Registrieren

Der Aufbau meines Terrariums

  1. #1
    maiki1981

    Beiträge
    31

    Beitrag Der Aufbau meines Terrariums

    Hallo,

    ich habe mir gestern ein Paar der Afrikanischer Riesentausendfüßer (Archispirostreptus gigas) reservieren lassen und

    werde hier nun den Aufbau meines ersten Terrariums Schritt für Schritt durch Fotos und einfachen Erklärungen dokumentieren.
    Über Tipps und Anregungen während der Gestaltung bin ich euch sehr dankbar.
    Ich werde hier wieder Posten sobald mein Vorhaben begonnen hat. Man ließt sich
    Geändert von Uromastix (01.08.2017 um 06:41 Uhr)

  2. #1
    Anzeige

    Beitrag

    Hast du schon einen Blick in den Ratgeber für Wirbellose von Wolfgang geworfen? Er hat einen umfassenden Ratgeber zur artgerechten Haltung verfasst, welcher dir vielleicht weiterhilft?
    Geändert von Uromastix (01.08.2017 um 06:41 Uhr)

  3. #2
    AndreaManuela

    Beiträge
    2.240
    Tiere
    2

    Standard

    Na, das trifft sich ja.... Isabelle ist ja auch gerade mit Tausendfüßlern beschäftigt... :-) Und Isabelle hat wirklich Ahnung, was Terras angeht.

    Ich selbst habe Achatschnecken, die sind nicht ganz so schnell wie Tausendfüßler und können einem nicht ungewollt in den Ärmel schlüpfen. :-)

  4. #3
    maiki1981

    Beiträge
    31

    Standard

    Guten morgen. Ja ich denke mit Isabelle habe ich die wohl bestmögliche Ansprechpartnerin die man sich wünschen kann.

  5. #4
    maiki1981

    Beiträge
    31

    Standard



    heute ist mein Terrarium eingetroffen, es hat die Maße 60 x 40 x 40 cm , ich denke das ich völlig ausreichend für zwei Riesentausendfüßler.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. #5
    maiki1981

    Beiträge
    31

    Standard



    ich habe anschießend das Terra mit Torflosen Bio-Substrat gefüllt. die höhe des Substrates beträgt ca 10 cm. Anschließend wurde es schonmal befeuchtet.

    Etwas Deko habe ich heute gesammelt und beigegeben.

    Moose und Pflanzen werde ich die nächsten Tage einpflanzen und auch wieder Bilder mit näheren Erläuterungen posten.

    Die weißen Asseln sind auch auf dem Weg zu mir, und die 2 Hauptdarsteller folgen in 5 bis 10 Tagen.

    Wenn alles fertig ist werde ich es hier natürlich auch zeigen. Ich freue mich schon sehr auf meine 2 neuen Untermieter.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #6
    Rewana

    Beiträge
    3.558

    Standard

    Ich bin sehr gespannt wie es weiter geht und freue mich über Bilder.

  8. #7
    maiki1981

    Beiträge
    31

    Standard



    Ja ich werde gerne weiterposten wenn es Fortschritte gibt, nun habe ich es aber noch einmal umdekoriert.

    Ein paar Wurzeln habe ich noch beigefügt.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  9. #8
    AndreaManuela

    Beiträge
    2.240
    Tiere
    2

    Standard

    Noch ein paar Pflanzen?
    Wieviel Feuchtigkeit brauchen die denn? Die geht sehr schnell flöten im Terra. Ich habe meins oben drauf mit Frischhaltefolie zugedeckt, die ich dann beliebig öffne oder wieder schließe, je nach Bedarf. Brauchen die auch eine Heizung? Oh man, ich kenne mich ja so gar nicht aus mit den Vielfüßigen. :-)

  10. #9
    maiki1981

    Beiträge
    31

    Standard

    Hallo, ja klar die Pflanzen folgen noch, ich habe noch nicht alles vorrätig um es fertig einrichten zu können. Ich habe gelesen das man durch abkleben einiger Löcher die Luftfeuchtigkeit verändern kann. Aber ich sprühe so wie so jeden Tag etwas Wasser hinein

    Nein bei diesen Tausendfüßlern ist keine Heizung notwendig wie ich mitbekommen habe, man muß eben nur auf die Temperatur achten die nicht unter 20 °C fallen sollte, eher etwas höher so 23 °C wäre cool

    Mich würde interessieren ob ich die weißen Asseln denn noch ein paar Tage in ihrer Versandschachtel lassen kann? Bis ich die Deko abgeschlossen habe zumindest.

