Registrieren

Zwei neue Mitbewohner

  1. #1
    ElliMaus

    Beiträge
    6

    Standard Zwei neue Mitbewohner

    Hallöle!

    Habe seit heute zwei neue Mitbewohner - Smartie und Twix. Sie sind aus, naja, sagen wir, nicht optimaler Haltung.
    Kannten weder Heu, noch Haus noch sonst was. Der Mann, wo ich sie her habe, hatte sie von seinem Bruder "gerettet", er selbst leidet aber unter Heu- und Tierhaarallergie. Also mussten sie spartanisch leben
    *hust*.
    Sollen wohl 2 Jahre alt sein, und ich denke es sind Angora- bzw. Peruanerschweinis, beide schwarz-weiß. Sobald sie ihre Scheu verloren haben, heißt es "schnipp schnapp, Haare ab". Sind viel zu lang, aber sonst sind sie im guten Zustand. Ich vermute es sind Geschwister, kleben beide aneinander wie Kletten. Der eine - Smartie- ist mutiger als der andere.

    Als ich die beiden gesehen hab, in ihrem Käfig ohne alles, wurde ich richtig traurig. Das ist doch kein Leben! Da war mir dann klar, egal was sie haben mögen, die kommen mit. Hätte es nicht über's Herz gebracht, sie auch nur eine Minute länger da zu lassen. Finde es zwar gut von dem Typen, dass er sie aufgenommen hat, obwohl er allergisch ist, aber ein Häuschen hätte es schon sein können....

    Sind jetzt beide ordentlich am Gurke-Knabbern Hatte schon Angst dass sie gar nicht fressen.

    Konnte leider noch kein Bild machen, kommt aber die nächsten Tage nach

  2. #1
    Anzeige

    Standard

    Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Christine zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.

  3. #2
    NicoTina

    Beiträge
    114
    Tiere
    4

    Standard

    Huhu! Find ich gut, dass du sie genommen hast! Genauso wie du es beschrieben hast, kamen auch unzählige Meeris zu mir, viele hatten leider unentdeckte Krankheiten , sind ja auch oft Inzuchten.... was in deinen steckt weiß man ja nun leider auch nicht... Und nee tut mir leid, aber ein Meeri ohne Heu lebt nicht artgerecht (von den anderen Sachen mal ganz abgesehen...) und wenn man ne Heuallergie hat, muss man das irgendwie ertragen oder sich helfen lassen, oder man sucht halt ein schönes Zuhause für seine Tiere, was sie bei dir offenbar bekommen werden Pass aber auf mit dem Grünfutter, wenn sie es nicht gewohnt sind können sie da starken Durchfall von bekommen, lieber langsam anfüttern! Viel Spaß mit den beiden!!

  4. #3
    ElliMaus

    Beiträge
    6

    Standard

    Hey

    Haben sich schon eingewöhnt, nehmen sogar schon Futter aus der Hand. Musste allerdings eben die Pipiecken sauber machen :/ das fanden sie nicht sooo toll aber es geht nicht anders...
    Nene, mit dem Grünfutter mache ich ganz langsam. Bis jetzt haben sie auch alles gut vertragen. Sind auch nur Haut und Knochen die beiden, aber das wird schon.

    Hab jetzt mal ein Bild gemacht Links ist Smartie und rechts ist Twix.20130522_150746.jpg

  5. #4
    Rewana

    Beiträge
    3.562

    Standard

    Wie hübsch.

  6. #5
    BuntesHuhn

    Beiträge
    17

    Standard

    Habe meine Meeris immer mit viel Möhre gefüttert. Die Zoo Meeris kriegen auch noch Kohlrabi. Äpfel sollten nicht gefüttert werden, da die braun werden. Möhren halten sich sehr gut im Kühlschrank und so sollte ein Kilo für ein bis zwei Wochen gut angenommen werden. Aber liegt an den Meeris, ob sie fremdes Futter noch annehmen. Aber Heu ist wirklich wichtig für die. Wenn die nur Mastfutter kriegen, dann können die gar nicht richtig verdauen. Mastfutter ist nicht nötig, wenn die sonst genug haben. Und natürlich noch trockenes Brot, am besten Vollkorn, dann sind die immer satt und werden gut fett!

