Registrieren

Wieviel bezahlt ihr bei eurem Tierarzt fürs Impfen?

  1. #1
    Costarina

    Standard Wieviel bezahlt ihr bei eurem Tierarzt fürs Impfen?

    Hallo!

    Wollte mal fragen wieviel ihr so
    bei eurem Tierarzt fürs Impfen pro Kaninchen bezahlt?
    Also ich bezahle pro Tier 14 €.
    Ist das viel?

  2. #1
    Anzeige

    Standard

    Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Sonja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.

  3. #2
    Petra422

    Standard

    Kommt drauf an was es ist! RHD ist bei mir billiger als Myxomathose! Warum eigentlich??

    Aber so ungefähr kommt das mit dem Preis bei mir auch hin!

  4. #3
    Bea

    Beiträge
    17.807
    Tiere
    10

    Standard RE: Wieviel bezahlt ihr bei eurem Tierarzt fürs Impfen?

    Hallo,

    das ist von Tierarzt zu Tierarzt unterschiedlich. Zwischen 5€ und 30€ habe ich alles schon gehört.
    14€ ist also ein sehr guter Preis. Ich habe beim letzten mal 24€ bezahlt, bekomme es aber in Zukunft wesentlich billiger.

    *Edit*
    War Myxo und RHD zusammen.

  5. #4
    tina

    Beiträge
    89

    Standard

    Also, ich habe für beide Impfungen pro Tier insgesamt ca. 8 bezahlt

  6. #5
    Galadriel

    Beiträge
    5.926
    Tiere
    5

    Standard

    Wir zahlen 10 €euro ...

  7. #6
    Costarina

    Standard

    Boahhh 8 €!! So billig...Die Tierärzte bei uns in der Nähe sind alle wesentlich teurer, da hab ich noch einen guten Preis erwischt...

  8. #7
    Louana

    Beiträge
    1.926

    Standard

    Huhu,

    ich komm grad vom TA.

    Hab für die Myxoimpfung meiner Dicken 13 Euro bezahlt. Hab extra noch nachgefragt *g*

  9. #8
    why-not-mucki

    Standard

    hmm.. glaub ich hab den falschen TA.. Hab für beiden Impfungen also RHD und Myxo zusammen 25,- bezahlt. 8(

  10. #9
    Astrid80

    Standard

    Ich zahle pro Impfung 5,51 EUR also pro Kaninchen 11 EUR für beide Impfungen.

  11. #10
    Costarina

    Standard

    Das wird ja immer billiger!!

  12. #11
    Costarina

    Standard

    Ich war gestern beim Tierarzt und habe meine beiden impfen lassen.
    Die haben die Preise erhöht! :-(
    Habe gegen beides gestern impfen lassen und hab für beide Tier 34 € bezahlt!! Ganz schön heftig....

  13. #12
    KaniCat

    Standard

    Also meine TÄ verlangt pro Impfung pro Nini 9,90. Das sind dann bei der 2-fach Impfung immerhin 19,80 pro Tier, also bei meinen fast 80€ :-(
    Ich find die Praxis echt supi, aber ich glaub impfen lass ich demnächst woanders... werd mich mal schlau machen bei den anderen TÄ meiner Umgebung... machen ja viele wohl so: Einer Standard-TA & einer fürs Impfen...

  14. #13
    jasmin

    Beiträge
    540

    Standard

    Ich mach das auch so.
    Ich hab meine beiden im Frühjahr gegen RHD und Myxo impfen lassen, da hab ich nichtmal 10 Euro bezahlt für 4 Impfen! Voll billig!
    Ok, hab auch keinen Impfpass bekommen, aber wofür brauch ich den schon, wenn ich weiß, wann ich wieder hin muß und das sie geimpft sind?!

  15. #14
    Costarina

    Standard

    Ich hab auch keinen Impfpass, die Tä hat gesagt, dass die das bei Kaninchen nicht machen...Sondern nur bei Hunden oder Katzen oder so, da die Ninchenbesitzer eh jedes halbe Jahr kommen.

  16. #15
    KaniCat

    Standard

    Also ich hab Impfpässe ... 8(

  17. #16
    Costarina

    Standard

    Hmmmm..Dann ist das vielleicht auch von Tierarzt zu Tierarzt verschieden.