  11. #10
    Uromastix

    Beiträge
    1.140
    Tiere
    15

    Standard

    Hallo Maik,

    ne wäre gut wenn du die Asseln bereits einsiedeln würdest um so früher die da drin sind um so schneller vermehren sie sich.
    Du wirst froh sein wenn du genügend von ihnen hast ach ja füttern brauchst du sie nicht, die finden schon was was sie fressen können
    Musst aber bereits jetzt schon drauf achten dass es immer schön feucht ist (nicht nass!)
    Bin sehr gespannt wie es weiter geht, werde später mal ein Foto von meinem Terra reinstellen

    Lieber Grüsse
    Isabele

  12. #11
    maiki1981

    Beiträge
    31

    Standard

    Danke für den Hinweis Isabelle, dann werde ich die nachher hineingeben. Auf die Feuchtigkeit achte ich und ich bin auch sehr neugierig auf dein neues Terrarium. Trockenmoos war dabei das füge ich aber erst hinzu wenn die Pflanzen drinnen sind. Das muß man vorher aufweichen.

  13. #12
    maiki1981

    Beiträge
    31

    Standard



    So heute folgen mal wieder neue Fotos auf denen ich die Fortschritte meines Terrariums dokumentiere.

    Heute habe ich mir 4 Pflanzen besorgt und hinzugegeben, ich finde die Anordnung so recht schön, das spezielle Terrarienmoos war leider überall ausverkauft, daher muss es das Moos erst einmal tun.

    Die Pflanzen habe ich auch genug befeuchtet so das sie auf jeden Fall angehen sollten.

    Oder habt ihr vielleicht noch Tipps was noch fehlen könnte? Ich bin für jeden Hinweis sehr dankbar.

    Nun kann sich alles erstmal an das Klima gewöhnen und es fehlen nur noch ein Hauptdarsteller, sie folgen nächste Woche.

    Ich hoffe sie fühlen sich bei mir recht wohl und werden ein langes Leben haben.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  14. #13
    Rewana

    Beiträge
    3.558

    Standard

    Sieht gut aus, gefällt mir.

  15. #14
    Uromastix

    Beiträge
    1.140
    Tiere
    15

    Standard

    Hallo Maik,

    sieht sehr schön aus aber das sind Sukkulenten drin und die brauchen immer wieder längere Trockenphasen.
    Deswegen sind sie für dein Terra sehr schlecht geeignet, die faulen dir da ziemlich schnell im Terra.
    Bromelien, Zimmerefeu, oder Zimmerfarne sind da sehr gut geeignet

    Liebe Grüsse
    Isabelle

  16. #15
    maiki1981

    Beiträge
    31

    Standard

    Danke Isabelle,

    deine Tipps werde ich mir natürlich zu Herzen nehmen schließlich bist du in dieser Hinsicht viel erfahrener als wie ich.

    Mir fiel gestern aber etwas auf und zwar sah ich an der Arbeit auf einer Wiese richtig tolle Mooskugeln, feines samtweiches Moos. Ich habe schon überlegt sie fürs Terra mit heim zu nehmen, doch aufgrund der Schädlinge wusste ich nicht ob das sinnvoll wäre.

    Nun meine Frage, kann ich die Mooskugeln irgendwie behandeln das die Schädlinge die eventuell darinnen sind abhauen oder absterben? z.B. duch gründlich abspülen oder so? Weil diese Mooskugeln sahen echt toll aus und waren kostenlos

    Die würden perfekt in mein Terra passen da kann ich das scheiß Spagnummoos weghauen.

  17. #16
    Uromastix

    Beiträge
    1.140
    Tiere
    15

    Standard

    Wie bereits schon mal erklärt wird dieses Moos nicht überleben in deinem Terra,
    es ist sich anderes Klima gewohnt als das was du herstellen wirst in deinem Terra.
    Also bringt nichts, lass das Moos da wo du es gesehen hast und kauf dir welches speziell für Terras,
    bei diesen Moosen die man kaufen kann ist der Unterschied, dass sie sich tropisches Klima gewohnt sind

    Liebe Grüsse
    Isabelle

  18. #17
    AndreaManuela

    Beiträge
    2.240
    Tiere
    2

    Standard

    Das sieht schon ziemlich klasse aus! Bei mir hat Moos eigentlich auch ganz gut gehalten (einheimisches) - nur die Schnecks unterwühlen ja alles und von daher hatte es wenig Zweck. Ich pflanze auch nur essbare Pflanzen ins Terra, damit die Schnecks ihren Spaß haben.

    Was fressen die Füßlinge eigentlich?

  19. #18
    maiki1981

    Beiträge
    31

    Standard

    Momentan habe ich das Spagnummoos drinnen das ist als Alternative erstmal ok.

    So wie ich informiert sind fressen sie fast alles an Obst und Gemüse, man muss dann halt durchtesten was ihnen am besten schmeckt. Unbehandelt sollte es allerdings sein.

