Registrieren

Künstliche Pflanzen und Tiere

  1. #1
    artplants

    Beiträge
    5

    Frage Künstliche Pflanzen und Tiere

    Hallo alle zusammen

    ich habe mich nun ein wenig in dem Forum hier umgesehen und bin wirklich begeistert von der Vielfalt der Themen, die hier abgedeckt werden

    Nun habe ich mal eine etwas andere Frage an die Community: Und zwar sind
    wir eine Firma, die Kunstpflanzen in allen Formen und Varianten vertreibt. Für unseren firmeneigenen Blog bin ich nun ein bisschen am Recherchieren, wie es so aussieht mit Tieren und künstlichen Pflanzen. Leider hat meine Internetrecherche relativ wenig Informationen dazu hervorgebracht. Deshalb möchte ich mich an euch wenden und fragen, ob und welche Erfahrungen ihr eventuell schon mit künstlichen Pflanzen und euren Schützlingen gemacht habt? Sei es nun im Terrarium, im Aquarium oder einfach nur irgendwelche anderen Pflanzen, die ihr eventuell daheim stehen habt. Wie reagieren die Tiere auf die Kunstpflanzen? Was haltet ihr generell vom Einsatz von Kunstpflanzen im Zusammenhang mit Tieren?


    Ich würde mich freuen einige Meinungen von euch zu lesen und bin gespannt auf eine eventuell anregende Diskussion

    Liebe Grüße

  2. #2
    Dalmatiner

    Beiträge
    4.440

    Standard

    Hi!
    Meinen Hunden ist es Schnuppe ob sie an einen echten Baum oder einen künstlichen Baum pinkeln
    Im Aquarium sehen Kunstpflanzen echt bescheiden aus

  3. #3
    Rewana

    Beiträge
    3.558

    Standard

    Hallöchen,
    ich habe im Aquarium eine Mischung aus echten und künstlichen Pflanzen. Die echten Pflanzen gehen leider immer sehr schnell kaputt da es die Axolotl sehr kalt mögen und die Pflanzen mögen es meistens lieber warm

    Wichtig ist für mich das die Pflanzen keine Schadstoffe ans Wasser abgeben und möglichst echt aussehen.
    Gruß
    Rewana

  4. #4
    Uromastix

    Beiträge
    1.140
    Tiere
    15

    Standard

    Hallo,

    in meinen Terrarien mag ich keine Kunstpflanzen, denn gerade durch die echten Pflanzen bekomme ich ein dauerhaft gutes Klima.

    Liebe Grüsse
    Isabelle

  5. #5
    artplants

    Beiträge
    5

    Standard

    Vielen Dank schonmal für eure bisher mitgeteilten Meinungen

    Klar, jeder hat eine andere Meinung zu Kunstpflanzen und manche mögen sie und andere nicht

    Mir geht es in erster Linie auch darum, ob jemand wirklich schlechte oder auch gute Erfahrung mit Kunstpflanzen und seinen Tieren gemacht hat.. Also z.B. werden sie von den Tieren angenommen? Werden sie angeknabbert oder gefressen? Haben sie was am Wasser im Aquarium verändert bezüglich des Sauerstoffgehalts, Schadstoffe, oder ähnliches?

    Ich habe nun auch in anderen Foren gelesen, dass z.B. in der Aquaristik, Terraristik und bei bestimmten Vogelarten durchaus auch künstliche Pflanzen eingesetzt werden und bisher keine Probleme dadurch verursacht wurden.

    Ich bin dennoch gespannt weitere Erfahrungen und Meinungen zu lesen und würde mich freuen, wenn sich noch mehr User melden würden

    Liebe Grüße

  6. #6
    Uromastix

    Beiträge
    1.140
    Tiere
    15

    Standard

    Hallo,

    bei mir hat mal vor Jahren eine Echse ein Blatt von einer Künstlichen Pflanze abgerissen und gefressen.
    Dieses Blatt musste dann operativ entfernt werden da es im Darmtrakt steckengeblieben ist.
    Die Echse wäre elendig verendet ohne diese Operation.
    Das ist auch ein Grund weshalb Kunstpflanzen in meinen Terrarien nichts mehr zu suchen haben,
    obwohl die meisten meiner heutigen Tiere diese Pflanzen in Ruhe lassen würden.

