Registrieren

Neuling hat ein paar Fragen

  1. #1
    Shandalou

    Beiträge
    4

    Standard Neuling hat ein paar Fragen

    Hallo zusammen,

    ich bin ein absoluter Neuling, die Ninchen sind noch nicht einmal eingezogen, und ich wollte wissen, woher ihr die ganzen Kräuter für eure so herbekommt. Ich habe mich
    schon im Vorfeld etwas erkundigt, werde kein TroFu verfüttern und habe getrocknete Kräutermischungen im Handel gefunden. Darauf geachtet habe ich, dass da kein Zucker, Honig oder Getreide drin ist. Ist das auch wirklich ok? Der Stall steht im Garten inkl. Auslauf und somit ist Gras auf jeden Fall immer zur Verfügung. Ach so, es werden Zwergwidder - nur, falls das wichtig ist.

    Ach so: Und kann ich Äste auch irgendwoher kaufen oder nehm ich welche beim nächsten Gang auf den Parkspielplatz einfach mit???????????

    Ich danke schon jetzt für eure Antworten.


    LG

  2. #1
    Anzeige

    Standard

    Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Sonja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.

  3. #2
    Luder

    Beiträge
    12.386

    Standard

    Erstmal herzlich Willkommen bei uns

    Dann fang ich mal an *gg*

    Getrocknetes würde ich nur im Winter als Zusatzfutter verfüttern. Von Frühjahr bis Herbst kannst du Wiese (Gras und alle möglichen Wildkräuter) verfüttern. Ab späten Herbst kannst du dann anfangen Blattgemüse anzufüttern und bei Außenhaltung auch Knollengemüse.

    Eine wirklich gute Seite ist http://www.kaninchen-wuerden-wiese-k...de/nahrung.htm

    Da findest du alles was wichtig ist

    Äste kannst du selber pflücken, Haselnuss ist sehr beliebt und auch alle Zweige von Obstbäumen

    Wichtig ist auch das IMMER Frischfutter zur freien Verfügung steht denn Kaninchen wählen selbst wann und was sie fressen wollen/müssen. Da ihr Darm nur schwach bemuskelt ist, ist es wichtig das immer Nahrung nachkommt um die Verdauung in Schwung zu halten. D.h. du solltest so füttern das bei der nächsten Fütterung noch Futter über ist.

  4. #3
    Shandalou

    Beiträge
    4

    Standard

    Hallo Luder,

    danke für deine rasche Antwort. Okay, dann werd ich nach den beiden Tüten aufhören welche zu kaufen und damit bis zum Herbst warten. :-D Dass ich Frischfutter füttern muss ist mir klar und es ist immer etwas bei mir zu Hause. Kohlrabiblätter bekomm ich im nächsten Supermarkt, Gurke, Kartoffeln, Salat und Obst ist ständig vorhanden. Nur mit den Ästen von Obstbäumen werd ich ein Problem haben und von daher meine Frage ob man die auch im Handel bekommen kann.

  5. #4
    Luder

    Beiträge
    12.386

    Standard

    Gemüse ist wirklich nur ein Beifütter bzw. Winterfutter. Ansonsten ist Wiese das A und O, auch für den Zahnabbrieb.

    Wohnst du denn mitten in der Großstadt das du nicht an Zweige kommst? Haselnuss, Buche, Birke usw. wachsen doch eigentlich überall.

    Es gibt aber auch Online-Shops die sowas anbieten, dann hast du aber kein frisches Laub mehr an den Zweigen. Wie die heißen kann ich dir nicht sagen, da ich wirklich alles draußen sammel zum füttern

  6. #5
    Shandalou

    Beiträge
    4

    Standard

    Ich wohn in einem Vorort, der jedoch stark befahren ist. Äste von Buche und so ist im Park kein Problem, da ich dort wegen der Kids eh mind. zwei mal die Woche bin. Allerdings sind welche von Obstbäumen ein Problem. Falls die anderen ausreichen sollten, dann ginge das.

  7. #6
    Luder

    Beiträge
    12.386

    Standard

    Klar reichen die aus

    Besser Wiese von einer "stark befahrenen" Gegend als nur Gemüse. Das ist im Supermarkt ja auch nicht Bio-Qualität, also gespritzt usw.

  8. #7
    Shandalou

    Beiträge
    4

    Standard

    So, "Hammer" (man überlasse einem 5 jährigen die Namenswahl und das springt bei rum ) und "Lilli" sind nun eingezogen. Lilli hockt noch mehr in ner Ecke, aber Hammer springt und springt und springt (wollte vielleicht ein Kängeruh werden, wer weiß?). An Grünzeug haben die Beiden nun alles was ich auf der freien Wiese so identifizieren konnte, inkl. etwas Gemüse, was die schon kennen. Sollte mir echt mal ein Buch kaufen...*grinsel*

 

 
Verfasse eine Antwort zum Thema Neuling hat ein paar Fragen

Neuling hat ein paar Fragen: ...

Ähnliche Themen Neuling hat ein paar Fragen

  1. noch n Neuling mit Gehege Fragen
    Von Käferkind im Forum Maus: Haltung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.03.2007, 10:40
  2. ein paar Fragen von einem Neuling ;o)
    Von Tiffy135 im Forum Maus: Gesundheit
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.12.2005, 15:30
  3. Neu - und ein paar Fragen
    Von euzebia im Forum Wellensittiche
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.10.2005, 12:34
  4. Neuling mit 1000 Fragen
    Von weekend im Forum Mitglieder Vorstellung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.07.2005, 09:17
  5. ich hab da mal ein paar fragen...
    Von punkschneckchen im Forum Kaninchen: Vergesellschaftung
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.02.2005, 14:52
Ähnliche Themen Neuling hat ein paar Fragen close
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.