Wir über uns

Das HTF...ein Tierschutzforum?
Ein tierschutzorientiertes Forum?
Oder doch schlicht und ergreifend "nur" ein Haustierforum?

Das HTF ist und bleibt ein Haustierforum.
Wir sehen uns als ein Aufklärungs-,Informations- und Hilfsforum, welches seinen Mitgliedern und Gästen vermitteln möchte wie man seine Tiere tiergercht halten kann (und nicht gezwungenermaßen halten muß), wie die Ernährung aussehen kann, wie die Erziehung ablaufen kann, geben allgemeine Tipps über Arten und Rassen, versuchen bei allen Fragen und Problemen hilfreich zur Seite zu stehen und natürlich auch zum plaudern über die verschiedenen Tierarten (und über Gott und die Welt)


Wir sind jedoch kein Tierschutzforum, auch wenn viele von uns im Tierschutz tätig sind. Wir orientieren uns natürlich am Tierschutz(gesetz),
dieses ist jedoch nicht unsere Hauptaufgabe bzw. unser Hauptansinnen.

Ihr fragt euch jetzt sicherlich, was dieser Thread soll.

In letzter Zeit fiel uns leider vermehrt auf, daß einigen Usern hier scheinbar der Tierschutz zu sehr zu Kopf gestiegen ist.

Neue User werden direkt im Vorstellungsthread runtergeputzt, weil die Kleintiere im Käfig leben.
User werden angemacht, wenn sie Meerschweinchen und Kaninchen mit Trockenfutter füttern.
User werden sofort heruntergemacht, wenn sie ein Rudeltier in Einzelhaltung halten, praktisch nach ihrem ersten Satz hier im Forum.
Es wird sofort herumkrakeelt, wenn jemand ein Tier zu jung zu sich holt.

In solchen Fällen ist Aufklärung zwar wichtig, aber bitte in einem angemessenen Ton und zu gegebener Zeit!

Ebenso benötigt auch Hundehaltung manchmal Zwang, der individuell angemessen erfolgen muss, denn nicht in jedem Fall kommt man mit der Wattebäuschchen-Methode weiter.

Es kann auch nicht angehen, daß Halter in Grund und Boden gestampft werden, weil die Mensch-Tier-Konstellation nicht passte und man sich deshalb für eine Abgabe entschieden hat.

Züchter wurden angemacht und man teilte ihnen im recht rüden Ton mit, daß er aufgrund der Tatsache, daß er züchtet hier nicht willkommen ist.
Hallo? Gehts noch? Wer hier willkommen ist und wer nicht entscheidet der Hausherr (Karsten) und seine Hausmeister (Moderatoren), nicht die Gäste (User). Wem es nicht passt, daß Züchter hier mit kompetenten Tipps Usern hilfreich zur Seite stehen, ist nicht gezwungen hier mitzumischen und darf sich gerne auf ausgewiesenen Tierschutzseiten tummeln. Hier User anpöbeln...sorry, daß geht nun gar nicht.

Teilweise finden richtige Nötigungen hier statt und wenn sich jemand an die auferlegten Userstatuten nicht hält, gibt es Nackenschläge. Wir sind nicht weiter gewillt "tierschutzfanatischen" Nötigungen weiterhin eine Plattform zu bieten.

Jeder einzelne entscheidet (hoffentlich) zum Wohle seines Tieres und setzt individuelle Prioritäten. D.h. aber nicht, dass alle anderen genauso handeln müssen.


Tierschutz ist gut und wichtig, aber bitte nicht so. Das Haustierforum möchte zu seinen Wurzeln zurückkehren: Ein Forum zum Austausch von Tierhaltern diverser Tierarten. Nicht mehr, aber auch nicht weniger!

Leider sehen wir uns gezwungen, derartigen Entgleisungen zukünftig Sanktionen folgen zu lassen.

Liebe Grüsse
Euer Moderatorenteam