    Liebe Grüsse
    Isabelle

  7. #7
    Dalmatiner

    Beiträge
    4.440

    Standard

    Zitat Zitat von artplants Beitrag anzeigen
    (.......................)
    Haben sie was am Wasser im Aquarium verändert bezüglich des Sauerstoffgehalts, Schadstoffe, oder ähnliches?
    (....................)

    Liebe Grüße

    Sorry, aber wenn ihr Plastikpflanzen an den Kunden bringt, sollte eine verantwortungsvolle Firma schon Expertisen und Laborberichte vom Hersteller über die Unbedenklickeit in den oben genannten Punkten verlangen oder selber in Auftrag geben.
    Den Endverbraucher als Testpersonen zu missbrauchen geht garnicht

  8. #8
    Uromastix

    Beiträge
    1.140
    Tiere
    15

    Standard

    Zitat Zitat von Dalmatiner Beitrag anzeigen
    Den Endverbraucher als Testpersonen zu missbrauchen geht garnicht
    Da bin ich ganz deiner Meinung

  9. #9
    AndreaManuela

    Beiträge
    2.240
    Tiere
    2

    Standard

    Dalmi, Du hast es auf den Punkt gebracht. Sowas sollte getestet werden, bevor es auf den Markt kommt.

    Ich bin auch kein Freund von künstlichen Pflanzen. Vielleicht geht es an manchen Stellen (dunkles Terra) nicht anders, aber echt nix für mich. Schon gar nicht als Deko im Wohnbereich *grusel*.

  10. #10
    Hausmensch

    Beiträge
    6

    Standard

    Irgendwie doppelt gepostet.

  11. #11
    Uromastix

    Beiträge
    1.140
    Tiere
    15

    Standard

    Hallo, was ist doppelt gepostet?

  12. #12
    artplants

    Beiträge
    5

    Idee

    Also unsere Firma verkauft keinerlei Artikel für den expliziten Gebrauch im Tierbereich, also weder Aquarienpflanzen, noch sonstig dafür ausgeschriebenes Deshalb geht es auch gar nicht darum, was wir verkaufen wollen, sondern dieses Thema ist einfach allgemein von Interesse für uns. Wir wollen durch den Artikel weder den Verkauf irgendwelcher Kunstpflanzen ankurbeln, noch falsche Informationen weitergeben. Das möchte ich damit nur klarstellen Und natürlich sollten gewisse, professionelle Tests vorliegen, wenn es um Lebewesen geht, da bin ich ganz eurer Meinung! Mich haben lediglich Erfahrungsberichte interessiert von Leuten, die eventuell schon bereits mit Kunstpflanzen in Kontakt gekommen sind und laienhaft eventuell irgendwelche Veränderungen festgestellt haben.

    Für mich ergibt sich aus allem bisher Gesagtem folgendes:
    In vielen Bereichen mit Tieren sind Kunstpflanzen einfach gänzlich ungeeignet. Sei es nun wegen der Materialien, die eventuell giftig für das Tier sein können oder auch das Klima, das zum Beispiel in Aquarien und Terrarien durch echte Pflanzen im Gleichgewicht gehalten wird. In vielen Fällen dienen Kunstpflanzen, sofern sie nicht zum Nahrungsspektrum des Tieres gehören, vielleicht lediglich als Deko?! Für mich heißt das, dass eine Ergänzung mit künstlichen Pflanzen unter Umständen möglich ist, jedoch echte Pflanzen immer mit dabei bzw. Grundlage sein müssen, damit gewisse Kriterien und Faktoren erfüllt werden können!

    Bitte korrigiert mich, wenn ich falsch liege!

    Liebe Grüße und einen schönen Wochenstart an alle

  13. #13
    Kirschblüte

    Beiträge
    519

    Standard

    Also ich würde, wenn überhaupt Kunstpflanzen zum Einsatz kommen, höchstens welche verwenden die für den Einsatz in Aquarium und Terrarium gedacht sind. Von daher darf es einfach zu keinen Wasserveränderungen kommen, das ist ein absolutes NOGO! Wenn ihre Firma keine Kunstpflanzen herstellt die für den Einsatz im Tierbereich gedacht sind, sind meine Erfahrungen für Sie nicht von belang.

