Registrieren

Kater macht ins Bett

  1. #1
    xNaiqhtmare

    Beiträge
    4

    Standard Kater macht ins Bett

    Guten Abend!

    Ich hab ein kleines Problem mit meinem jetzt fast 1 1/2 Jahre altem, kastrierten Kater. (er hat im Haus noch nie makiert, falls das wichtig sein sollte)
    Er hatte von Anfang an die Möglichkeit sowohl drinnen als auch draußen zu sein.
    Als er kleiner war war er natürlich noch länger drinnen als draußen und hatte hier drinnen auch noch eine Katzentoilette, aber nachdem er sie über einen längeren Zeitraum überhaupt nicht mehr genutzt hat, haben wir die Toilette abgebaut.

    Eigentlich haben wir damit auch keinerlei Probleme.
    Er macht nicht ins Haus und wir finden (bis auf ein paar Mäuse die er von
    Zeit zu Zeit mit ins Haus bringt) auch keine "ungewollten" Überraschungen mehr.

    Da er viel draußen unterwegs ist und auch ein sehr aktives Tierchen ist, kam er oftmals übersäht mit Zecken zurück nach Hause.
    Wir haben es zuerst mit einem Öl aus dem Zoohandel, ich glaube Schwarzkümmelöl, versucht, da das aber keine wirkliche Wirkung gezeigt hat, war ich mit ihm im beim Tierarzt.
    Die Tierärztin gab mir ein Präparat mit, das er in den Nacken bekommt, ähnlich der Spot Ons.
    Drei Pipetten bekam er in Regelmäßigen abständen. Das Zeug hinterlässt ein leichtes brennen auf der Haut, meinte meine Tierärztin und mein kleiner war davon so gar nicht begeistert.


    Das konkrete Problem ist nun, das mein Kater zwar eigentlich nicht ins Haus macht, jetzt aber bereits zwei Mal in mein Bett gepinkelt hat.
    Normalerweise schläft er zwar in den Betten meiner Geschwister und anderer Familienmitglieder, aber in meinem Bett nicht... Das war schon immer so und hat mir auch nie sorgen bereitet.
    Ich würde es fast ein "Protestpinkeln" nennen, weil er eben das Spot On Zeug, trotz einwandfreier Wirkung, nicht sonderlich begeisternd fand.
    Er sucht sich gezielt die Nächte aus um in mein Bett zu pinkeln und stört sich absolut nicht daran, das ich drinnen liege, manchmal glaube ich, das er gezielt darauf wartet das ich drinnen liege, aber ich bin keine Katze also nur eine vermutung am Rande.

    Nachdem er das letzte Mal in mein Bett gemacht hat, habe ich ihn konsequent, jeden Abend "rausgeworfen".
    Das hab ich jetzt ne Weile durchgezogen, aber ich möchte ihn jetzt über den Winter nur ungern dazu zwingen, draußen zu schlafen, es wird bereits verdammt kalt und er ist ein ungewöhnlich kleiner Kater. (Was sein Ego absolut nicht behindert...)

    Naja ich hoffe mit der ausführlichen Beschreibung kann ich euch helfen mir bei meinem kleinen Problem zu helfen ^^"

    LG xNaiqhtmare

  2. #1
    Anzeige

    Standard

    Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.

  3. #2
    Galadriel

    Beiträge
    5.903
    Tiere
    5

    Standard

    Also ins Bett pinkeln klingt für mich schon ziemlich nach großem Protest..wenn er denn ansonsten Gesund ist (bitte tierärztlich abklären lassen Blase/Nieren)

    Kann es sein das es bei euch sehr unruhig ist? Und der Hund pinkelt auch? Das kann auch ein Grund sein..

    Spot on für Katzen geht Stronghold, meine vertragen das ganz gut.

    Ansonsten Bravecto vielleicht mal testen?

    Aber wieso ihr die Katzentoiltette nicht einfach wieder reinholt verstehe ich nicht, vielleicht einfach mal testen und in die Nähe stellen.

    Schimpfen und meckern macht sowas meist leider schlimmer, wegen negativer Verstärkung würde ich kommentarlos wegmachen mit einem neutralisierendem Reiniger!


    Lg

  4. #3
    xNaiqhtmare

    Beiträge
    4

    Standard

    Klar, ansonsten absolut gesund.

    Eigentlich ist es nicht unruhig, wenn mein Kater nicht mit dem Hund durch die Wohnung tobt.
    Und er sucht sich ja eben ausschließlich die Nächte aus, wo es ohnehin ruhig in der Wohnung ist.

    Das war ja ein Mittel konkret für Zecken, aber da werd ichs mit pflanzlichen Mitteln weiterversuchen, ansonsten hab ich das Spot On Zeug schon gewechselt, das scheint er besser zu vertragen.

    Er würde sie nicht nutzen, das haben wir bereits versucht.

    Ich schimpfe nicht. Das letzte Mal als er ins Bett gemacht hat, hab ich ihn wortlos raus gebracht.

  5. #4
    Rewana

    Beiträge
    3.563

    Standard

    Mir würde auch nur einfallen das Katzenklo wieder hinzustellen und die Einstreu wechseln.

    Ist wirklich abgeklärt das er keine Blasenentzündung hat?

    Gibt es vielleicht irgendwas was sich geändert hat, drinnen oder draußen? Sind vielleicht neue Katzen dazu gekommen die ihn stören?

  6. #5
    black sunshine

    Beiträge
    4.045

    Standard

    Hi,
    manchmal sind es Dinge, an die wir nicht denken, die Protest auslösen können. Hast du vielleicht das Waschmittel gewechselt, verwendest du ein neues Parfum, hast du etwas umgestellt, hat sich in der Nachbarschaft etwas verändert (neue Katzen bspw.) hast du neue Möbel gekauft etc?
    Vielleicht findest du heraus, was nicht passen könnte, es klingt wirklich stark nach Protest...

 

 
Verfasse eine Antwort zum Thema Kater macht ins Bett

Kater macht ins Bett: Guten Abend! Ich hab ein kleines Problem mit meinem jetzt fast 1 1/2 Jahre altem, kastrierten Kater. (er hat im ...

Ähnliche Themen Kater macht ins Bett

  1. Katze macht ständig ins Bett
    Von Schmettogel im Forum Katzen: Verhalten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.08.2015, 10:04
  2. mein Kater sch*** mir aufs Bett
    Von kleinesbiest im Forum Unsauberkeit & Katzentoilette
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.01.2007, 00:48
  3. Warum macht er ins Bett?
    Von Stephimaus im Forum Hunde: Erziehung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.11.2006, 08:36
  4. Hündin macht ins Bett!
    Von Matze im Forum Hunde: Gesundheit
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.05.2006, 09:00
  5. Kanninchen macht ins bett
    Von Eisblume im Forum Kaninchen: Verhalten
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.03.2006, 17:09
Ähnliche Themen Kater macht ins Bett close
Fauna Top Sites Tier Topliste
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.