Registrieren

Schweinchen frißt kein Naßfutter und trinkt nicht

  1. #1
    Seehexe

    Beiträge
    9

    Standard Schweinchen frißt kein Naßfutter und trinkt nicht

    Hallo,

    ich habe ein kleines Böckchen
    Er frißt derzeitig nur Trockenfutter und trinkt nicht.
    Ihm ging es zuletzt sehr schlecht.
    Vom TA hat er
    Medikamente zum entgiften von Leber und Nieren bekommen. Die verabreiche ich ihm per Pipette.
    Somit bekommt er derzeitig Wasser eingeflößt. Er hat allerdings vorher auch so gut wie nie Wasser getrunken.
    Seine Zähne sind auch i.O.

    Leider hat der kleine auch noch einen Herzfehler, der mit Enacard behandelt wird.

    habt ihr einen Rat wie ich den kleinen dazu bekomme wieder Naßfutter zu fressen?

    Vielen Dank im Voraus

    Gruß

  2. #1
    Anzeige

    Standard

    Hast du schon einen Blick in den Diagnostischer Leitfaden und The von Anja geworfen? Für Diagnostik und Therapie findest du hier den idealen Leitfaden. Vielleicht hilft dir das ja weiter?

  3. #2
    Schrecker82

    Beiträge
    5.543
    Tiere
    4

    Standard

    Was fütterst du denn für frische Sachen?

    Hier war zB frisch gepflückter Löwenzahn immer ein Renner - dafür wurde ALLES liegen gelassen...


    Gute Besserung für den Buben

  4. #3
    Seehexe

    Beiträge
    9

    Standard

    Hallo, den Löwenzahn kann ich alleine essen, einige Hälmchen zartes Gras werden zögerlich genommen.
    Gruß Seehexe

  5. #4
    Elvira B.

    Beiträge
    1.271

    Standard

    Versuchs mal mit frischen Dill.

  6. #5
    Seehexe

    Beiträge
    9

    Standard

    Hallo, meine Schweinchen bekommen u. a. Apfel, Banane, Fenchel, Gurken, Möhrengrün, Möhren, roter Paprika, Salat in allen Variationen,

    Tomaten sowie täglich Löwenzahn und Gras aus eigenem Garten.
    Die andern fressen gut, er aber nur Trockenfutter, Haferflocken und Sonnenblumenkerne.
    Gruß Seehexe

  7. #6
    Elvira B.

    Beiträge
    1.271

    Standard

    Zitat Zitat von Seehexe Beitrag anzeigen
    Die andern fressen gut, er aber nur Trockenfutter, Haferflocken und Sonnenblumenkerne.
    Gruß Seehexe
    Hast du Meerschweinchen oder Mastschweine???????????

  8. #7
    Seehexe

    Beiträge
    9

    Standard

    Hallo, ich wurde gefragt welches Naßfutter ich gebe.S.o. Natürlich nicht alles gleichzeitig.
    Dieses kranke Schweinchen ist bestimmt kein Mastschwein,sondern untergewichtig mit 725 Gramm.
    Gruß Seehexe

  9. #8
    Elvira B.

    Beiträge
    1.271

    Standard

    Trockenfutter, Haferflocken brauchen Meerschweinchen nicht und Sonnenblumenkerne nur bei bestimmten Erkrankungen.

  10. #9
    Timid

    Beiträge
    1

    Standard

    naja, bei 725gramm sollte man den kleinen anbieten was schmeckt...
    Für ein Böckchen ist das ja nichts.

    und der verzicht auf trockenfutter kann in dem Fall ja garantiert kein ernstgemeinter Tip sein

  11. #10
    Elvira B.

    Beiträge
    1.271

    Standard

    [QUOTE=Timid;554834
    und der verzicht auf trockenfutter kann in dem Fall ja garantiert kein ernstgemeinter Tip sein[/QUOTE]


    Das war sehr ernst gemeint, es ist ausreichend, wenn sie sehr gutes Heu und viel Gemüse, Gras, Löwenzahn usw. bekommen.

    In Peru stehen auch keine Tüten mit Trofu herum und das das die Meerschweinchen brauchen, das redet uns lediglich die Futtermittelindustrie ein.

    Ich halte Meerschweinchen seit über 35 Jahren und habe anfangs auch all dieses ungesunde Zeugs gefüttert, mittlerweile schon bestimmt seit 15 Jahren nicht mehr und es geht ihnen wesentlich besser.

  12. #11
    Schrecker82

    Beiträge
    5.543
    Tiere
    4

    Standard

    Sind die Zähne denn wirklich richtig in Ordnung? Und nen Abszess oder so gibt es auch nicht?

    Ich frage, weil ich ein Schweinchen hatte was augenscheinlich fraß, aber dennoch anfing abzunehmen. Ende vom Lied war ne Brücke der Backenzähne und ein übler Abszess, den man erst von außen zu sehen war als er von heute auf morgen in der Größe eines halben Tischtennisballes nach außen drückte. Er hat nicht mehr gekaut, er hat nur geschluckt, konnte sein aufgenommenes Futter gar nicht gescheit verwerten.

