Registrieren

Natural Horsemanship

  1. #1
    K.T

    Beiträge
    3

    Standard Natural Horsemanship

    Hallo
    Ich reite eine Araber Stute die beim reiten die ganze zeit nur
    los rennen will. Es ist schon so schlimm geworden das ich mitlerweile angst habe sie zu reiten. Jetzt bin ich am überlegen ob es vielleicht was bringt wenn ich mit natural horsemanship anfange. Was meint ihr ?

  2. #2
    Rewana

    Beiträge
    3.558

    Standard

    Hallöchen,
    vielleicht würde es etwas bringen wenn du die Stute vor dem reiten erstmal ausgiebig longieren würdest. Wenn sie die ganze Zeit gestanden hat braucht sie vielleicht die Bewegung um sich auszupowern. Dann würde ich erst losreiten.
    Gruß
    Rewana

  3. #3
    K.T

    Beiträge
    3

    Standard

    Das habe ich alles schon versucht. Sie rennt auch nicht einfach los aber sie buckelt dann oder geht nur noch seitwärts, am sattel liegt es aber auch nicht...sie steht auch immer auf der weide (kann natürlich wenn sie will in den stall laufen)

  4. #4
    Trofu

    Beiträge
    278

    Standard

    Reitunterricht? Trainer? Natural Horsemanship gut und schön, aber alles nur unter Anleitung

  5. #5
    Schrecker82

    Beiträge
    5.543
    Tiere
    4

    Standard

    Wenn der Sattel wirklich passt ist das ja schonmal viel wert...

    Wie siehts mit dem Gebiss aus? Sind die Zähne in Ordnung? (also wirklich, nicht "Ja sie frisst gut", sondern "Ja, ein TA der sich mit Pferdezähnen auskennt hat nachgeschaut")

    Ist der Rücken gut bemuskelt?

    Ich sollte mal nen Traber reiten, der so total brav war, auch an der Longe - aber sobald man drauf saß ging er ab wien Zäpfchen. Der arme hatte Null Rückenmuskulatur und es tat ihm einfach weh, wenn man auf der blanken Wirbelsäule saß...


    Ansonsten kann ich mich nur anschließen: guter Unterricht hilft oft weiter

  6. #6
    Marlene1

    Beiträge
    8

    Standard

    Natural Horsemanship dient in erster Lage dazu, dass du die Beziehung zwischen dir und deinem Pferd verbesserst. Ich bin seit ca. 4 Jahren dabei und ich muss sagen, dass mir nichts besseres passieren konnte. Ich bin durch eine Freundin auf die Idee gekommen und habe ganz klassisch mit Parelli begonnen. Allerdings ist es inzwischen so, dass mir die Infos, die es von Parelli gibt, nicht mehr richtig ausreichen. Karen Rolf ist toll und Honza Blaha.

    Die Beziehung zu meinem Pferd wurde sehr viel besser. Respekt, Vertrauen und insgesamt die Kommunikation zwischen uns ist sehr viel besser geworden. Ich kann es jedem nur empfehlen!

 

 
Verfasse eine Antwort zum Thema Natural Horsemanship

Natural Horsemanship: Hallo Ich reite eine Araber Stute die beim reiten die ganze zeit nur los rennen will. Es ist schon so ...

Ähnliche Themen Natural Horsemanship

  1. natural magic - febreze für hunde?
    Von Summer175 im Forum Hunde: Allgemeines
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.03.2008, 10:11
  2. Buchempfehlung: Natural Cat Food
    Von Julia H. im Forum Katzen: Ernährung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.03.2008, 19:08
  3. California Natural
    Von Kunigunde im Forum Katzen: Ernährung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.01.2004, 23:37
Ähnliche Themen Natural Horsemanship close
Fauna Top Sites Tier Topliste
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.