  18. #17
    jasmin

    Beiträge
    540

    Standard

    Ich hab für Aladin einen, da war ich bei nem anderen TA zum Impfen. Da hatte einmal RHD 6 Euro gekostet.
    Ansonsten hab ich die Termine von meinen beiden Damen im Händy abgespeichert und das piept ja dann, wenns wieder soweit ist.

  19. #18
    KaniCat

    Standard

    @jasmin: Irgendwann wissen sie "Piepen=Pekser für uns". Sobald es dann piept, sind die weg :lachen: :binzel:

  20. #19
    Cordula

    Standard Myxomatose nur noch im Frühjahr ..

    Unser Tierarzt hat uns mit einer neuen Empfehlung überrascht, als wir die zwei Hasenzähne neulich zur Myxomatose-Impfung bringen wollten.

    Da die Krankheit in unserer Region in den letzten drei Jahren kaum noch aufgetreten ist und die Ansteckungsgefahr durch Mücken durch die Wohnungshaltung im Winter sowieso gering ist, lautet eine neue Empfehlung der Tierärzte, die Kaninchen nur noch im Frühjahr dagegen zu impfen - gemeinsam mit RHD. Das würde völlig ausreichen.

    Nun ja - das klang einleuchtend, deswegen haben wir zugestimmt. Da die letzte Impfung gegen Myxomatose im Februar stattfand werden wir also nun im nächsten März wieder impfen lassen und dann im darauffolgenden Jahr im April, so dass sich der Impfschutz (6 Monate) auch ausreichend auf alle Sommermonate erstreckt...

    Ist euch davon auch schon etwas zu Ohren gekommen? Naja, vielleicht sind die Empfehlungen aber von Region zu Region auch einfach verschieden

  21. #20
    KaniCat

    Standard

    Hallo,

    Risiko wär mir dennoch zu groß.
    Von Feb. reicht der Schutz ja nur bis Aug. ... und jetzt gibts ja auch Mücken.
    Und wenn du erst im April impfen lassen willst... es gibt teilweise ja auch im März schon welche ...
    Mir wärs zu riskant, muss aber jeder wissen. Der Impfschutz hält ja auch nicht nur auf den Tag genau 6 Monate... dennoch. Dann lieber nochmal pieksen lassen ... lieber einmal zuviel als zuwenig :binzel:

  22. #21
    Bea

    Beiträge
    17.807
    Tiere
    10

    Standard

    Hallo Cordula,

    ich habe widerum gehört, das es im Gespräch sein soll, die Tiere öfter wie 2 mal im Jahr impfen zu lassen, weil man befürchtet, das der Impfschutz kein halbes Jahr anhält.
    Ich weiss ja nicht wie es bei dir ist, aber hier haben sich auch schon im Winter Mücken verirrt. Zudem kannst auch du selber Überträger sein, oder es über Futter einschleppen, da spielt die Jahreszeit keine Rolle. Ich würde dieses Risiko auf gar keinen Fall eingehen und immer 2 mal jählich impfen.

  23. #22
    Costarina

    Standard

    Hab ich auch noch nicht gehört!!
    Meine Tä hat auch gestern zu mir gesagt: Bis in einem halben Jahr!!
    Sonst hätte sie das ja nicht gesagt.

  24. #23
    Melli

    Standard

    Puh, ich habe pro Tier/Impfung 16 Euro bezahlt...

  25. #24
    jasmin

    Beiträge
    540

    Standard

    Original von KaniCat
    @jasmin: Irgendwann wissen sie "Piepen=Pekser für uns". Sobald es dann piept, sind die weg :lachen: :binzel:
    Das ist dann wie bei meiner Katze damals. Sobald der TA da war, war sie plötzlich unauffindbar und der TA mußte wieder fahren. 8(
    Aber diesmal bin ich schlauer! Die hören auf keinen Fall das Piepsen!

    Hier erzählen sogar die TAs, daß Myxo nicht notwendig wäre und sind immer erstaunt, wenn ich die Impfe auch noch will. Ich denke mal, da es sowieso da nur einen 80Prozentigen Schutz gibt, lohnt es für sie nicht. Aber lieber 80Prozent als gar keinen. Das Risiko einer Ansteckung ist wohl hier auch sehr gering.

  26. #25
    Micha-Sabrina

    Beiträge
    84

    Standard

    Sagt mal, aus welcher Region kommt ihr denn? Ich bezahle für RHD + Myx. jeweils an die ca. 20 - 25 Euro. Finde ich ja wirklich sehr viel.
    Aber vielleicht zahle ich ja auch noch den Münchenzuschlag mit?!