  13. #12
    Seehexe

    Beiträge
    9

    Standard

    Hallo, Vielen Dank für das große Interesse an meinem kleinen Schweinchen.
    Ich war noch einmal bei meinem TA. Die Zähne wurden noch einmal überprüft , es ist alles in Ordnung.Weitere Gewichtsabnahme auf 689 Gramm Es ist auch kein Tumor im Bauchraum.
    Alle Lieblingssachen habe ich schon angeboten, leider nur mit sehr mäßigen Erfolg.Das große Problem ist aber,daß er ohne meine Wassergaben (Pipette) total austrocknet,da er ja das angebotene Naßfuter ja nicht mehr frißt.
    Gruß Seehexe

  14. #13
    Mäuslein

    Beiträge
    212

    Standard

    Hast Du mal versucht das frische Futter klein zu schneiden, auch wenn er keine Zahnprobleme hat? Auch wenn ich kein Freund von Trockenfutter bin, würde ich es jetzt nicht weglassen. Was für Trockenfutter bekommt er denn?
    Du könntest auch noch versuchen Wasser aus verschiedenen Näpfen/Tränken anzubieten.

  15. #14
    Seehexe

    Beiträge
    9

    Standard

    Hallo,mein Schweinchen mag überhaupt nicht trinken, ich habe ihn seit über vier Jahren noch nie aus einem Napf oder einer der üblichen Flaschen trinken sehen. Deshalb gibt auch so viel Naßfutter. Er hat gestern einmal ein Ministück Wassermelone gegessen und auch Petersilie wurde
    angeknabbert. Alles andere s.o. Trockenfutter gibt es die Hausmarke von Freßnapf. Es wird auch nur dieses akzeptiert.
    Ich werde den Salat kleinschneiden, vielleicht nützt es ja was.Ich werde berichten.Vielen Dank für den Tipp.
    Gruß Seehexe

  16. #15
    Mäuslein

    Beiträge
    212

    Standard

    Die Eigenmarke von Fressnapf kenne ich nicht. Aber ich weiß, wie es ist, wenn die Schweinchen auf "ihr"Futter fixiert sind. Wenn schon Trockenfutter, dann habe ich mit getreidefreiem gute Erfahrungen gemacht. Aber Schweinchen hat ja gerade ganz andere Probleme. Für Zahnschweinchen habe ich auch mal Trockenfutter (allerdings ohne Getreide) eingeweicht, ist ja dann auch feucht und erst mal in kleinen Mengen angeboten, um zu schauen wie es vertragen wird. Bin gespannt ob er was klein Geschnittenes nimmt.
    Ich hatte mal einen Hamster mit Leberproblemen, der war auch sehr eigen mit dem Futter.

  17. #16
    Seehexe

    Beiträge
    9

    Standard

    Hallo, Ich habe es ausprobiert. Dieses "blöde", kleine Vieh hat kleingeschnittene Petersilie und etwas Kopfsalat, den ich mit der Petersilie
    gemischt habe, weggefuttert. Tomaten, Eisbergsalat und Gurken sind noch nicht angesagt. Aber besser als nichts.Kannst Du mir mal sagen, warum er den Salat so frißt und sonst nur anknabbert? Hoffentlich nimmt er jetzt auch ein wenig an Gewicht zu.
    Gruß Seehexe

  18. #17
    Mäuslein

    Beiträge
    212

    Standard

    Das ist doch schon mal was Schmerzen im Kiefergelenk hat er aber nicht?

  19. #18
    Seehexe

    Beiträge
    9

    Standard

    Hallo, da er Trockenfutter, Heu, Vitaminpellets und Sonnenblumebkerne frißt, kann ich es mir nicht vorstellen. Das Futter ist ja
    wirklich steinhart.Es geht ihm etwas besser heute Morgen, er wehrt sich gegen die Wassergabe.
    Gruß Seehexe

  20. #19
    Mäuslein

    Beiträge
    212

    Standard

    Drücke Euch weiterhin die Daumen. (Trockenfutter wird allerdings auch schnell weich im Mäulchen.)

  21. #20
    Jashi

    Beiträge
    5

    Standard

    Ich musste mal eines meiner Meeri-Babys päpplen. Der Lütte hat immer so Aufzuchtsmilch durch die Pipette bekommen. Der fand das eklig. Aber die großen Böcke standen total auf das Zeug . Vielleicht nimmt Deiner das auch? Bei dem Gewicht wäre das ja vertretbar.

 

 
Verfasse eine Antwort zum Thema Schweinchen frißt kein Naßfutter und trinkt nicht

Schweinchen frißt kein Naßfutter und trinkt nicht: Hallo, ich habe ein kleines Böckchen Er frißt derzeitig nur Trockenfutter und trinkt nicht. Ihm ging es zuletzt sehr schlecht. ...

Ähnliche Themen Schweinchen frißt kein Naßfutter und trinkt nicht

  1. Unser Hamster frißt nur noch Weichfutter-kein hartes Futter mehr-bitte um Hilfe!
    Von snowman im Forum Hamster: Krankheiten und Verhalten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.02.2009, 11:45
  2. Schweinchen frisst nicht mehr und es scheinen nicht die Zähne zu sein
    Von Hasi im Forum Meerschweinchen: Gesundheit
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.07.2008, 10:21
  3. Schweinchen frißt nicht
    Von zachi1602 im Forum Meerschweinchen: Gesundheit
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.10.2007, 18:00
  4. Dsungare frißt so gut wie kein Grünfutter mehr! Vitaminmangel???
    Von nicknurse im Forum Hamster: Ernährung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.07.2005, 16:11
  5. Trinkt nicht und Frist nicht richtig
    Von Lunanichen im Forum Kaninchen: Gesundheit
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.06.2005, 18:46
Ähnliche Themen Schweinchen frißt kein Naßfutter und trinkt nicht close
Fauna Top Sites Tier Topliste
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.