Registrieren

Unkastriertes Böckchen - mit wem Vergesellschaften wenn der Partner stirbt ?

  1. #1
    Balou07

    Beiträge
    41

    Standard Unkastriertes Böckchen - mit wem Vergesellschaften wenn der Partner stirbt ?

    Hallo,
    ich habe seit 5 Jahren Meerschweinchen böckchen, es waren mal drei, alle unkastriert, sie haben sich jedoch ziemlich gut verstanden da sie sich von anfang an kannten. Vor ein
    paar Monaten ist nun eines meiner Böckchen plötzlich verstorben, und nun weiß ich nicht was ich machen soll wenn noch einer (z.b. in ein paar Jahren an Altersschwäche) verstirbt. Ich will auf keinen Fall, dass mein Meerschweinchen seine letzte zeit dann alleine verbringen muss. Also, habe ich überlegt ob ich dann ein kastriertes Männchen oder Weibchen dazu setzen soll, nur bin ich mir nicht ganz sicher, ist eine neue Vergesselschaftung in dem Alter noch gut für mein altes Opa-schweinchen ist ? Was haltet ihr davon ?

  2. #1
    Anzeige

    Standard

    Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Christine zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.

  3. #2
    Lemmy

    Beiträge
    348

    Standard

    Aber ich verstehe doch jetzt richtig das Du jetzt noch zwei Böckchen hast oder? Und diese beiden sind doch nun schon 5 Jahre alt, richtig?

    Kastrierte Mädels zu bekommen ist immer sehr schwierig weil bei den meisten eine "Story" daran hängt und daher die Eigentümer diese Tiere nicht abgeben weil man schon ein zu enges Band mit den Tieren hat.
    Ich würde Dir daher zu einem Frühkastraten raten. Mit der Vergesellschaftung gibt es dann in der Regel sowieso keine Probleme da Du so einen Frühkastraten ja schon mit ca. 6 Wochen holen kannst. Und Jungtiere werden von älteren Tieren in der Regel sowieso akzeptiert.
    Und dein Altes-Opaschweinchen wird dann super happy sein das er nicht mehr alleine ist (Wenn es denn dann einmal so weit sein sollte). Also brauchst Du dir auch da keine Gedanken zu machen.

  4. #3
    Balou07

    Beiträge
    41

    Lächeln

    Gut, vielen Dank!

  5. #4
    Balou07

    Beiträge
    41

    Standard AW: Unkastriertes Böckchen - mit wem Vergesellschaften wenn der Partner stirbt ?

    Nochmal zwei kleine Fragen,
    woher bekommt man am besten einen Frühkastraten ?
    Und wie alt sollte der kleine höchstens bei der VG sein ?

  6. #5
    LaLiLu

    Beiträge
    3

    Standard AW: Unkastriertes Böckchen - mit wem Vergesellschaften wenn der Partner stirbt ?

    Ich würde es da auch mit einem Frühkastraten versuchen.Obwohl wir ja erstmal hoffen wollen,dass du beide Schweine noch sehr lange haben wirst
    Frühkastraten bekommst du mit Chance bei einer Notstation oder eben bei einem guten Züchter.In den meisten Tierheimen ist dies meistens eher unwahrscheinlich.

  7. #6
    Balou07

    Beiträge
    41

    Standard AW: Unkastriertes Böckchen - mit wem Vergesellschaften wenn der Partner stirbt ?

    Zitat Zitat von LaLiLu Beitrag anzeigen
    Frühkastraten bekommst du mit Chance bei einer Notstation oder eben bei einem guten Züchter.
    Hm, na gut.

    Ich sehe grade, du kommst aus Lübeck, hast du vllt. Kontakt zu Notstationen oder Züchtern bei uns in SH ?
    Es eilt ja auch nicht. Ich will nur nicht, dass wenn jetzt unerwartet einer von meinen beiden gehen sollte, der andere zu lang allein sein muss, weil ich keinen Frühkastraten finde ...

  8. #7
    vivi81

    Beiträge
    2.598

    Standard AW: Unkastriertes Böckchen - mit wem Vergesellschaften wenn der Partner stirbt ?

    Huhu,

    ich hab eine Seite gefunden..
    Die haben Frühkastraten. Ich weiß allerdings nicht wie weit sie von dir weg wohnt.

    http://www.meerschweinchennotstation...ere/kastraten/

    Ich drück die Daumen, dass du sie nicht so schnell in Anspruch nehmen musst!

    LG Vivi

  9. #8
    Balou07

    Beiträge
    41

    Standard AW: Unkastriertes Böckchen - mit wem Vergesellschaften wenn der Partner stirbt ?

    Danke!
    Sooo weit weg ist es nicht, ca. 2 stunden mit dem Auto.

    Aber ich hoffe auch, dass ich sie so schnell noch nicht in Anspruch nehmen muss.

 

 
Verfasse eine Antwort zum Thema Unkastriertes Böckchen - mit wem Vergesellschaften wenn der Partner stirbt ?

Unkastriertes Böckchen - mit wem Vergesellschaften wenn der Partner stirbt ?: Hallo, ich habe seit 5 Jahren Meerschweinchen böckchen, es waren mal drei, alle unkastriert, sie haben sich jedoch ziemlich gut ...

Ähnliche Themen Unkastriertes Böckchen - mit wem Vergesellschaften wenn der Partner stirbt ?

  1. Suche neuen Partner für ca 10 jähriges Böckchen
    Von Sanni_123 im Forum Chinchillas: Vergesellschaftung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.08.2011, 15:37
  2. unkastriertes Böckchen Hugo hat Bruder verloren
    Von Bluemeleinchen im Forum Meerschweinchenforum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.09.2009, 23:45
  3. Unkastriertes Böckchen zu unkastrierer Häsin
    Von Kikke64 im Forum Kaninchen: Vergesellschaftung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.12.2008, 09:37
  4. Wenn von 2 Böcken einer stirbt
    Von MajasPrinz im Forum Maus: Allgemeines
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.12.2006, 11:16
  5. Was tun ,wenn das ältere Ninchen stirbt?
    Von LE-Degu im Forum Kaninchen: Haltung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.01.2006, 12:02
Ähnliche Themen Unkastriertes Böckchen - mit wem Vergesellschaften wenn der Partner stirbt ? close
Fauna Top Sites Tier Topliste
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.