Registrieren

Meine jungen Rattendamen werden nicht zutraulich

  1. #1
    annapanna

    Beiträge
    2

    Unglücklich Meine jungen Rattendamen werden nicht zutraulich

    Hallihallo,
    erstmal vielen Dank, dass du dir das hier durchliest. Ich bin neu hier und weiß noch nicht ganz wie alles funktioniert, aber ich hoffe ich mach das hier richtig
    Aber jetzt mal zu meinem Problem. Ich habe jetzt seit 2 Wochen vier Rattendamen von einer Züchterin (Eine ist 6 Monate und die anderen 3 sind jetzt ca 2 Monate alt und alle aus einem
    Wurf). Sie haben vorher schon zusammen gewohnt, verstehen sich gut und waren eigentlich bei der Züchterin zuhause auch sehr zutraulich. Die Ältere ist auch teilweise auf ihr rumgeturnt also hatte ich mir was die Zutraulichkeit der kleinen angeht keine Sorge gemacht. Nun ist es so, dass es meine ersten Ratten sind und ich da noch ein echter Neuling bin...
    Ich hab die vier Jetzt schon seit 2 Wochen und sie sind immer noch sehr scheu, wenn ich komme verstecken sie sich meist in ihrem Häuschen oder bleiben ganz erschrocken stehen, die ältere ist zwar mutiger und kommt auch mal wenn ich ihr Gurke oder so als Snack geben will, lässt sich aber auch nicht anfassen oder so... Jedenfalls wollte ich fragen ob mir hier irgendwer tipps geben kann, wie ich die Ratten zutraulicher mache und an mich gewöhnen kann, damit ich sie auch beispielsweise irgendwann mal frei laufen lassen kann. Nachts turnen sie immer im Käfig rum wenn sie wissen das sie keiner beobachtet, aber tagsüber sehe ich zumindest die kleinen kaum, da sie sich immer im Schlafhäuschen aufhalten.
    Vielen Dank für Tipps, das würde mir wirklich weiterhelfen!

  2. #2
    Rewana

    Beiträge
    3.558

    Standard

    Hallöchen,
    ich habe nicht wirklich viel Ahnung von Ratten aber ich würde es mit Geduld und ganz besonderen Leckerchen versuchen. Z.B. Käse den es grundsätzlich nur aus der Hand gibt, oder vielleicht ein besonderes Obst das sie besonders lieben. Vielleicht Weintrauben o.ä.

  3. #3
    Galadriel

    Beiträge
    5.903
    Tiere
    5

    Standard

    Huhu

    Zuerstmal schööön das du 4 genommen hast..



    Was Rewana sagt würde ich auch machen und ich würde den Käfig/Schrank zu 3 Seiten abhängen das sie sich geschützt fühlen auch ausserhalb des SchlafHauses falls nicht schon geschehen. Das entspricht auch eher ihrem Naturell^^
    Meine lebten fast immer in einem umgebauten Schrank der war zu allen Seiten zu ausser die Fronttüren.

    Stehen sie in einem extra Raum der sehr ruhig ist?

    Meine waren immer im Wohnzimmer, mittendrin, mitten im Leben..mit Hund und Katze (natürlich nur wenn sie im Schrank waren) und ich hatte das Gefühl das half ihnen auch, selbst den schüchternen sie saßen im Schrank und der war als Ganzes ihre Schutzzone sehr naturnah.
    Das hatten sie schnell raus und so waren sie immer mittendrin und wenn Auslaufzeit war, hab ich das andere Getier rausbefördert die Türen aufgemacht und den Auslauf aufgebaut.

    Mich hat damals als erstes an Ratten faziniert das sie im Gegensatz zu anderen Kleintieren schnell neugierig den Kontakt zum Menschen suchen, das kannte ich weder von Kaninchen noch Meerschweinchen.
    Als ich das erste mal gesaugt habe, standen sie am Gitter und streckten neugierig die Nase raus, das hat mich sehr begeistert zumal alle aus schlechten Verhältnissen kamen.
    Meine Kaninchen und Schweinchen waren immer sofort weg wenn der Staubsauger raus kam ^^

    Länger als eine Woche hat keine gebraucht, die Neugier siegt eigentlich immer und sie lernen schnell vor was sie besser auf der Hut sind.

    Vielleicht war es auch zu ruhig bei der Züchterin, zu reizarm und nun hat das neue Umfeld sie arg verschreckt.

    Natürlich sind Ratten am Ende auch Charaktertiere und alle ganz verschieden.

    Die werden nicht alle gleich zahm und wirklich Streicheltiere sind auch die wenigsten. Bzw an der Stelle muss ich ehrlicherweise sagen das ich darauf auch nie hinausgearbeitet hab, mir war wichtig das ich sie anfassen kann und hochnehmen, das sie entspannt sind dann und das hat irgendwann mit allen geklappt. Ich war eher das Klettergerüst^^
    Sie turnen auf einem rum, kommen zT wenn man sie ruft, kannst sie klickern und allen möglichen Krams machen aber schmusen/streicheln kann sein das sie das nie mögen werden.


    Also Käfig abhängen und nur die Front offen lassen, Stuhl vor den Käfig stellen, Pad/Buch was auch immer und viel Zeit davor verbringen, rede mit ihnen, les ihnen was vor und versuch paralel herauszufinden welche Leckerchen am Unwiderstehlichsten sind.


    Käse kommt super und meine mochten total gern den Fruchtbabybrei aus den Glässchen.
    Da sind alle drauf abgefahren..glaub Banane/Apfel.
    Kannste natürlich nicht auf die Finger schmieren aber auf einen Löffel.
    Irgendwann kommen sie schon raus wenn sie nur das drehen des Schraubverschlusses hören.
    Natürlich nicht soviel geben, ein bisschen..denn das bekommen sie eigentlich wenn sie mal krank waren und wieder zusetzen sollen.
    Oder Banane pur viele Ratten sind Naschkatzen, aber immer nur ein bisschen..;P

    Das füttern durchs Gitter würde ich pers nicht machen, stürmische hungrige Ratten können dann in der Hektik schonmal den Finger für was feines halten ^^

    Ich bin sicher mit Zeit und Geduld werden sie aus sich rauskommen, such dir die aus die schon am "zahmsten" ist und versuch viel mit ihr zu machen, die anderen schauen sich da auch was mit ab.

    Viel Spaß mit der Bande

 

 
Verfasse eine Antwort zum Thema Meine jungen Rattendamen werden nicht zutraulich

Meine jungen Rattendamen werden nicht zutraulich: Hallihallo, erstmal vielen Dank, dass du dir das hier durchliest. Ich bin neu hier und weiß noch nicht ganz wie ...

Ähnliche Themen Meine jungen Rattendamen werden nicht zutraulich

  1. meine ratten werden nicht richtig handzahm
    Von rattie im Forum Rattenforum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.01.2014, 11:09
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.06.2009, 16:02
  3. hamstermama kümmert sich nicht um ihre jungen
    Von Peggy15 im Forum Hamster: Krankheiten und Verhalten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.04.2009, 11:25
  4. Hilfe! Meine Ratten werden nicht handzahm!
    Von Gianluca im Forum Ratten: Allgemeines
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 08.12.2008, 10:49
  5. Nicht zutraulich
    Von Tanja1990 im Forum Wellensittiche
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.05.2006, 15:27
Ähnliche Themen Meine jungen Rattendamen werden nicht zutraulich close
Fauna Top Sites Tier Topliste
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.