Registrieren

Geli, mein kleiner Sonnenschein,

  1. #1
    Elvira B.

    Beiträge
    1.260

    Standard Geli, mein kleiner Sonnenschein,

    ...heute haben wir dich gehen lassen müssen, viel zu früh bist du in den Hundehimmel umgezogen, aber du solltest nicht leiden.


    Du warst immer und immer wieder krank und immer und immer wieder hast du dich ins Leben zurückgekämpft, nur diesmal haben wir den Kampf verloren.


    Mittwoch Abend hattest du einen Anfall, ich konnte
    ihn nicht zuordnen, so was hatte wir noch nie, du hast geschrien, ganz kläglich gebellt, wolltest dich los reisen, hast um dich gebissen, aber so schnell wie der Anfall kam, war er auch wieder weg und du warst ganz die Alte, mein kleines Mädchen.



    Gestern Abend ist dann deine kleine Welt völlig aus den Fugen geraten, es kam Anfall auf Anfall, du kamst gar nicht mehr richtig zu dir. Wir sind zum Notfalldienst gefahren, du bekamst die stärksten Beruhigungsmittel, es wären epileptische Anfälle, aber wirklich geholfen haben sie nicht, es folgten noch viele kleinere Anfälle gis gegen Morgen, dann kam wieder ein ganz Heftiger, da haben wir dich gehen lassen.



    Meine süße kleine Maus, ich hoffe, es war die richtige Entscheidung und dir gehts jetzt wieder gut und flitzt auf der Regenbogenwiese deinen geliebten Ball hinterher, du findest dort viele Kumpels, die dich sicher liebevoll empfangen.


    Leb wohl meine kleine Zaubermaus irgendwann sehen wir uns wieder, versprochen

  2. #2
    Galadriel

    Beiträge
    5.903
    Tiere
    5

    Standard

    Nee jetzt oder?....so schnell?....


    Danke!

    Das ihr der kleinen Geli das Leben so verschönert habt und sie mit Würde aus einem schönem Leben gehen durfte.

    Ich bin sicher sie würde euch auch danken und ich habe großen Respekt vor eurer Stärke, ihr diesen letzten schweren Liebesbeweis zu geben.

    Fühlt euch gedrückt..es tut mir sehr leid..




    Wenn Du jemals ein Tier liebst, dann gibt es drei Tage in Deinem Leben, an die Du Dich immer erinnern wirst...


    Der erste Tag ist ein Tag, gesegnet mit Glück, wenn Du Deinen jungen neuen Freund nach Hause bringst. Wenn Du Dein erwähltes Haustier nach Hause gebracht hast und Du siehst es die Wohnung erforschen und seinen speziellen Platz in Deinem Flur oder Vorraum für sich in Anspruch nehmen - und wenn Du das erste mal fühlst, wie es Dir um die Beine streift - dann durchdringt dich ein Gefühl purer Liebe, das Du durch die vielen Jahre, die da kommen werden, mit Dir tragen wirst.

    Der zweite Tag wird sich neun oder zehn Jahre später ereignen. Es wird ein Tag wie jeder andere sein. Alltäglich und nicht aussergewöhnlich. Aber, für einen überraschenden Moment wirst Du auf Deinen langjährigen Freund schauen - und Alter sehen, wo Du einst Jugend sahst. Du wirst langsame überlegte Schritte sehen, wo Du einst Energie erblicktest. Und Du wirst Schlaf sehen, wo Du einst Aktivität sahst. So wirst Du anfangen, die Ernährung Deines Freundes umzustellen - und womöglich wirst Du ein oder zwei Pillen zu seinem Futter geben. Und Du wirst tief in Dir eine wachsende Angst spüren, die Dich die kommende Leere erahnen lässt. Und Du wirst dieses unbehagliche Gefühl kommen und gehen spüren, bis schliesslich der dritte Tag kommt.

