Registrieren

Bahnbrechendes Urteil zu "Kampfhunden" aus den USA

  1. #1
    Galadriel

    Beiträge
    5.903
    Tiere
    5

    Standard Bahnbrechendes Urteil zu "Kampfhunden" aus den USA

    http://www.houndsandpeople.com/de/ma...hendes-urteil/


    Ms. Shenks ging mit ihrem Hund “Ghost”, der Halsband und Geschirr trug und angeleint war, in der Stadt Oneonta spazieren. Ein deutscher Schäferhund namens “Ranger” im Besitz von Anna Maria Blasetti, die ebenfalls in Oneonta wohnt, war vor dem Haus der Basettis angebunden. Als Ms. Shenks an dem Grundstück vorbei ging riss “Rager” sich los, rannte zu “Ghost” und die beiden Hunde begannen miteinander zu kämpfen. Während der ganzen Zeit blieb Gost angeleint. Beide Hunde wurden verletzt.

    Ms. Blasetti
    reichte eine Zivilklage gegen Frau Shenks ein. Das Stadtgericht entschied, daß “Ghost” ein „gefährlicher Hund” sei und fand, daß Ms. Shenks zu 65 % verantwortlich für den Vorfall sei und diesem Prozentsatz entsprechend sich an den Tierarztkosten zu beteiligen hat. Ausserdem ordnete das Gericht an, daß “Ghost” einen Maulkorb zu tragen hat und an der kurzen Leine auf öffentlichen Einrichtungen zu führen sei. Shenks legte Widerspruch beim County Court (Gericht) ein, daß jedoch die Entscheidung des Town Court bestätigte.

    Daraufhin wandte sich Frau Shenks an die Appellationsabteilung des Supreme Court des Staates New York. Dieses entschied am 4.4.2013, daß es für die Einstufung von “Ghost” als “dangeres dog” (gefährlicher Hund) nach dem Gesetz – Agriculture and Markets Law – keine rechtliche Grundlage gäbe.
    Ein Hund darf nicht nur aufgrund seiner Rasse als „gefährlicher Hund“ bezeichnet werden. Aussderdem darf ein Hund nicht als gefährlich bezeichnet werden, wenn er auf Schmerz oder Verletzung reagiert und sich selbst oder seinen Besitzer verteidigt.

    “Ghost” Verteidigungs und Schutzinstinkte waren vollkommen verständlich und seien zu erwarten gewesen, so das Gericht.
    In Deutschland hingegen werden seit mehr als 20 Jahren bis heute nicht nur bestimmte Hunderassen mit ihren Menschen diskriminiert, denunziert und verfolgt, sondern alle Hundebesitzer.

    Hunde und ihre Menschen haben in Deutschland keine Rechte. Ein Hund, gleich welcher Rasse, darf sich in Deutschland, vor allem in Bayern, weder anderen Hunden gegenüber und erst recht nicht gegenüber Menschen wehren und verteidigen – auch nicht seinen Besitzer verteidigen.

  2. #2
    Beast

    Beiträge
    627
    Tiere
    7

    Standard

    Ein Hund, gleich welcher Rasse, darf sich in Deutschland, vor allem in Bayern, weder anderen Hunden gegenüber und erst recht nicht gegenüber Menschen wehren und verteidigen – auch nicht seinen Besitzer verteidigen.
    Das ist wirklich sowas von hirnrissig! Wenn irgendwelche Menschen gewaltsam in mein Eigentum eindringen oder mich bedrohen/angreifen halte ich es für völlig normal, daß mein Hund mich bzw. sein Revier verteidigt. Dass Kriminelle mich dafür anzeigen können, wenn sie bei der Durchführung einer Straftat durch meinen Hund verletzt werden, zeigt leider, wie fatal sich unsere Rechtsprechung in einigen Bereichen entwickelt...

    Zu dem Artikel an sich: Eine gute Entscheidung, bravo!

 

 
Verfasse eine Antwort zum Thema Bahnbrechendes Urteil zu "Kampfhunden" aus den USA

Bahnbrechendes Urteil zu "Kampfhunden" aus den USA: http://www.houndsandpeople.com/de/ma...hendes-urteil/ Ms. Shenks ging mit ihrem Hund “Ghost”, der Halsband und Geschirr trug und angeleint war, in der Stadt Oneonta ...

Ähnliche Themen Bahnbrechendes Urteil zu "Kampfhunden" aus den USA

  1. Emilio:"Darf ich bitte leben, ich möchte doch so sehr".
    Von eliza im Forum Katzen: Allgemeines
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.08.2013, 18:56
  2. "Mama das ist zu viel" -" das glaube ich nicht"
    Von Nathi im Forum Kaninchen: Ernährung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.12.2012, 11:23
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.03.2012, 14:56
  4. erst mal hallo... "trauer" & "freu" lang...
    Von kishja im Forum Katzen: Allgemeines
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.12.2010, 14:57
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.08.2010, 21:08
Ähnliche Themen Bahnbrechendes Urteil zu "Kampfhunden" aus den USA close
Fauna Top Sites Tier Topliste
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.