Registrieren

Kleintierparadies Kobelt-Zoo in Frankfurt-Schwanheim

  1. #1
    Sabine

    Beiträge
    2.538

    Standard Kleintierparadies Kobelt-Zoo in Frankfurt-Schwanheim

    Hallo ihr lieben,

    ich bin gestern endlich mal dazu gekommen, in meinem Lieblingszoo Fotos zu machen...den ganzen Sommer über war immer nur so ein Siff-Wetter am Wochenende, da machte das keinen Spaß.

    Die Beschreibung kopiere ich gerade mal von der HP:
    Der Kobelt-Zoo liegt am Rande des Schwanheimer Waldes und ist ein Paradies für Mensch und Tier. Auf ca. 1,7 Hektar meckern unüberhörbar die Ziegen, holen sich die Ponys und Esel ihre Streicheleinheiten. Die Meerschweinchen, Hasen
    und Chinchillas strecken neugierig ihre Nasen hervor. Tapsige Waschbären und Affen wollen beim spielen beobachtet werden und wenn man sich ein wenig geduldet, und es gehört schon ein wenig Glück dazu, kann man sogar unsere Präriehunde beobachten, die manchmal aus Ihrer Höhle kommen, um ein bisschen Sonne zu tanken. Auch kriechen bei uns die verschiedensten Arten von Schlangen sowie Leguane durch ihre Terrarien und die Uhu´s ziehen in Ihrer Voliere ihre Runden. Das sind aber noch lange nicht alle Tiere, die wir bei uns beherbergen.

    Finanziert wird die Unterhaltung der Anlage und das Futter für die Tiere durch die Mitgliedsbeiträge (10 aktive und 80 passive Mitglieder), durch Spenden, Kaffee- und Kuchenverkauf und Feste, die wir regelmäßig in der Anlage durchführen. So beginnt unsere Saison jedes Jahr am 01. Mai mit einem riesigen Eröffnungsfest, gefolgt von einem Kinder- und Abschlussfest sowie einem Weihnachtsmarkt (immer am 3. Advent). Auch an dem Schrimpegassefest, dass alle zwei Jahre stattfindet, sind wir dabei.
    Weil das ganze wirklich nur durch Vereinsarbeit bewirtschaftet und finanziert wird, ist der Zoo für Besucher nur am Wochenende geöffnet.

    Außerdem gibt es die Möglichkeit, Tierpatenschaften zu übernehmen.
    Mit Jahresbeiträgen ab 20,- Euro im Jahr kann man einen kleinen Beitrag zum Erhalt des Zoos leisten und "seinem" Tier wenigstens einen Teil der Futterkosten zukommen lassen.

    Das hier ist mein "Patenkind" Der "kleine" weiße...
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Sabine

    Beiträge
    2.538

    Standard

    Der graue Widder heißt "Frau Lehmann" :lachen:
    Und ist von der Pflegerin zu Hause über Wochen aufgepäppelt worden. War mehr tot als lebendig gefunden worden.

    In diesem Gehege leben eigentlich nur ehemalige "Problem- und Pflegefälle" - und alle sind putzmunter und fidel!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  3. #3
    Sabine

    Beiträge
    2.538

    Standard

    Andere Seite
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #4
    Sabine

    Beiträge
    2.538

    Standard

    Das ganze Gehege ist von Tunneln durchzogen:
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #5
    Sabine

    Beiträge
    2.538

    Standard

    Und jetzt das Wutzi-Gehege
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. #6
    Sabine

    Beiträge
    2.538

    Standard

    Wutzengewusel
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #7
    Sabine

    Beiträge
    2.538

    Standard

    Knuddelwutzen
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. #8
    Sabine

    Beiträge
    2.538

    Standard

    Und die Chins sind auch so goldig
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  9. #9
    Sabine

    Beiträge
    2.538

    Standard

    Dann hab ich noch einen Schildkrötendoppeldecker entdeckt:
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  10. #10
    Hexchen