    Und an diesem Tag - wenn Dein Freund gehen muss, wirst Du Dich einer Entscheidung gegenüber sehen, die Du ganz allein treffen musst - zugunsten Deines lebenslangen Freundes und mit Unterstützung Deiner eigenen tiefsten Seele. Aber auf welchem Wege auch immer Dein Freund Dich vielleicht verlassen wird - Du wirst Dich einsam fühlen, wie ein einzelner Stern in dunkler Nacht. Aber wenn Du ehrlich zu der Liebe für dein Haustier stehst, für das Du die vielen, von Freude erfüllten Jahre gesorgt hast, wirst Du vielleicht bemerken, dass eine Seele - nur ein wenig kleiner als Deine eigene - anscheinend mit Dir geht, durch die einsamen Tage, die kommen werden. Und in manchen Momenten, wenn Dir dein Herz schwer wird, wirst Du vielleicht etwas an Deinen Beinen entlang streichen spüren. Nur ganz ganz leicht. Und wenn Du auf den Platz schaust, an dem Dein lieber - vielleicht liebster Freund - gewöhnlich lag, wirst Du Dich an die drei bedeutsamen Tage erinnern. Die Erinnerung wird voraussichtlich schmerzhaft sein und einen Schmerz in Deinem Herzen hinterlassen. Wahrend die Zeit vergeht, kommt und geht dieser Schmerz als hätte er sein eigenes Leben. Du wirst ihn entweder zurückweisen oder annehmen, und er kann Dich sehr verwirren. Wenn Du ihn zurückweist, wird er Dich deprimieren. Wenn Du ihn annimmst, wird er Dich vertiefen. Auf die eine oder andere Art, es wird stets ein Schmerz bleiben.

    Aber da wird es, das versichere ich Dir, einen vierten Tag geben - verbunden mit der Erinnerung an Dein geliebtes Tier. Und durch die Schwere in Deinem Herzen wird eine Erkenntnis kommen, die nur Dir gehört. Sie wird einzigartig und stark sein, wie unsere Partnerschaft zu jedem Tier, das wir geliebt - und verloren haben. Diese Erkenntnis nimmt die Form lebendiger Liebe an - wie der himmlische Geruch einer Rose, der übrigbleibt, nachdem die Blätter verwelkt sind. Diese Liebe wird bleiben und wachsen - und da sein für unsere Erinnerung. Es ist eine Liebe, die wir uns verdient haben. Es ist ein Erbe, das unsere Haustiere uns vermachen, wenn sie gehen. Und es ist ein Geschenk, das wir mit uns tragen werden solange wir leben. Es ist eine Liebe, die nur uns allein gehört. Und bis unsere Zeit selbst zu gehen gekommen ist, um uns vielleicht unseren geliebten Tieren wieder anzuschliessen - ist es eine Liebe, die wir immer besitzen werden.

    Freie Uebersetzung (vermutlich von Lutz Schneider) aus dem Englischen.
    Autor des Originals: Martin Scot Kosins, Autor von "Maya's First Rose"

  3. #3
    caramella

    Beiträge
    2.467

    Standard

    Oh nein, das kommt jetzt wirklich plötzlich! Es tut mir sehr, sehr leid Respekt vor eurer Entscheidung, sie gehen zu lassen und ihr damit wohl vieles zu ersparen. Es ist wirklich kein Trost, aber sie hatte ein wunderschönes Leben bei euch, sie wurde sehr geliebt und das hat sie gewusst. Bis zum letzten Moment.

  4. #4
    Trofu

    Beiträge
    278

    Standard

    Oh nein, Elvira, es tut mir unendlich leid


    Ich kann gar nichts weiter sagen, das geht mir so nah *umarm*

  5. #5
    Rewana

    Beiträge
    3.558

    Standard

    Ohje Elvira, das tut mir so leid. Ich hatte so gehofft das ihr noch viel Zeit miteinander habt.

    Komm gut über die Regenbogenbrücke kleine Geli.

