Registrieren

Bitte Hilfe beim Zwerghamsterheim.

  1. #1
    Jada

    Beiträge
    2

    Standard Bitte Hilfe beim Zwerghamsterheim.


    Ich brauche Eure Hilfe.

    Vor zwei Tagen ist die Zwerghamsterdame Lilli bei uns eingezogen.

    Sie hat eine Behausung von ca. 100 * 48 * 45 cm.
    (Wie weit muss diese
    von der Wand abstehen, um eine ausreichende Belüftung zu gewährleisten?)

    Dem größeren Haus, haben wir "Stelzen" verpasst, damit sich Lilli beim Tunnelbau nicht erschlägt. Mir ist nicht wohl dabei, daher habe ich ein Mehrkammerhaus und Stelzen bei Rod***t, bestellt.

    Das Laufrad hat einen Innendurchmesser von 21 cm. Ist das ok?

    Bitte schaut Euch die Behausung an. Ich bin sehr dankbar für Tipps, Vorschläge und Kritiken.

    (Ich bin kein Freund von Haustieren, will aber, dass es Ihnen bei uns gut geht und das möglichst artgerecht.)

    Liebe Grüße

    Neuling Jada
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #1
    Anzeige

    Standard

    Hast du schon mal einen Blick in Ratgeber für Hamster von Christine geworfen? Sie schreibt dort viel Wissenswertes über die Anschaffung, Haltung und Pflege, Ernährung und Gesunderhaltung, sowie Beschäftigung von Hamstern. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  3. #2
    Uromastix

    Beiträge
    1.168
    Tiere
    15

    Standard

    hi,

    ich kenn mich mit Hamstern nicht so gut aus, aber was ist da auf dem Foto sehe
    sieht sehr liebevoll eingerichtet aus Gefällt mir sehr gut!
    Ich habe meine Terrarien ca 3 cm von der Wand weg, wegen der Belüftung

    Liebe Grüsse
    Isabelle
    Geändert von Uromastix (16.09.2018 um 22:10 Uhr)

  4. #3
    Rewana

    Beiträge
    3.787

    Standard

    Hallöchen,
    ich finde das Heim auch sehr liebevoll eingerichtet. Den Abstand zur Wand würde ich gut 5 cm nehmen. Was ich noch einbauen würde wäre eine Wasserflasche zum trinken. Das ist meiner Meinung nach besser wie einen Wassernapf. Allerdings muß auch so eine Flasche täglich gründlich gereinigt werden.

    Dann gibt es auch noch extra Hamstertoiletten. Meine haben sie immer sehr gerne benutzt, dann muß man nicht ständig die ganze Behausung reinigen.

  5. #4
    Jada

    Beiträge
    2

    Standard

    Vielen lieben Dank für Eure Antworten.

    Von diesen Trinkflaschen wurde uns abgeraten, weil die Zwerghamster daraus schlecht trinken bzw. einer schlechten Position zum Trinken sind.

    Das WWW gibt auch keine eindeutigen Antworten =(

 

 
Verfasse eine Antwort zum Thema Bitte Hilfe beim Zwerghamsterheim.

Bitte Hilfe beim Zwerghamsterheim.: ...

Ähnliche Themen Bitte Hilfe beim Zwerghamsterheim.

  1. hilfe hilfe bitte schnell
    Von Krümmel im Forum Hamster: Allgemeines
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.06.2006, 20:13
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.04.2006, 15:55
  3. Hilfe beim Umgang mit Jährling
    Von Sulaika im Forum Pferd: Erziehung und Verhalten
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.01.2006, 11:48
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.06.2004, 22:00
Ähnliche Themen Bitte Hilfe beim Zwerghamsterheim. close
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.