    Beiträge
    583

    Standard

    uaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaahhhhhhhhhh.....

    is das wutzgehege goil....*sabber*...

    hoffe der hexer schaut sich das auch an...

    toll

    lg
    hex

  11. #11
    Dini

    Beiträge
    1.502

    Standard

    hi sabine!

    ist ja klasse. bei uns im augsburger zoo sind auch so wahnsinnig süße ninchen in verschiedenen gehegen. und wie auch bei euch alles untertunnelt. ich glaub da kennt man sich gar nimmer aus. die müssen ja alles unterirdisch beschriften, damit sie sich nicht verlaufen. echt der wahnsinn.

    aber das meeri-gehege ist ja auch echt super. bei uns wuselt es da auch immer so sehr ;-) furchtbar niedlich einfach.

  12. #12
    Octodon

    Standard

    Ham die auch Degus? *hibbel

    Grüße von Nicole

  13. #13
    Sabine

    Beiträge
    2.538

    Standard

    Hi Nicole,

    nee, ich glaube nicht...
    guck mal auf www.kobelt-zoo.de ...bei den Tierpatenschaften sind die Tiere alle aufgeführt, die da rumkrabbeln...

    Viele Tiere stammen aus ganz schlechten Verhältnissen und wurden dort erst mal aufgepäppelt. Gerade bei den Kaninchen und Meeris sind ganz viele "Fundtiere" dabei, die jemand im Karton vor´s Tor gestellt hat... :-(

    Deshalb schwankt der Tierbestand auch immer ein bißchen.

    Gruß
    Sabine

  14. #14
    Mel&Kai

    Beiträge
    209

    Standard

    Hallöchen.
    Ist ja toll mit den Ninchen und den Meeris*dahinschmelz*
    Aber eine Frage, das Chin was du da fotografiert hast, wird das gerade aufgepeppelt? Ich finde es sieht nämlich SEHR schlecht aus!!! :-(

  15. #15
    Octodon

    Standard

    Danke für den Link Sabine. Immerhin haben sie PDs :gut:, ich denke, ich weiß, wohin ich meinen Mann am Sonntag nötige *gggg

    Grüße von Nicole

  16. #16
    Sabine

    Beiträge
    2.538

    Standard

    @Mel & Kai: Warum sieht das schlecht aus ? *keineAhnungvonChinshab*

    @Nicole: Wann wollt ihr denn hin ? Vielleicht treffen wir uns ja ...

  17. #17
    Mel&Kai

    Beiträge
    209

    Standard

    Hallo Sabine.
    Also das Fell sieht sehr schlecht aus. Total wuschelig. So sehen normal keine Chins aus. Hab mal ein Foto zum Vergleich angehängt. Es sieht so aus, als wenn es keinen oder den falschen Badesand hat. Dann hat er auch ein Loch im Ohr. Kommt meistens durch Kämpfe mit Artgenossen. Wieviele Chinis leben denn in dem Gehege und wie ist es so gestaltet? Irgendwie sieht auch seine Körperform komisch aus, kann aber auch nur aufm Foto so aussehen. Und was bekommen sie so zu fressen, ich meine was im Gehege rumliegt, dass du das nicht genau wissen kannst ist ja klar :binzel:
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  18. #18
    Sabine

    Beiträge
    2.538

    Standard

    Die Chins sind immer pärchenweise in einzelnen "Abteilen" - jeweils etwa 2m hoch und das auf einem Quadratmeter.
    Darin sind dann viele Sitzbretter und Hüttchen.

    Was da Futter und sandtechnisch drin war - weiß net so genau...bevor ich was falsches sage, guck ich am WE lieber nochmal und mach noch ein paar Bilder, ok ?

    Wenn da was "suboptimal" ist, ist es sicher kein böser Wille, denn die geben sich mit allen Tieren unheimliche Mühe.
    Aber ihr habt recht...der direkte Bildervergleich läßt einen schon aufhorchen...