  7. #6
    ElliMaus

    Beiträge
    6

    Standard

    @ BuntesHuhn: Trockenes Brot gibt es bei mir nicht, ebenso kein "Mastfutter". Wenn man frisch ein Stückchen Apfel gibt, wird das nicht braun. Und sie sollen nicht fett werden, sondern wohlgenährt. Weiß nicht so ganz, was der Kommentar sollte... Gesund sind sie laut Tierarzt... Also alles bestens.

  8. #7
    manela

    Beiträge
    175

    Standard

    Hallo buntesHuhn ist zwar schon ein paar Tage her das dieses Thema geschrieben wurde, aber als ich diesen Beitrag gelesen habe musste ich ein wenig lachen und habe mich gefragt ob du vielleicht aus Peru kommst? " Und natürlich noch trockenes Brot, am besten Vollkorn, dann sind die immer satt und werden gut fett! " Willst du die Meeris zum kommenden Feste als Festtagsschmaus verwenden? Sorry aber genau das kam mir in den Sinn als ich diesen Beitrag gelesen habe. Die können nicht nur Mastfutter nicht richtig verdauen auch trockenes Brot ist nicht gesund. An zu hartem Brot können sie sich sogar ihre Zähne abbrechen. Mich ärgert es auch immer wieder wenn ich im Zoo sehe wenn dort Brot gefüttert wird. Ein Stück Apfel der vielleicht ein wenig braun geworden ist, ist allemal gesünder als Brot.

  9. #8
    Petunia

    Beiträge
    165

    Standard

    Hallo ElliMaus!
    Süß sind deine beiden Schweinchen! Find ich toll, dass du sie da raus geholt hast!

  10. #9
    ElliMaus1

    Beiträge
    9

    Standard

    Hallo Bin die alte ElliMaus - Ich konnte nicht mehr auf mein altes Profil zurückgreifen (wieso auch immer). Naja, die Technik Die beiden sind zwei kleine Hündchen geworden. Dackeln dir überall hinterher. Ich hätte nie gedacht, dass sie so zutraulich werden. So als kleiner Zwischenstand @Petunia: Danke. Man kann zwar nicht allen Tieren in solchen Verhältnissen helfen, aber besser eins als keins!

  11. #10
    Petunia

    Beiträge
    165

    Standard

    Schön, dass deine beiden Schweinchen so zutraulich geworden sind. Da kannst du dir auf jeden Fall selbst auf die Schulter klopfen. Das zeigt auch, dass du dich wirklich sehr um die kleinen Quieker bemüht hast.

  12. #11
    ElliMaus1

    Beiträge
    9

    Standard

    Danke Ja, viel Geduld und Zeit habe ich investiert. Das kam aber von heute auf morgen - plötzlich war das so. Fand ich erstaunlich... Ja und so sehen dann unsere "gemeinsamen Fernsehabende aus": 20130824_205023.jpg

 

 
Verfasse eine Antwort zum Thema Zwei neue Mitbewohner

Zwei neue Mitbewohner: Hallöle! Habe seit heute zwei neue Mitbewohner - Smartie und Twix. Sie sind aus, naja, sagen wir, nicht optimaler Haltung. ...

Ähnliche Themen Zwei neue Mitbewohner

  1. neue Mitbewohner
    Von Uromastix im Forum Insekten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.02.2008, 09:11
  2. neue mitbewohner
    Von Seelenfeuer im Forum Kaninchen: Allgemeines
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.03.2007, 22:36
  3. Neue Mitbewohner!
    Von Lemmy im Forum Meerschweinchen: Allgemeines
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.09.2006, 15:37
  4. 2 neue Mitbewohner
    Von SweetRose im Forum Wellensittiche
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.08.2006, 14:04
  5. neue(r) Mitbewohner(in)
    Von quattro im Forum Schlangenforum
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.06.2006, 18:41
Ähnliche Themen Zwei neue Mitbewohner close
Fauna Top Sites Tier Topliste
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.