Registrieren

flexileine stinkt!

  1. #1
    arcadia

    Standard flexileine stinkt!

    hallo,
    vielleicht geht es ja jemandem genauso.
    wir haben eine 8m rollband-flexileine die auch schon ab und an mal im
    regen mitwar, leider haben wir sie dann nicht ,wie man sollte, vorschriftsmässig trocknen lassen. nun stinkt sie fürchterlich. nicht der griff nur das band.
    hatte immer erst den hund in verdacht ;-).
    kann man die leine ausrollen und das band waschen, trocknen....?
    hat das schon mal wer gemacht?
    wollte ungern ne neue kaufen sind ja schweineteuer.

    lg

  2. #1
    Anzeige

    Standard

    Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heike zu werfen.

  3. #2
    Snop´s Frauchen

    Beiträge
    735

    Standard

    Huhu,

    wir haben die 5m Flexi mit Gurtband. Allerdings bin ich auch nicht so der vorschriftsmäßige Nachdemregenfelxiaufroller :binzel:.Aber stinken tut unsere nicht, mittlerweile ist sie gut eineinhalb Jahre.

    Mit fällt jetzt aber auch kein Grund ein, warum du sie nicht waschen könntest. Danach kannst du sie ja mal vorschriftsmäßig aufgerollt trocknen lassen Zur Not kannst du sie ja auch mal aufschrauben und mal reinschauen, falls der Geruch nicht nachlässt. Beim Einrollen kommt doch immer mal was mit rein.

  4. #3
    macb

    Beiträge
    503

    Standard

    Moin!


    Ich wasche unsere Flexi-Leinen,wenn Penny anfängt, sich in der Leine zu wälzen statt in Pferdeäpfeln.
    Ich rolle sie ganz aus, mach den Stop rein und wasche sie von Hand mit ganz normalem Waschmittel, oder Sagrotan-Bodenreiniger (der bekommt den Geruch besser raus). Danach auf jeden Fall vorschriftsmässig trocknen lassen...
    Das Nylon hält Waschmittel aus, und richtig nass wird die Leine ja auch bei Regen, da kann also nichts passieren.
    Waschmaschine würde ich aber nicht empfehlen, da im Griff auch Metallteile sind, da weiss ich nicht, ob die nicht rosten würden.

    Bei uns riechen übrigens auch nur die ersten paar Meter...


    Grüsse,
    mac

  5. #4
    Snop´s Frauchen

    Beiträge
    735

    Standard

    Original von macb
    Waschmaschine würde ich aber nicht empfehlen, da im Griff auch Metallteile sind, da weiss ich nicht, ob die nicht rosten würden.
    Bei mir hört sich das fast so an :binzel: Ich meinte mit waschen auch nur die Leine ausrollen und dann das Gurtband bearbeiten. Nicht Waschmaschine....nein, nein, nein :lachen:

  6. #5
    Mausilla

    Beiträge
    3.541

    Standard

    Mit aufschrauben wär ich vorsichtig. Da sind so Federn drin, die ziemlich unter Spannung stehen. Ich hab mal so eine Leine aufgeschraubt, da kamen die rausgeschippst und ich hab das ganze auch nicht mehr funktionsfähig zusammengekriegt. :-(

  7. #6
    Tina1986OB

    Beiträge
    102

    Standard

    also meine eltern und mehrere bekannte haben diese leinen und die haben noch nie gestunken....... :nein5:

  8. #7
    Snop´s Frauchen

    Beiträge
    735

    Standard

    Original von Mausilla
    Mit aufschrauben wär ich vorsichtig. Da sind so Federn drin, die ziemlich unter Spannung stehen. Ich hab mal so eine Leine aufgeschraubt, da kamen die rausgeschippst und ich hab das ganze auch nicht mehr funktionsfähig zusammengekriegt. :-(
    ächem *räusper, man sollte dann schon ganz vorsichtig die Finger draufschieben, stimmt.

    Wie lange hast du denn probiert? Nach eineinhalb Stunden und verschiedenen Leuten mit verschiedenen Techniken hatten wir sie wieder zusammen . Das war allerdings keine von Flexi.

  9. #8
    macb

    Beiträge
    503

    Standard

    Moin!


    Nicht, nicht, nicht aufschrauben!

    Ich hab's natürlich auch probiert, bin ja neugierig. 8(
    Hundis haben mir tatkräftig geholfen, die Einzelteile wiederzufinden.
    Eineinhalb Stunden braucht man auch bei einer Flexi...

    Bei uns hat das Waschen vom Gurtband bisher auch immer ausgereicht.


    Grüsse,
    mac

  10. #9
    Stella1000

    Beiträge
    1

    Standard Flexi Leine waschen / reinigen

    Ja, das Thema ist schon älter, aber ich glaube es kann für viele noch interessant sein.
    Nach vielen Versuchen das Band unserer 8mtr Flexileine (bis 60KG) zu reinigen, kann ich euch endlich an meinem Erfolg
    teilhaben lassen.
    Ich habe das Band mit Waschmittel durchgespült, und dann (ohne das Gehäuse) in eine Schale mit warmen Essigwasser eingelegt.
    Dazu habe ich Backpulver gegeben. Das nun eine Nacht einwirken lassen, ab und an mal umrühren.
    Danach gründlich auswaschen und ausgezogen trocknen lassen.
    Dann meine neuste Idee - hinterher mit transparentem Kerzenwachs einreiben, um erneuten Verschmutzungen
    vorzubeugen bzw. sie hinaus zu zögern.

    Wie macht ihr das Band sauber? Das es nicht dreckig wird ist bei unserem "Erdferkel" ein Gerücht... *g*

 

 
Verfasse eine Antwort zum Thema flexileine stinkt!

flexileine stinkt!: ...

Ähnliche Themen flexileine stinkt!

  1. Käfig stinkt
    Von RunnerMan im Forum Rennmaus: Haltung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.04.2008, 20:49
  2. Kitten Kot stinkt....
    Von Kuranai im Forum Unsauberkeit & Katzentoilette
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.10.2007, 08:29
  3. Ausfluss... stinkt
    Von Schnueffel im Forum Hamster: Krankheiten und Verhalten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.03.2007, 11:02
  4. längere flexileine als 8 m?
    Von arcadia im Forum Hunde: Allgemeines
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.04.2005, 22:48
  5. Hilfe es stinkt
    Von Steffi81 im Forum Maus: Allgemeines
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 16.05.2004, 22:47
Ähnliche Themen flexileine stinkt! close
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.