Registrieren

2 Fragen zur Haltung

  1. #1
    Rocca

    Beiträge
    12

    Standard 2 Fragen zur Haltung

    Hallo zusammen,

    ich bin gerade neu hier im Forum und lese die letzte Zeit eine Menge über die Haltung von Kaninchen. Ich hatte als Kind ein Kaninchen und nach heutigem Stand, habe ich sicher nicht alles richtig gemacht, gerade was das Futter
    angeht, aber nun weiß ich es besser.

    Bekannte haben Kaninchen demnächst abzugeben und nun überlege ich mir, eines von ihnen zu holen und schaue gerade, wie ich die Haltung optimieren kann. Ich bin nun von einem Kaninchen ausgegangen. Es wäre sicher möglich 2 Kaninchen zu bekommen. Also ein Geschwisterpaar. Ich konnte mich jetzt noch nicht dazu durchringen können, gleich 2 aufzunehmen, da man noch nicht so absehen kann, wie groß die Kleinen noch werden und ich nicht weiß, wie viel Platz man für 2 Kaninchen braucht.
    Ist es arg schlimm, wenn es für die erste Zeit erstmal alleine wäre?

    Meine Frage wäre nun, wie groß müsste ein Gehege für 2 Kaninchen sein und was sollte man bezüglich der Geschlechter beachten oder ist das bei Geschwistern egal?

    Grüße
    Rocca

  2. #1
    Anzeige

    Standard

    Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Sonja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.

  3. #2
    discomedusa

    Beiträge
    2.704

    Standard AW: 2 Fragen zur Haltung

    Hallo,
    herzlich Willkommen hier

    Ich bin sicher kein "Experte" in Kaninchenfragen aber da ich seit einigen Monaten auch zwei Kaninchen halte habe ich mich mit der Haltung intensiver beschäftigt.

    Bei der Gehegegröße sagt man, mindestens 2-3 qm pro Kaninchen, idealerweise sollten sie aber auch regelmäßig Auslauf auf einer größeren Fläche haben. Möchtest du deine Kaninchen denn in Innen- oder Außenhaltung halten? Wieviel Platz hast du denn überhaupt?

    Ich finde, du solltest gleich 2 Kaninchen nehmen. Es sind nunmal keine Einzeltiere und zu einer artgerechten Haltung gehört mindesten ein Partnertier.
    Bei der Paarhaltung ist eigentlich Männchen und Weibchen als Kombination ideal, bei Geschwistern gehen aber sicherlich auch andere Kombinationen, da habe ich keine Erfahrung. Weibchen neigen dazu, zickig zu werden wenn sie geschlechtsreif sind, daher geht eine reine Weibchen-Haltung nicht immer gut.

    Wie alt sind die Kaninchen denn, wenn du sie bekommst? Gaaanz wichtig ist die rechtzeitige Kastration des Böckchen, wenn du ein Pärchen nimmst. Geschlechtsreif werden Zwergkaninchen mit ca. 3 Monaten, d.h. spätestens mit 12 Wochen sollte man die Geschlechter trennen und die Böcke kastrieren lassen.

  4. #3
    Rocca

    Beiträge
    12

    Standard AW: 2 Fragen zur Haltung

    Hallo und danke für die schnelle Antwort,

    also ich tendiere mittlerweile halt dazu ein Geschwisterpaar aufzunehmen. Eigentlich würde ich zu 2 Weibchen tendieren, aber wenn das nicht so ideal ist, dann würde ich schauen, ob ich halt ein Böckchen und ein Weibchen bekomme. Die Kleinen wären nun 9 Wochen alt.
    Neben Auslauf in der Wohnung, könnten sie im Sommer wie im Winter (je nach Temperatur natürlich)Aufenthalt auch auf dem Balkon haben, der ca. 8qm hat.

    Generell würden sie aber in der Wohnung gehalten werden und nicht im Garten und da überlege ich so Freigehege-Elemente zu benutzen. Also kein klassischer Käfig. Sondern ich würde versuchen einen Bereich für sie zu gestalten. Jetzt muss ich die Tage mal sehen, wie viel qm dafür zur Verfügung wären. Mittlerweile habe ich auch von 2qm pro Kaninchen gelesen. Das ist jetzt mehr als ich zunächst gedacht habe. Also werde ich mal schauen, ob ich 4 qm "zusammenbekomme".
    Bleibt nur noch die Frage nach den Geschlechtern bei Geschwistern offen. Da versuche ich nochmal nachzulesen.

  5. #4
    Luder

    Beiträge
    12.386

    Standard AW: 2 Fragen zur Haltung

    Wenn dein Balkon doch 8 qm hat ist er der ideale Platz für 2 Kaninchen Gib ihnen eine Schutzhütte, 1-2 Kaninchenklos mit Holzkatzenstreu und Stroh gefüllt und das war es dann

    Ich würde von 2 Weibern abraten. Auch wenn es Geschwister sind, das spielt keine Rolle. Häsinnen neigen dazu sehr revierbezogen zu sein und der Stress ist meist vorprogrammiert. Rammler und Häsin ist eine gute Kombination, wobei der Rammler jedoch ab der 16. Woche kastriert werden muss. Solange solltest du die beiden dann getrennt halten. Also ab der Geschlechtsreife des Rammlers. Dazu kannst du aber auch gern einen TA befragen. Von einer Frühkastration des Rammlers, die leider in einigen Foren oft empfohlen wird, rate ich dringend ab. Das Tier sollte doch zumindest die Chance haben erwachsen zu werden und erfahrungsgemäß kommen später kastrierte Rammler mit hitzigen Weibern besser klar

    Außenhaltung ist sowieso das Beste für Kaninchen, gerade aber für Weiber. In Innenhaltung geraten sie meist von einer Hitze in die Nächste, da ihnen das warme Wohnungsklima ständige Paarungszeit vorgaukelt.

