. #1
    Knusper

    Beiträge
    2

    Standard Kleiner Neuankömmling

    Hallihallo! Nachher werde ich mich mal vorstellen aber erstmal mache ich dieses Thema hier auf...es geht um ein kleines rot weißes sehr junges Kaninchen was gestern zu uns gekommen ist (wir haben viele Tiere dazu aber nachher mehr ) es stand im Internet zum verschenken drin...wir dachte dass wir das Ende für den kleinen sein. Er endet als Futtertier oder irgendwo in einem Kinderzimmer wo 5 jährige Kinder lernen sollen "alleine Verantwortung für ein Tier zu übernehmen".

    Doch schnell machten wir uns aktiv und holten das kleine Häschen
    erstmal zu uns...als ich es das erste mal auf den Arm nahm merkte ich jeden einzelnen Knochen ich glaube die Menschen waren in einer ziemlichen Notlage. Jetzt ist er bei uns.
    Er scheint ziemlich traumarisiert...auf dem Arm verfällt er in eine Schockstarre und traut sich kaum sich zu bewegen...

    erst wenn man ihn vorsichtig absetzt macht er mal einen Hoppler und schaut sich neugierig um. Sobald man mit der Hand auf ihn zu fährt macht er sich klein und bleibt regungslos...er fängt an hektisch zu atmen. Und das in diesem jungen alter. Wir haben ihn gewogen und das Gewicht ist schon etwas erschreckend. 790 GRAMM für ein ca. 5-6 Monate altes Kaninchen. Da wiegt unsere Meerschweinchen Dame ja 200 gramm mehr...

    er frisst auch leider nicht mit großen Appetit. Habt ihr Tipps was man ihnen geben kann was Appetit anregend ist? Unsere Nachbarin ist Tierärtztin und hat schon vorbei geschaut...sie meinte ist alles soweit in Ordnung. Er ist bloß nicht mehr gewohnt viel zu essen und etwas verstört ist er auch...der Kleine tut mir echt leid.

    Wenn ihr jemanden wisst wo er es echt total gut hätte und im Sommer auch draußen sein kann und immer viel Platz hätte dann kann er mich gerne kontaktieren. Am liebsten ohne kleine Kinder und nur mit anderen Kaninchen zusammen versteht sich. Wir wohnen in Brandenburg 15 Minuten bis zur Grenze Berlin. Sollte er keinen tollen neuen Besitzer finden dann werden wir ihn behalten damit er so etwas nicht noch einmal durchmachen muss

    ich wünsche euch einen schönen Tag noch und freue mich auf Antworten! LG KNusper

  2. #1
    Anzeige

    Standard

    Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Sonja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.

  3. #2
    Rewana

    Beiträge
    3.655

    Standard

    Hallöchen,
    wenn die Tierärztin ihn untersucht hat und er soweit in Ordnung ist würde ich versuchen ihm viele unterschiedliche Sachen anzubieten. Vielleicht mag er etwas besonders gerne und würde davon mehr fressen.
    Gruß
    Rewana

  4. #3
    Knusper

    Beiträge
    2

    Standard

    Ich probiere es mal...er hat viele frische Sachen reinbekommen in den Stall...aber nur das getrocknete Brot hat er angenagt. Anscheinend ist der Kleine etwas anderes nicht gewöhnt. Ich probiere mal nachher etwas Banane und Apfel

  5. #4
    Rewana

    Beiträge
    3.655

    Standard

    Vielleicht Möhre?

  6. #5
    Marvin Senechal

    Beiträge
    8

    Standard

    Ich hatte vor 3 Jahren auch mal ein Kaninchen, Löwenzahn war für ihn immer eine Delikatesse.
    Wir haben ihm mal einen Apfel, mal eine Möhre reingepackt, hartes Brot mochte er auch ganz gerne.
    Dann haben wir in so eine kleine Kugeln mit Löchern drinne Leckerlis gepackt und er musste diese dann rollen damit diese rauskommen.
    Dieses Stroh was du in Tiergeschäften bekommst könntest du auch mal ausprobieren.

  7. #6
    Persephone

    Beiträge
    59
    Tiere
    4

    Standard

    Unsere Meeries bekommen immer frische Möhren, Gurken, Äpfel und ab und zu mal eine Paprika wegen des Vitamin C´s. Da gehen sie auch mit großer Begeisterung dran. Abraten würde ich von Leckerlis mit Jogurt oder Milch und Ei. Die enthalten unnötig viel Zucker und Fett und machen nur Dick. Auch von Backwaren rate ich ab, da sie bei ausreichend viel Frischfutter unnötig sind und Bestandteile enthalten, die nicht zur Natürlichen Ernährung der Tiere gehören.

  8. #7
    Maja17

    Beiträge
    7

    Standard

    Hallo Kräuter wie Basilikum und Petersilie sollen anscheinend den Appetit anregen.. ich denke auch man müsste auch einfach verschiedene Sachen ausprobieren und wenn der Kleine mal anfängt zu fressen wird er wahrscheinlich auch andere Sachen annehmen. Da das Kaninchen ja noch sehr jung ist könnte es natürlich sehr gut sein dass es viel zu früh von der Mutter getrennt wurde und da ist es kein Wunder wenn es ´trauert´ (-> nicht frisst) und vielleicht noch keine feste Nahrung in dem Sinne gewöhnt ist
    Liebe Grüße

  9. #8
    Marvin Senechal

    Beiträge
    8

    Standard

    Mein kaninchen hat hartes Brot gerne gegessen, außerdem soll es gut sein wenn sie etwas harte Sachen essen weil sonst die Zähne zu lang werden..
    Hat mir der Tierarzt mal so gesagt.
    Ich glaube das waren solche Vanille Leckerlis, sicherlich enthalten diese Zucker, sonst wären es keine Leckerlis aber ich denke solange es nicht zur Hauptnahrung wird sollte dies in Ordnung sein.

  10. #9
    Persephone

    Beiträge
    59
    Tiere
    4

    Standard

    Es gibt auch viele Leckerlies ohne Zucker oder Inhaltsstoffe wie Milch oder Ei, die sind auch recht hart und werden gerne von meinen Meeries angenommen.186327_jrfarm_moehrchen_front_copy_0.jpgSolche zum Beispiel

  11. #10
    Marvin Senechal

    Beiträge
    8

    Standard

    Aber Leckerlis sollten doch was besonderes sein, wen diese jetzt aus gepresstem Heu oder Trockenfutter bestehen ist das doch auch nicht Sinn und Zweck der Sache.

 

 
Verfasse eine Antwort zum Thema Kleiner Neuankömmling

Kleiner Neuankömmling: ...

Ähnliche Themen Kleiner Neuankömmling

  1. Neuankömmling
    Von paula_k1974 im Forum Mitglieder Vorstellung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.07.2014, 15:09
  2. ein neuankömmling ^^
    Von Moem im Forum Mitglieder Vorstellung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.06.2012, 12:23
  3. Kleiner Tip
    Von Aqua-fan im Forum Hamster: Allgemeines
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.12.2006, 00:53
  4. Neuankömmling ist heute eingezogen
    Von Ulrike72 im Forum Kaninchen: Vergesellschaftung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.09.2006, 05:34
  5. Neuankömmling
    Von Semira im Forum Landschildkröten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.10.2004, 16:26
Ähnliche Themen Kleiner Neuankömmling close
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.