  14. #14
    artplants

    Beiträge
    5

    Standard

    Ich möchte ja auch niemanden zwingen, seine Erfahrungen mit mir zu teilen, aber dennoch danke für die klar positionierte Meinung @ Kirschblüte

    Ich habe nun einige Materialien zusammen gesammelt und weiter recherchiert und bin nun dabei meinen Artikel zu schreiben. Trotzdem bin ich weiterhin offen für Informationen, Meinungen, Erfahrungen, Anregungen oder sonstiges und arbeite diese gerne mit ein. Wenn der Artikel online ist, werde ich ihn gerne auch hier posten und bin gespannt auf positive, wie negative Kritik und mir ist bewusst, das dieses Thema definitiv polarisiert. Doch gerade deswegen ist es auch sehr spannend für mich.

    Bis dahin wünsche ich weiterhin eine besinnliche Adventszeit und freue mich über weitere Posts

    Liebe Grüße

  15. #15
    artplants

    Beiträge
    5

    Standard

    Hallo zusammen

    erst einmal wünsche ich euch ein frohes neues Jahr und hoffe ihr seid alle gut hineingerutscht. Nach langen Recherchen und vielen verschiedenen Meinungen, steht nun die erste Fassung unseres Artikels zum Einsatz von Kunstpflanzen in der Tierwelt. Es werden noch einige Bilder folgen und auch evtl. ein paar Abänderungen.

    Wir würden uns freuen, wenn ihr euch unseren Artikel durchlesen würdet und uns eure Meinungen dazu mitteilt

    Unter diesem Link könnt ihr auf den Artikel zugreifen: http://blog.artplants.de/2015/01/07/ein ... -tierwelt/

    Bis dahin, liebe Grüße und eine schöne Restwoche

  16. #16
    Hausmensch

    Beiträge
    6

    Standard

    Hi, ja, ich hatte etwas doppelt gepostet aber es muss wohl erst frei geschaltet werden oder ist unter gegangen. Hier mein zweiter Versuch an dieser Stelle:

    Künstliche Plfanzen können dann sinn machen, wenn es nur um Deko aber nicht um Lebewesen geht, da richtige Pflanzen eine Funktion ausüben. z.B. Javamoos, die jungen Garnelen und Fischen Unterschlupf bieten.



    Sind die Pflanzen nicht notwendig und geht es um die Deko, wäre entscheidend, dass keine Weichmacher im Kunststoff enthalten sind und auch sonst nichts an das Wasser abgegeben wird, z.B. Tigergarnelen
    könnten sonst eingehen:

    Link entfernt, Grund: Eigenwerbung, das Moderationsteam
    Geändert von Uromastix (07.03.2015 um 12:17 Uhr)

 

 
Verfasse eine Antwort zum Thema Künstliche Pflanzen und Tiere

Künstliche Pflanzen und Tiere: Hallo alle zusammen ich habe mich nun ein wenig in dem Forum hier umgesehen und bin wirklich begeistert von der ...

Ähnliche Themen Künstliche Pflanzen und Tiere

  1. Künstliche Beleuchtung in der Vogelhaltung - Links
    Von Patty im Forum Vogel: Gesundheit und Ernährung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.09.2007, 10:37
  2. Pflanzen im AQ
    Von Mary im Forum Aquaristik: Allgemeines
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.10.2006, 19:30
  3. Pflanzen????
    Von nummer3 im Forum Wellensittiche
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.10.2005, 15:54
  4. Für Tiere giftige Pflanzen
    Von natnie im Forum Maus: Gesundheit
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.01.2005, 21:18
  5. Was ist mit den Pflanzen los?
    Von Hasilein22 im Forum Aquaristik: Allgemeines
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 07.03.2004, 17:40
Ähnliche Themen Künstliche Pflanzen und Tiere close
Fauna Top Sites Tier Topliste
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.