    Wie hast du denn vor die Kaninchen zu ernähren?

  6. #5
    Rocca

    Beiträge
    12

    Standard AW: 2 Fragen zur Haltung

    Der Balkon ist sicher super, bis wirklich kalte Temperaturen anrücken und Schnee, denn er ist nur teils überdacht, ich denke mal, dann muss man die Hasen reinholen?!

    Ich habe nun einiges zu Kastration und Sterilisation gelesen, ist es notwendig das Weibchen dann auch kastrieren zu lassen, damit ein harmonisches Miteinander herrscht? Ich habe hier im Forum schon die Suche betätigt, aber nicht viel dazu gefunden oder soll man einfach warten, wie sie sich zusammen entwickeln und nicht vorgreifen?
    Wenn der Rammler dann kastriert ist, reicht es da einfach, dass sie sich nur nicht zu nahe kommen dürfen oder muss der Rammler, dann ganz seperat und entfernt vom Weibchen gehalten werden in den 6 Wochen?

    Zum Futter habe ich einiges gelesen und werde nicht mit Trockenfutter oder ähnlichem füttern sondern Heu, Kräuter, Frischfutter geben, die Frage ist, ob so junge Hasen noch etwas zusätzliches bekommen sollten oder ob manches Futter, was für erwachsene Hasen gut ist, nicht für junge in Frage kommt.
    Sorry für die ganzen Fragen

  7. #6
    discomedusa

    Beiträge
    2.704

    Standard AW: 2 Fragen zur Haltung

    Du kannst gesunde Kaninchen ganzjährig auf dem Balkon halten, wenn du es so machst wie Luder schon geschrieben hat. Der Wechsel zwischen drinnen und draußen ist im Winter wegen der großen Temperaturunterschiede sehr gefährlich.

    Normalerweise musst du das Weibchen nicht kastrieren lassen. Allerdings gibt es bei vielen Häsinnen im Laufe der Zeit Gebärmutterveränderungen, man sollte da genau drauf achten damit rechtzeitig operiert werden kann. Viele sprechen sich auch für eine vorbeugende Kastration aus aber da sollte man das Für und Wieder gut abwägen, da jede Operation ja auch mit einem Risiko verbunden ist und Schmerzen für das Tier bedeutet. Falls das Weibchen stark zu Scheinträchtigkeit neigt, kann auch eine Kastration angeraten sein.

  8. #7
    Luder

    Beiträge
    12.386

    Standard AW: 2 Fragen zur Haltung

    Häsinnen müssen nicht kastriert werden. Nur wenn wirklich Veränderungen vorliegen. In Außenhaltung ist das eher weniger da die Tiere durch den Klimawechsel (der für sie wichtig und gut ist) artgerecht leben.

    Der Balkon ist sicher super, bis wirklich kalte Temperaturen anrücken und Schnee, denn er ist nur teils überdacht, ich denke mal, dann muss man die Hasen reinholen?!
    Neeeiiiinnn!!

    Kaninchen kommen mit Kälte bedeutend besser klar wie mit Wärme Hier wird bei -15 Grad noch im Schnee gesessen



    Uploaded with ImageShack.us

    Zum Futter habe ich einiges gelesen und werde nicht mit Trockenfutter oder ähnlichem füttern sondern Heu, Kräuter, Frischfutter geben, die Frage ist, ob so junge Hasen noch etwas zusätzliches bekommen sollten oder ob manches Futter, was für erwachsene Hasen gut ist, nicht für junge in Frage kommt.
    Heu ist nicht wichtig, es muss zwar immer da sein falls es benötigt wird, ist aber im Prinzip nur Notnahrung. Wichtiger, artgerechter und das Beste ist frische Wiese

    Schau mal hier http://www.kaninchen-wuerden-wiese-kaufen.de/

    Da findest du alles was ein Kaninchenleben glücklich macht

  9. #8
    Rocca

    Beiträge
    12

    Standard AW: 2 Fragen zur Haltung

    Danke für die Tipps, Antworten und Links, werde ich mir alles zu Gemüte führen, ich habe sicher noch so 1 1/2 Wochen bis es soweit ist, bis dahin zimmere ich mal ein Gehege Hoffe nur jetzt, dass ich ein Geschwisterpaar bekomme. Drückt mir die Daumen.

 

 
Verfasse eine Antwort zum Thema 2 Fragen zur Haltung

2 Fragen zur Haltung: ...

Ähnliche Themen 2 Fragen zur Haltung

  1. Soo viele Fragen zur Haltung...
    Von Teddy1208 im Forum Wirbellose
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.12.2009, 10:57
  2. Ein paar Fragen zur Haltung
    Von MAmazone im Forum Kaninchen: Verhalten
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.11.2007, 06:33
  3. Fragen zu Bartagamen und deren Haltung
    Von RunnerMan im Forum Echsen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.02.2007, 20:13
  4. fragen zur haltung
    Von O´Shovah im Forum Rennmaus: Haltung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 03.03.2006, 19:05
  5. Fragen zur Diskus-Haltung
    Von ChrisTinchen im Forum Aquaristik: Allgemeines
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.06.2004, 15:47
Ähnliche Themen 2 Fragen zur Haltung close
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.