Registrieren

Katzen verschwinden bei uns

  1. #1
    la blub

    Beiträge
    86

    Standard Katzen verschwinden bei uns

    Hilfe!
    Bei uns verschwinden seit August Katzen in der Nachbarschaft. In der fast unmittelbaren Nachbarschaft.

    Alles deutet auf einen Katzenhasser hin, der die Katzen umbringt, oder entführt und dann was weiß ich mit ihnen macht?
    Es verschwinden nicht nur zutrauliche Katzen, gut die Hälfte
    der jetzt schon SIEBEN verschwundenen Katzen sind scheu.

    Ich kann meinen, das Brüderchen, nicht einsperren, da ich nur eine Ein-Zimmer-Wohnung habe. Bin richtig fertig. Immerhin hält er sich, wenn er rausgeht, hauptsächlich im Garten auf. Und wenn es hoffentlich bald kalt wird, bleibt er sowieso drin (er ist sehr bequem).

    Aber es geht ja nicht nur um meinen Dicken, sondern auch um die anderen Katzen... ich werd jetzt mal die Katzenhalter kontaktieren und versuchen, dass die Zeitung vielleicht auf der Regionalseite drüber schreibt, sodass die Leute aufmerksam werden.... Plakate hängen schon (werden nachts zum Teil abgerissen) ... Tierheim weiß Bescheid ... habt ihr noch mehr Ideen?
    Mir dreht sich der Magen rum, wenn ich an das Schicksal der vermissten Katzen denke...

  2. #2
    Elvira B.

    Beiträge
    1.257

    Standard

    Ja, sowas liest und hört man immer wieder, es wird auch mit Schrotflinten auf sie geschossen

    Traurig, ich hoffe, das hört ganz schnell wieder auf

  3. #3
    Trofu

    Beiträge
    278

    Standard

    Die meisten Katzen in dörflicher Umgebung werden von Jägern erschossen...

  4. #4
    la blub

    Beiträge
    86

    Standard

    Ich lebe gar nicht im Dorf, sondern in einer Kleinstadt in einem Viertel mit vielen Gärten und wenig Verkehr... Jäger haben hier nix zu suchen

    Ich glaube auch, dass man wenig machen kann, man kann nur hoffen. Ich hasse das, nicht helfen zu können.
    Trotzdem versuch ich mal die Zeitung einzuschalten. Schadet nichts.

  5. #5
    Hendl

    Beiträge
    3

    Standard

    Hallo, wohnt ihr am Stadtrand? Bei uns gab´s immer einen Katzenschwund, wenn der Jäger in Urlaub war und seine "Urlaubsvertretung" das Revier betreute. Er hat die Katzen vom Wald Richtung Häuser erschossen und dann verschwinden lassen. Dadurch konnte man ihm nie etwas nachweisen.

  6. #6
    la blub

    Beiträge
    86

    Standard

    Ich wohne zwar in einem "äußeren" Viertel der Stadt, aber bis zum Wald kommen noch genug Häuser und eine breite Straße. Richtige Waldtiere kommen nicht bis zu uns (vielleicht manchmal Stadtfüchse), und mitten in den Häusern und Parks darf niemand jagen.
    Ich denke schon, dass die Katzen umgebracht wurden - wir haben wenig Verkehr hier, und so viele, auch alte und erfahrene Katzen auf einmal werden eher nicht überfahren.

    Ich glaube, es ist entweder jemand, der gefühllos Lebewesen umbringen will, oder aber ein pingeliger Bilderbuch-Schwabe, der oder die "endlich" was dagegen tun will, dass die Katzen in seinem Garten ihr Geschäft verrichten. Denn leider gibt es solche tatsächlich hier in Baden-Württemberg, sogar in der Stadt. Nur will ich jetzt nicht anfangen, irgendwelche Leute zu verdächtigen, oder gar Detektiv spielen, wie mir auch schon geraten wurde.
    Ich glaube, ich muss tatsächlich nur hoffen, dass der irgendwann damit aufhört.
    Ich ruf trotzdem noch diese Woche im Tierheim an und frag die, ob die eine Pressemitteilung machen können. Das hat glaube ich mehr Erfolg, als wenn ich bei der Zeitung anrufe.

  7. #7
    la blub

    Beiträge
    86

    Standard

    @ Hendl: Wie kam das mit dem Jäger-Vertreter denn raus, wenn er die Katzen immer verschwinden ließ? Wurde ihm dann wenigstens der Jagdschein weggenommen oder so?

  8. #8
    AndreaManuela

    Beiträge
    2.240
    Tiere
    2

    Standard

    Ihr müsst auch mal drauf achten, ob fremde Lieferwagen sich dort rumtreiben. Es gibt Katzenfänger, die stellen Fallen auf, auch gern getarnt als Altkleidersammler - was sie hinterher mit den Katzen machen, ist mir nicht so klar. Vielleicht Fell verkaufen.... Wir hatten so etwas vor einigen Jahren in der Stadt.
    Es sollte auf jeden Fall publik gemacht werden; vielleicht kommt raus, dass Ihr nicht das einzige Viertel seid, das betroffen ist...

 

 
Verfasse eine Antwort zum Thema Katzen verschwinden bei uns

Katzen verschwinden bei uns: Hilfe! Bei uns verschwinden seit August Katzen in der Nachbarschaft. In der fast unmittelbaren Nachbarschaft. Alles deutet auf einen Katzenhasser ...

Ähnliche Themen Katzen verschwinden bei uns

  1. Tee für Katzen?
    Von *Diva* im Forum Katzen: Ernährung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 08.03.2016, 14:06
  2. Eis für Katzen
    Von Mietzie im Forum Katzen: Ernährung
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.04.2012, 20:07
  3. Neue Beiträge - Treats verschwinden nicht
    Von Rewana im Forum Internet & Computer
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.10.2011, 20:18
  4. Katzen?
    Von Josephine im Forum Kaninchen: Haltung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.04.2007, 01:31
  5. Kann Buckel verschwinden?
    Von JaniLane im Forum Maus: Allgemeines
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.08.2004, 15:44
Ähnliche Themen Katzen verschwinden bei uns close
Fauna Top Sites Tier Topliste
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.