  6. #6
    Beast

    Beiträge
    627
    Tiere
    7

    Standard

    Ach Elvira, das tut mir so leid!
    Gestern Abend haben mir die Fotos von Geli, in ihrem neuen Buggy, noch ein Lächeln ins Gesicht gezaubert - und heute lese ich das...

    Ich wünsche euch viel Kraft und Trost, ich bin sicher, ihr habt für eure Lütte die richtige Entscheidung getroffen.
    Run free, kleine Geli...

  7. #7
    Elvira B.

    Beiträge
    1.260

    Standard

    Lieben Dank, Geli ist ganz friedlich in meinen Armen eingeschlafen.

  8. #8
    Elvira B.

    Beiträge
    1.260

    Standard


  9. #9
    Rewana

    Beiträge
    3.558

    Standard



    Schönes Bild von Geli. Fühl dich feste gedrückt Elvira.

  10. #10
    Uromastix

    Beiträge
    1.140
    Tiere
    15

    Standard

    Hallo Elvira,

    das tut mir sehr leid
    ich hab mir die Fotos von euch und Geli immer gerne angeschaut.
    Es war bestimmt die richtige Entscheidung, so musste sie nicht unnötig leiden.
    Ich wünsche euch ganz viel Kraft beim Verarbeiten von diesem großen Verlust.

    Liebe Grüsse
    Isabelle

  11. #11
    Galadriel

    Beiträge
    5.903
    Tiere
    5

    Standard

    Ich bin auch sehr betroffen, musste heute in paar mal an euch denken und die kleine Gelimaus..die es so gut hatte, aber irgendwer entschieden hatte das sie früher gehen muss..

    Sie kann wirklich froh sein, das ihr an ihrer Seite standet..

  12. #12
    Elvira B.

    Beiträge
    1.260

    Standard

    Lieben Dank

  13. #13
    Elvira B.

    Beiträge
    1.260

    Standard

    Ich habe jetzt gerade mit der Tierbestattung gesprochen, ich werde Geli einäschern und dann ihre Urne zurück nach Hause kommen lassen.


    Das Bestattungsunternehmen holt sie dann in der Praxis ab und kommt her, wegen der Formalitäten, ich hoffe, da nochmal eine Blick auf Geli werfen zu können und möchte sie in ihr Körbchen legen und ihren Lieblingsball mit auf die letzte Reise geben.


    Wie´s dann mit ihr weitergeht, ich weiß es noch nicht, ich finde ja die Idee, die Asche an einen Lieblingsplatz zu verstreuen, aber es gibt ganz viele Plätze wo es ihr gut gefallen hat und im Moment bleibt sie dann aber erst mal daheim, ich weiß nich wie lange es dauert, bis ich sie ganz loslassen kann.

  14. #14
    Galadriel

    Beiträge
    5.903
    Tiere
    5

    Standard

    Oh das finde ich eine schöne Idee. Das hab ich dann auch vor, egostisch wie ich bin nehme ich einen Platz den wir Beide sehr geliebt haben und falls wir nicht zeitig an die Nordsee kommen, haben wir eine Ausflugsstelle im Wald..

    Ich finde den Gedanken total tröstlich, meine Jugendkatze liegt im Garten..es ist schön zu wissen das sie da ist... und ich wünsche euch, das ihr damit ein wenig Frieden findet wenn eure Gelimaus an einem geliebten Platz verweilen darf, den ihr immer wieder aufsuchen könnt...

  15. #15
    Beast

    Beiträge
    627
    Tiere
    7

    Standard

    Nimm Dir alle Zeit der Welt, Elvira. Du wirst spüren, wann oder ob es für Dich richtig ist...

    Max und Paula habe ich auch einäschern lassen, ein Segen, daß es diese Möglichkeit gibt! Ihre Urne habe ich in der Wohnung stehen, das ist mir wichtig.
    Wenn ich mal meine letzte Reise antrete, kommt die Asche zu mir in den Sarg.

  16. #16
    discomedusa

    Beiträge
    2.704

    Standard

    Mein herzliches Beileid und ganz viel Kraft!

