Registrieren

Vor dem Kauf - Meerschweinchen = Kindertiere?

  1. #1
    * dien *

    Beiträge
    4.119

    Standard Vor dem Kauf - Meerschweinchen = Kindertiere?

    Wer sich dazu entscheidet, einem Tier ein zu Hause zu geben, übernimmt eine große Verantwortung. Und man kann nicht sagen: kleines Tier = kleine Arbeit. Bitte lest Euch folgende Aussagen durch und überlegt gut, ob Ihr die Verantwortung tragen wollte, bevor Ihr Euch ein Tier anschafft.

    --------------------------------------------------------------------------------

    Meerschweinchen werden alt
    Im Schnitt werden Schweinchen sechs bis acht Jahre alt, manche sogar über 10 Jahre. Bin ich bereit, so lange die Verantwortung zu übernehmen?

    Meerschweinchen kosten Geld
    Die Erstausstattung (Käfig, Haus, Fressnapf) usw.) kosten eine Menge Geld, Futter-, Heu- und Einstreukosten fallen laufend an und Tierarztrechnungen können den Kaufpreis des Schweinchens um ein vielfaches übersteigen.
    Bin ich bereit, soviel Geld auszugeben?

    Meerschweinchen brauchen Platz
    Für zwei Meerschweinchen darf ein Käfig die Größe von 1,20 m x 0,60 m nicht unterschreiten. Am besten baut man dazu noch eine Etage ein.
    Habe ich den Platz für so einen Käfig?

    Meerschweinchen brauchen Zeit
    Füttern, Käfig reinigen, Beobachtung der
    Schweinchen braucht Zeit. Und das täglich! Habe ich auch nach zwei Jahren noch Lust, das zu leisten?

    Meerschweinchen machen Arbeit und Dreck
    Das Ausmisten des Käfigs muss oft und gründlich gemacht werden. Wenn die Schweinchen im Käfig laufen, fliegt Einstreu aus dem Käfig. Trotzdem dürfen Meerschweinchen nicht nach ein paar Wochen im Keller oder einer dunklen Ecke verschwinden.

    Meerschweinchen brauchen Zuwendung und Beschäftigung
    Vor allem in Paarhaltung haben Meerschweinchen nicht so viel Abwechslung wie in einer größeren Gruppe. Damit ihnen nicht langweilig wird, muss man sich immer wieder etwas neues einfallen lassen, um ihnen Abwechslung bieten zu können (Labyrinth aus Brettern, Weidenbrücken, Kuschelhöhlen...)

    Meerschweinchen brauchen Artgenossen
    Meerschweinchen alleine zu halten ist Tierquälerei. Bin ich bereit, mindestens zwei Meerschweinchen anzuschaffen und für sie zu sorgen?

    Meerschweinchen brauchen Auslauf
    Um den Tieren genügend Bewegung bieten zu können, brauchen sie minimal zwei Stunden am Tag Auslauf. Und zwar meerschweinchensicher, das heißt, keine Pflanzen, keine Kabel, keine Gefahr des Einquetschens zwischen Möbeln... Habe ich die Möglichkeit dazu und bis ich bereit, mindestens vier Stunden bei den Schweinchen zu bleiben, während sie laufen? Oder kann ich den Auslauf so sichern, dass sie unbeaufsichtigt laufen können?


    Weitere Fragen, die vor dem Kauf geklärt werden müssen: - Ist jemand in der Familie gegen Tierhaare, Staub, Heu usw. allergisch?
    - Wer versorgt die Tiere während des Urlaubs?
    - Sind alle Familienmitglieder mit der Anschaffung einverstanden?
    - Gibt es schon Tiere in der Familie, die sich mit den Meerschweinchen vertragen (müssen)?

    Meerschweinchen sind Lebewesen und haben Bedürfnisse, die Kinder alleine weder erkennen noch erfüllen können. Sie sind sich der Verantwortung nicht bewusst und schnell überfordert, wenn sie alles alleine machen sollen.

    --------------------------------------------------------------------------------
    » Meerschweinchen können ganz alleine von Kindern versorgt werden. Falsch!
    » Meerschweinchen lassen sich gerne knuddeln. Falsch!
    » Meerschweinchen können von einem Kind alleine gehalten werden. Falsch!
    » Meerschweinchen sind anspruchslos in Haltung und Pflege. Falsch!
    » Meerschweinchen nehmen es dem Kind nicht übel, wenn es mal unvorsichtig ist. Falsch!
    » Meerschweinchen sind ideale Kindertiere. Falsch!

    Natürlich sollen Kinder bei der Pflege und Fütterung der Tiere helfen, den Stall ausmisten usw. Doch immer zusammen mit einem Elternteil, welches das Kind zum richtigen Umgang mit den Tieren anleitet.
    Vor allem das Beobachten des Verhaltens, Feststellen von Krankheitsanzeichen, Pflege und vor allem die Verantwortung sind Aufgaben, die nur ein Erwachsener übernehmen kann und muss. Und für diese Aufgaben müssen sich die Eltern des Kindes verantwortlich fühlen.

    Meerschweinchen dürfen nie nur auf Kinderwunsch gekauft werden! Mindestens ein Elternteil muss auch Interesse an den Tieren haben, damit man den Bedürfnissen der Schweinchen gerecht werden kann.
    Hier stehen die Interessen der Schweinchen im Vordergrund, nicht die des Menschen!
    Quelle: Meerschweinchen: Vor dem Kauf der Meerschweinchen
    Meerschweinchen: Sind Meerschweinchen ideale Tiere für Kinder?
    Geändert von * dien * (25.04.2010 um 07:22 Uhr)

  2. #1
    Anzeige

    Standard

    Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Christine zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
    Geändert von * dien * (25.04.2010 um 07:22 Uhr)

 

 
Verfasse eine Antwort zum Thema Vor dem Kauf - Meerschweinchen = Kindertiere?

Vor dem Kauf - Meerschweinchen = Kindertiere?: Wer sich dazu entscheidet, einem Tier ein zu Hause zu geben, übernimmt eine große Verantwortung. Und man kann nicht sagen: ...

Ähnliche Themen Vor dem Kauf - Meerschweinchen = Kindertiere?

  1. Mehlwürmer kauf in Hamburg?!
    Von Theatermaus im Forum Terraristikforum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.11.2007, 17:46
  2. teddyhamster kauf
    Von renngurke im Forum Hamster: Vor der Anschaffung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.04.2006, 15:32
  3. Fragen vor dem Kauf
    Von SchwarzerHund im Forum Maus: Allgemeines
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.01.2006, 19:04
Ähnliche Themen Vor dem Kauf - Meerschweinchen = Kindertiere? close
Fauna Top Sites Tier Topliste
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.