  19. #19
    Mel&Kai

    Beiträge
    209

    Standard

    Deshalb ja. Wäre wirklich nett, wenn du da mal nachschauen könntest.

    Ach ne, das sieht auch schon gut aus da. Und die Käfige sind für zwei Chinis auch in Ordnung. Deshalb glaub ich auch nicht, dass die das extra machen. Aber wie gesagt kannst ja mal nachhören bzw. schaun :binzel:

  20. #20
    H3xch3n

    Standard

    Hallo zusammen!

    Erstmal möchte ich sagen das ich mich tierisch freue auf dieses Forum hier gestossen zu sein. Ein dickes dickes Lob an alle.
    Ich habe 2 Meerlis, Flecki und Krümel und ich habe mir hier seit gestern super schöne viele Infos holen könne.

    Nun zum eigentlichen Thema
    Da ich gerade mal wieder bei meinen Eltern zu Besuch in Frankfurt am Main bin wäre ich sehr gerne mit meinem Sohn mal in dieses Kleintierparadies, das hört sich ja super toll alles an das ich es mir gerne mal angeschaut hätte. Muss auch gestehen das ich in ffm aufgewachsen bin und 24 Jahre hier gewohnt habe, aber noch nie etwas vom Kobelt Zoo gehört habe. Nun habe ich mir auch mal die Homepage angeschaut und musste leider feststellen das sie schon geschlossen haben. Kennt von euch jemand eine schöne Alternative ausser dem Frankfurter Zoo? Ich kenne noch den Vogelpark im Taunus, aber der hat wohl auch schon seit ende Oktober geschlossen. Würde mich riesig freuen wenn ihr uns ein paar Tips geben könntet wo man hingehen könnte. Sollte also in Frankfurt und Umgebung sein.

    Vielen lieben Dank

    H3xch3n

  21. #21
    Octodon

    Standard

    Hi, die Fasanerie in Wiesbaden ist sehr schön. Eintritt frei und das ganze Jahr über geöffnet, wenn mich nicht alles täuscht. Mainz-Gonsenheim hat auch so einen kleinen Wildpark mit Meerschweinen, Ziegen und allerlei Wildgetier und ist sicherlich auch einen Besuch wert.

    Ansonsten fällt mir noch ein, wo Du eher nicht hingehen solltest: Der Opel-Zoo in Königstein.

    Grüße von Nicole

  22. #22
    Sabine

    Beiträge
    2.538

    Standard

    Da kann ich Nicole nur beipflichten: Im Opel-Zoo ist zwar immer die Hölle los, aber dort findest Du z.B. auch ein Luchs-Gehege, das nicht viel größer ist als eine zwei-Zimmer Wohnung und in der 5 Tiere leben - oder ein 30 qm Nilpferd-Pisse-Becken, das schon einen Kilometer gegen den Wind stinkt.
    Ich weigere mich seit Jahren, da noch hinzugehen..

    Die Fasanerie in Wiesbaden ist allerdings wirklich schön! Im Gegensatz zu Königstein haben die Luchse dort ein "Gehege", in dem es oft genug vorkommt, daß man sie gar nicht zu Gesicht bekommt...es ist wirklich hunderte von quadratmetern groß....! Und - der Eintritt ist frei(willig).

    LG
    Sabine

  23. #23
    H3xch3n

    Standard

    Vielen Dank

    Bin jetzt zwar wieder zu Hause, aber ich wollte euch nochmal berichten wo wir nun hingefahren sind.

    Wir waren in Darmstadt im Vivarium. Kannte ich auch noch nicht.

    Und zum Thema Opel Zoo kann ich euch nur beipflichten.