  27. #26
    Bibi3380

    Standard

    Hi,also ich bezahl 25€ pro Kaninchen für beides RHD und MYXO!
    @Micha-Sabrina:Ich wohne in Grevenbroich/Neuss NRW und bezahle auch so viel.
    Das ganze noch mal 6...Oh man 8(

    LG Bibi

  28. #27
    jasmin

    Beiträge
    540

    Standard

    Ich denke mal, das kommt drauf an wo man hingeht. Ist ja eigentlich klar, wenn ich zu nem TA geh, der sich "Kleintierpraxis" nennt, etwas mehr bezahl.
    Ich komm aus Thüringen und solche gepfefferten Preise gibts hier auch 8(

  29. #28
    Bibi3380

    Standard

    Naja,damit hat das wohl auch nichts zu tuen.ich gehe zu´ner normalen(wenn man das so nennen kann)TÄ die alle Tierarten behandelt und bezahle trotzdem so viel.Ich finde bei mehreren Kaninchen kann man ein mengen Rabat geben,denn die Ampulle ist doch dann schon auf!!!

  30. #29
    Bea

    Beiträge
    17.807
    Tiere
    10

    Standard

    Huhu,

    @ Jasmin

    Eine Kleintierpraxis, ist eine Praxis, die sich auf Hunde und Katzen spezialisiert hat. Die zählen zu den Kleintieren. Nagetiere, Kaninchen, Vögel usw. zählen zu den Heimtieren.

    Aber damit hat es auch nichts zu tun. Der Impfstoff ist in einer Ampulle, die auf einmal verbraucht werden muss. Deshalb berechnen viele Tierärzte einem die ganze Ampulle, weil sie den Rest wegschmeissen müssen. Viele TÄ machen auch Impftage, da ist es dann auch meist wesentlich billiger.

    Dann kommt es noch zu den unterschiedlichen Preisen, da die TÄ das bis zu 3fache der Gebührenordnung nehmen können.

  31. #30
    jasmin

    Beiträge
    540

    Standard

    Das ist mir schon klar, Bea. Aber es ist doch auch so, daß viele da mit ihren "Heimtieren" hingehen, weil sie denken, daß sie sich eben eher besser mit solchen Tierarten auskennen, wie TAs die größtenteils auf Bauernhöfen zu tun haben. Aus diesem Grund geh ich auch zu ner TÄ mit Kleintierpraxis und die kennt sich um einiges besser mit Kaninchen aus als die anderen TAs.
    Dennoch muß ich bei ihr ja nich impfen lassen, wenn ich woanders mehr als das 3-fache sparen kann.
    Wenn der TA dann noch zu mir sagt, daß das teuerste eben die Gebühr beim ipfmen ist. Oder die Kastration nur so teuer ist, wegen der Narkose. Ja, Hallo?! Das finde ich schon ziemlich fair soetwas zu hören und nicht einfach mal etwas mehr berechnen, weils eben mehr Geld für ihn gibt.

    Letzendlich sollte jeder selbst wissen wo er hingeht und sich dann nicht über hohe Kosten beschweren, wenns eben mal etwas mehr war. Fragen kostet ja nix und man kann sich ja vorher über Preise informieren :binzel:

 

 
Verfasse eine Antwort zum Thema Wieviel bezahlt ihr bei eurem Tierarzt fürs Impfen?

Wieviel bezahlt ihr bei eurem Tierarzt fürs Impfen?: ...

Ähnliche Themen Wieviel bezahlt ihr bei eurem Tierarzt fürs Impfen?

  1. Was bezahlt ihr bei eurem Tierarzt fürs Impfen?
    Von pipposmam im Forum Katzen: Gesundheit
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.09.2008, 17:00
  2. Wieviel Grundfläche bietet ihr eurem Hamster?
    Von Hallifaxi im Forum Hamster: Allgemeines
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.06.2007, 20:24
  3. Wieviel bezahlt ihr für die unterstelleung???
    Von TRÜFFEL im Forum Pferd: Rassen & Haltung
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 28.03.2007, 14:15
  4. Wieviel habt ihr bezahlt.....
    Von geranie im Forum Hunde: Gesundheit
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.04.2006, 17:45
  5. Bilder von eurem Auslauf ?!
    Von Sasa im Forum Hamster: Allgemeines
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.08.2005, 14:07
Ähnliche Themen Wieviel bezahlt ihr bei eurem Tierarzt fürs Impfen? close
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.