  20. #19
    maiki1981

    Beiträge
    31

    Standard



    Ich habe heute auch die Beleuchtung für mein Terrarium angebracht, ich habe spezielles Acrylfreies Silikon verwendet (reichlich wie man sieht ), den Tieren zuliebe, 970 Lumen stärke sollten auch reichen, damit die Pflanzen genug Licht haben wieder ist man einen Schritt weiter, aber noch nicht fertig.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  21. #20
    maiki1981

    Beiträge
    31

    Standard

    So und wieder mal melde ich mich da ich nun meine finalen Terrarienplanungen abgeschlossen habe.

    Wie ihr unten auf den Bildern seht befinden sich nun etwas geeignetere Pflanzen darinnen, bei der roten Links handelt es sich um eine Bromelie.

    Das Rote ist Papageienauge und hinten rechts das ist ein Terrariengras ich glaube Zitronengras, sicher kann ich es nun nicht sagen.

    Heute bekam ich Bescheid das die 2 Einwohner auch auf dem Weg zu mir sind und morgen eintreffen werden.

    Das heißt ich werde morgen noch einmal Bilder posten, ja was soll ich sagen, i am ready i can´t wait !!






    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  22. #21
    Rewana

    Beiträge
    3.558

    Standard


  23. #22
    Uromastix

    Beiträge
    1.140
    Tiere
    15

    Standard

    das sieht super aus, nun brauchen sie aber noch was zum klettern also ab in den Wald und einen grossen Ast holen der ins Terra passt und an dem sie hochklettern können

  24. #23
    maiki1981

    Beiträge
    31

    Standard

    Das ist auch eine gute Idee das fehlt noch. dann werd ich mich morgen mal auf die Suche nach einen Ast machen

  25. #24
    maiki1981

    Beiträge
    31

    Standard

    So nun sind sie da ich freue mich!!

    Statt der bestellten afrikanischen Riesentausendfüßler habe ich aber 2 Schokotausendfüßler erhalten, da es bei den anderen bei den Zuchten Probleme gibt.

    Meine 2 sind schon ca 18 - 20 cm lang und leben sich gerade ein sie erkunden ihre neue Wohnung und graben alles um

    Es ist faszinierend ihnen zuzusehen. Ich danke dieser einen Person die mich immer dabei unterstützt hat und mir immer mit Rat und Tat zur Seite stand, auch wenn ich manchmal nervig war

    So hier sind sie:
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  26. #25
    Rewana

    Beiträge
    3.558

    Standard

    Herzlichen Glückwunsch zu deinen neuen Mitbewohnern. Die sehen toll aus.

  27. #26
    maiki1981

    Beiträge
    31

    Standard

    Vielen Dank

  28. #27
    AndreaManuela

    Beiträge
    2.240
    Tiere
    2

    Standard

    Ach, Schoko ist doch immer gut! Gott, sind die eklig süß... Ich kann's nicht anders ausdrücken. :-) Wie heißen sie denn? Plisch und Plum? Cheech und Chong? Long John Silver und Snake Plisskin? :-)

  29. #28
    maiki1981

    Beiträge
    31

    Standard

    Ja sie sind niedlich aber man sieht sie momentan sehr selten. Nein eine Freundin gab ihr die Namen Mars und Snickers

  30. #29
    Rewana

    Beiträge
    3.558

    Standard

    Die Namen passen.

  31. #30
    maiki1981

    Beiträge
    31

    Standard

    Hallo, ich melde mich hier nochmal weil ich eine wichtige Frage habe, seit 2 Tagen habe ich einige winzige Fliegen im Terrarium, kann man dagegen was machen oder stört es die Tiere überhaupt? Ich würd mich freuen wenn sich jemand meldet.

    Danke im Voraus

    LG maik

 

 
Verfasse eine Antwort zum Thema Der Aufbau meines Terrariums

Der Aufbau meines Terrariums: Hallo, ich habe mir gestern ein Paar der Afrikanischer Riesentausendfüßer (Archispirostreptus gigas) reservieren lassen und werde hier nun den Aufbau ...

Ähnliche Themen Der Aufbau meines Terrariums

  1. Der Tagesrhythmus meines Hundes
    Von Cailean im Forum Hundeforum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.12.2016, 22:01
  2. Art des Terrariums
    Von Persephone im Forum Landschildkröten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.01.2015, 21:05
  3. Dunkle kreisrunde Stelle auf der Haut unterm Fell meines Hamsters...
    Von Japp das Jannchen im Forum Hamsterforum
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.09.2009, 19:18
  4. Hilfe bei Aufbau der Darmflora
    Von black sunshine im Forum Katzen: Gesundheit
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 07.12.2007, 15:15
Ähnliche Themen Der Aufbau meines Terrariums close
Fauna Top Sites Tier Topliste
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.