Registrieren

rennmaus alleine

  1. #1
    josie

    Beiträge
    2

    Standard rennmaus alleine

    hey leute
    vor einer woche ist mir meine eine rennmaus gestorben und jetzt ist die
    andere maus ganz alleine méine eltern meinen das ich keine neue maus mehr haben darf weil das sonst eine endlos schleife ist aber ich weiß das das so ja auch nicht artgerecht ist was ist eure meinung dazu alleine oder vergesellsxhaften ?

  2. #2
    Tanja74

    Beiträge
    13

    Standard

    Hallo

    Alleine würde ich sie nicht lassen. Wie alt ist deine Rennmaus? Vielleicht kannst du mit einer gleichaltrigen VG?

    Hier suchen immer ganz viele Mäuse ein zu Hause.

    http://www.das-maeuseasyl.de/forum/viewforum.php?f=36

    Manche Halter nehmen auch nur eine Maus auf, bis ihre alte Maus dann nicht mehr da ist und geben die andere dann wieder ab.
    Es gibt ja so viele Möglichkeiten. Vielleicht kannst du mit deinen Eltern einen Kompromiss machen?

    Wir haben Farbmäuse, da ist es ähnlich. Es ist eine endlose Schleife und hört natürlich nie auf, wenn man immer wieder neue aufnimmt.
    Mittlerweile sind wir aber vom Gedanken weg, dass wir mit der Haltung aufhören. Bei uns sind nun z.B. fast alle im Dez./Jan. 2 Jahre alt. Dann wären noch 3 übrig die jünger sind.
    Ob danach dann Ende ist, oder wir vorher schon neue aufnehmen weiß ich nicht. Erst mal ist die Gruppe so groß genug. Aber wenn mal ein extremer Notfall ist, wäre sicher auch noch ein Platz frei.

    Ich drücke dir die Daumen, dass du dir mit deinen Eltern einig bist und dann eine Entscheidung treffen kannst, wie es für deine einzelne Maus weiter geht.
    Aber die Renner werden ja auch älter wie Farbmäuse, daher würde ich nun keine ewig lange Zeitspanne nur eine Maus halten.
    Umgekehrt kann man natürlich auch für seine Maus einen neuen Platz suchen und sie weg geben, wenn man mit der Haltung aufhören möchte.
    Auch das machen einige Halter um der endlosen Schleife zu entgehen.

    LG

  3. #3
    josie

    Beiträge
    2

    Standard

    hey
    danke für den link meine maus ist so ca 6 monate alt aber an weggeben könnte ich nicht denken sie ist mein kleines baby also das mit dem vergesellschaften hört sich gut an vllt krieg ich damit meine eltern ja umgestimmt ich hab bei meiner maus auch schon gemerkt das sie schreckhafter geworden ist und kaum noch aus ihrer höhle bzw aus ihrem häusschen rauskommt gestern hat sie mich sogar gebissen ist das normal ? sollte mich alo vielleicht beeilen ?
    das problem ist mit einer neuer maus das die ja mit sechs monaten schon gedeckt sein kann und meine mutter hat keine lust auf ne mäusezucht obwohl ich das ganz süß fände
    lg josie

  4. #4
    Tanja74

    Beiträge
    13

    Standard

    Nimm auf jeden Fall eine aus dem Tierschutz, Mäuseasyl (die kommt auch per Mitfahrgelegenheit zu dir), oder Tierheim bei dir!
    Keine aus dem Zooladen, die eventuell Schwanger ist und dann hast du das nächste Problem.

    Deine Maus ist noch sehr jung, 6 Monate ist wirklich noch arg jung. Die werden ja auch 3 bis 4 Jahre alt im Normalfall.

    Meld dich mal im Mäuseasyl an und frag mal im Rennmaus Bereich nach! Da sind ganz viele die Pflegestellen haben und dir da was passendes vermitteln können und dir generell gute Tipps geben können und helfen können. Also richtige Renner Profis sozusagen. Ich selber hab nur Farbmäuse und kann dir da nun nicht so viel helfen, aber ich hab schon oft gelesen und verfolgt, wie anderen geholfen wurde.

    Viel Glück!

    LG

  5. #5
    Sophiechen

    Beiträge
    1

    Standard

    Ich würde sie alleine lassen...
    Wenn du da jetzt eine neue rein setzt wird sie von der anderen tot gebissen...
    Ich kann dir sagen das das ganz schön ecklich aussehen kann..

    LG
    Sophie

  6. #6
    Torro

    Beiträge
    7

    Standard

    Lass sie nicht alleine.

    Es gibt Leute, die bezeichnen das als Tierquälerei. -Um es jetzt mal so drastisch auszudrücken-
    Dasselbe gilt ja auch für Meerschweinchen und andere Nager. Auch wenn viele dieser Arten in der Natur als Einzelgänger leben, so sind es trotzdem soziale Tiere und alleingelassen geht es denen einfach nicht gut.

 

 
Verfasse eine Antwort zum Thema rennmaus alleine

rennmaus alleine: hey leute vor einer woche ist mir meine eine rennmaus gestorben und jetzt ist die andere maus ganz alleine méine ...

Ähnliche Themen rennmaus alleine

  1. ist ein Gerbil ne Rennmaus??
    Von sunny im Forum Rennmaus: Allgemeines
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.01.2008, 16:37
  2. rennmaus!?
    Von Jana im Forum Rennmaus: Haltung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 22.04.2007, 18:50
  3. Rennmaus quietscht
    Von Luna&Gismo im Forum Rennmaus: Verhalten
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 12.06.2006, 14:26
  4. Geschwulst bei Rennmaus
    Von Octodon im Forum Maus: Allgemeines
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.08.2004, 13:17
  5. Rennmaus ist tot
    Von Nicky5232 im Forum Maus: Allgemeines
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.06.2004, 20:09
Ähnliche Themen rennmaus alleine close
Fauna Top Sites Tier Topliste
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.