  17. #17
    Elvira B.

    Beiträge
    1.260

    Standard

    Lieben Dank


    Geli wurde heute auch in der TA-Praxis abgeholt, danach waren die Bestatter hier, wir haben alle Formalitäten erledigt, ich habe ein Körbchen von Geli mit ihren Kuschelwuff und ihren Lieblingsbällchen mitgegeben, da wird sie auf ihren letzten Weg hineingelegt, sie solls wenigsten noch weich haben.


    Anfang nächste Woche kommt sie wieder heim.


    Ich bin froh, das der Geli-Buggy noch rechtzeitig kam und wir mit ihr noch 4 schöne Runden gedreht haben und sie noch mal was von der Welt gesehen hat, sie hatte die Tage noch mal so viel Freude, es war einfach schön anzusehen.

  18. #18
    Galadriel

    Beiträge
    5.903
    Tiere
    5

    Standard

    Das kann ich so gut nachvollziehen...geht mir genauso. da ist dann auch so es geht, Geld egal und was andere denken..

  19. #19
    Elvira B.

    Beiträge
    1.260

    Standard

    Ich hab die Leute es quatschen lassen und nie was auf Gerede gegeben

  20. #20
    black sunshine

    Beiträge
    4.045

    Standard

    Oh, liebe Elvira, fühl dich umarmt, ich werde eure Spazierbilder aus meiner Heimat vermissen.

  21. #21
    Elvira B.

    Beiträge
    1.260

    Standard

    Danke

  22. #22
    AndreaManuela

    Beiträge
    2.240
    Tiere
    2

    Standard

    Elvira... ich kann es gar nicht fassen... es war doch alles so schön. Das tut mir so leid und macht mich auch traurig. Ich fühle mit Dir.

  23. #23
    Elvira B.

    Beiträge
    1.260

    Standard

    Danke

  24. #24
    Katty

    Beiträge
    39

    Standard

    Oh nein das tut mir Leid... Alles gute dir! Wenn ein Tier geht ist es bald so als würde ein geliebter Mensch einen Verlassen :-(

  25. #25
    Elvira B.

    Beiträge
    1.260

    Standard

    Danke

  26. #26
    Elvira B.

    Beiträge
    1.260

    Standard

    Heute is unsere kleine Geli endlich wieder heim gekommen auch wenn sie einen festen Platz in unserem Herzen hat, hat sie jetzt noch einen Platz zum Gedenken und Erinnern



  27. #27
    Rewana

    Beiträge
    3.558

    Standard

    Tröstlich das sie wieder bei euch ist.

  28. #28
    Elvira B.

    Beiträge
    1.260

    Standard

    Ja

  29. #29
    Elvira B.

    Beiträge
    1.260

    Standard


  30. #30
    Rewana

    Beiträge
    3.558

    Standard

    Schönes Bild von Geli und schon wieder so lange her.

 

 
Verfasse eine Antwort zum Thema Geli, mein kleiner Sonnenschein,

Geli, mein kleiner Sonnenschein,: ...heute haben wir dich gehen lassen müssen, viel zu früh bist du in den Hundehimmel umgezogen, aber du solltest nicht ...

Ähnliche Themen Geli, mein kleiner Sonnenschein,

  1. Bye mein kleiner Sonnenschein :'(
    Von LittleSunshine im Forum Regenbogenbrücke
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.08.2012, 16:32
  2. Mein kleiner Zoo
    Von Streififan im Forum Tier Vorstellung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.02.2009, 13:14
  3. Mein Kleiner Leo ist tod :(
    Von Marie-rabbit im Forum Kaninchen: Allgemeines
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.08.2007, 00:47
  4. Mein kleiner Zoo ;-)
    Von Tiger_1900 im Forum Tier Vorstellung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.12.2005, 01:03
Ähnliche Themen Geli, mein kleiner Sonnenschein, close
Fauna Top Sites Tier Topliste
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.