    So, nun muss ich mal schauen wo mein Problem mit meinem Meerlis hier reinschreiben kann, bin ja hier erst kurz dabei und kenne mich noch nicht so gut aus

    Also vielen lieben Dank nochmal an euch

    Liebe Grüße
    H3xch3n

  24. #24
    iffets75

    Standard

    echt super bilder... :gut: :gut: :gut:

  25. #25
    Katelyn

    Beiträge
    644

    Standard

    Ich habe 2 kleine Babysitterkinder (5 und fast 3) und ich gehe öfter al mit ihnen raus. Denkt ihr, das wär was für die beiden oder für Kinder in dem Alter algemein?

    LG

    Sarah

  26. #26
    Sabine

    Beiträge
    2.538

    Standard

    Klar! Für Kinder ist es wirklich klasse....
    Guckma: http://www.kobelt-zoo.de/


    Und auch für Erwachsene nicht langweilig...


    Auch die Fasanerie oder das Vivarium, wie hier angesprochen kann ich empfehlen...

  27. #27
    Katelyn

    Beiträge
    644

    Standard

    In der Fasanerie war ich schon und letzten Samstag waren wir mit den Kiddies im Frankfurter Zoo.

    Wie ist denn der Opel Zoo? Besser als der Frankfurter?

    LG

    Sarah

  28. #28
    Sabine

    Beiträge
    2.538

    Standard

    Äh..:Katelyn...lies doch den ganzen Thread mal...

    Der Opel-Zoo wurde hier auch schon (eher schlecht als recht) bewertet.

    :binzel:

    Sabine

  29. #29
    proserpina

    Beiträge
    62

    Standard

    Aufgrund dieses Postings waren wir gestern mit Tarja im Kobelt-Zoo.

    Unsere Lütte war begeistert - wir haben die da fast nicht wieder weg bekommen :lachen:

    Am liebsten war sie bei den Eseln.

    Eine Pflegerin hat für sie extra ein Frettchen (da war sie grade am Gehege säubern) rausgeholt, damit Tarja es mal streicheln konnte *süüüß*

    Degus sind z.Zt auch 2 oder 3 (war nur ein Knäul zu sehen) da. Bartagamen auch 2 Stk und Hamsterchen (ebenfalls nur als Knäul zu erkennen).

    Uns hats da gestern wirklich tierischen Spaß gemacht. Tarja hat natürlich auch die Spendendose kräftig gefüllt

    Und wenns nach Madamme gegangen wäre, hätten wir das Wellensittichgehege geplündert (zumindest kam der Spruch hier: Maaaama?? Nehmen wir den weißen und den blauen da mit??)

    Hier mal ein paar Bilder von gestern:
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  30. #30
    mmpower

    Beiträge
    5

    Standard

    Hallo!
    Danke für die Bilder :-)
    Papa Schlumpf ist ja süüüß :-)

    Gruss

 

 
Verfasse eine Antwort zum Thema Kleintierparadies Kobelt-Zoo in Frankfurt-Schwanheim

Kleintierparadies Kobelt-Zoo in Frankfurt-Schwanheim: Hallo ihr lieben, ich bin gestern endlich mal dazu gekommen, in meinem Lieblingszoo Fotos zu machen...den ganzen Sommer über war ...

Ähnliche Themen Kleintierparadies Kobelt-Zoo in Frankfurt-Schwanheim

  1. Liane aus Frankfurt
    Von lillidog85 im Forum Hunde: Allgemeines
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.06.2011, 23:04
  2. Hilfe in Frankfurt am Main...
    Von Jacky1990 im Forum Schlangenforum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.06.2011, 14:34
  3. Frankfurt: Eisdiele mit Hundeeis
    Von Tinabambina im Forum Hunde: Allgemeines
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 05.08.2008, 08:09
  4. Zoo Kölle - neu in Frankfurt
    Von Sabine im Forum Einkauf- und Buchtipps
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 22.02.2008, 15:08
Ähnliche Themen Kleintierparadies Kobelt-Zoo in Frankfurt-Schwanheim close
Fauna Top Sites Tier Topliste
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.