Registrieren

Mein Meerschweinchen ist schwanger - Was muss man beachten

  1. #1
    Wölckchen

    Beiträge
    53

    Frage Mein Meerschweinchen ist schwanger - Was muss man beachten

    Hallo liebe Leute,

    Mein Meerschweichen Sue ist schwanger.
    Wir haben 3Weibchen aber sie wurde befruchtet bevor wir
    sie bekamen.
    Was wir beim kauf nicht wussten.
    So jetzt stehen wir da. Wir haben sie am 27.5.2010 bekommen.
    Heute schreiben wir den 25.7.2010.
    So ihr Bauch ist schon richtig dick und wenn man den Bauch berührt fühlt mal das sich etwas bewegt.

    Was muss man beachten?


    Viele Grüße
    Wölckchen

  2. #1
    Anzeige

    Frage

    Hast du schon mal einen Blick auf den Kosmos für Meerschweinchen von Christine geworfen? Sie hat vieles über Ernährung, aber auch Verhaltung, Haltung und Beschäftigung geschrieben und leitet dies von in freier Wildbahn lebenden Meerschweinen ab und zieht dadurch Rückschlüsse auf die Heimtierhaltung.

  3. #2
    Schrecker82

    Beiträge
    5.543
    Tiere
    4

    Standard

    Wie alt ist Sue denn?

    Meine Sue habe ich damals auch trächtig gekauft...


    Eig. müsste die wohl kurz vor der Geburt stehen, wenn du sie shcon so lange hast.

    Wart ihr mal beim TA? Ich würde mir auf jedenfall seine Nr. nebens Telefon legen, falls es zu Problemen kommt,

    Alles Gute für die kleine

  4. #3
    Wölckchen

    Beiträge
    53

    Standard

    Hallo,

    Sue´s Alter ist nicht genau,
    in etwa 1 Jahr alt.


    UNd wenn ich erlich sein darf:
    Was ist ein Ta?
    Tut mir Leid wenn ich so dumm bin aber ich kenn mich noch nicht so gut aus.

    Viele Grüße
    Wölckchen

  5. #4
    Rewana

    Beiträge
    3.563

    Standard

    Hallöchen,
    TA ist die Abkürzung für Tierarzt.
    Gruß
    Rewana

  6. #5
    Wölckchen

    Beiträge
    53

    Standard

    Halo,
    achso danke.

    Sue liegt die ganze Zeit im Käfig und die sonst so aktive Dame ist sehr ruhig.
    Ist das ein Zeichen das es nicht mehr lange dauert?

    Gruße
    das falsch geschriebene
    Wölckchen

  7. #6
    Schrecker82

    Beiträge
    5.543
    Tiere
    4

    Standard

    Das kann durchaus ein Zeichen sein.

    Wer weiß, vielleicht ist es jetzt ja schon "passiert"?

    Kennst du denn einen Meerschweinchenerfahrenen Tierarzt bei dir? Den würde ich mal anrufen wenn du wieder wach bist.

    Ist Sue denn sonst noch "munter"? Frisst, trinkt und ist aufmerksam?

  8. #7
    Wölckchen

    Beiträge
    53

    Standard

    Hallöchen,

    Nein ich wüsste keinen Meerschweinchen erfahrenenen Ta bei uns.
    Aber ganz erlich gesagt ...ist mir das egal. Ist nicht böse gemeint
    aber ....

    SIE SIND DA!!!

    Als ich meine Quiker fütterte leifen sie schon rum.
    Mutter und Kinder sind noch blutig.

    Viele Grüße
    Wölckchen

  9. #8
    Schrecker82

    Beiträge
    5.543
    Tiere
    4

    Standard

    Na dann Glückwunsch zum Nachwuchs.

    "Egal" wäre mir das mitm TA allerdings nicht Zwar ist jetzt erstmal das große Ereignis gelaufen, aber man kann immer mal was haben mitm Schweinchen, da sollte man nen guten Ta an der Hand haben.

    Du solltest dir bald jemanden suchen, der die Geschlechter bestimmen kann - nicht dass du einen Bock dabei hast und bald (das geht recht schnell) wieder Nachwuchs erwatest...

  10. #9
    caramella

    Beiträge
    2.467

    Standard

    Es ist übrigens extrem wichtig, das Geschlecht der Jungen so bald wie möglich bestimmen zu lassen, weil die Böckchen schon mit etwa 3 Wochen zeugungsfähig sind! Wenn ich mich richtig erinnere, ist da das Gewicht noch entscheidender, wenn ein Böckchen etwa 250 Gramm wiegt, kann er ganz schnell für viele neue kleine Schweinchen sorgen. Darum musst du eben möglichst bald die Geschlechter der Schweinchen wissen, um ungewollte Vermehrung zu vermeiden und die Böckchen rechtzeitig von den anderen zu trennen. Aber andere hier, wissen da genauer Bescheid als ich.

  11. #10
    Wölckchen

    Beiträge
    53

    Standard

    hay,
    Entschuldingung es sollte nicht so wirken als sei mir das mit dem TA egal.

    So sollte es auf keinen Fall wirken da ich ihnen auch blos gutes tun will.

    Viele grüße
    Wölckchen

 

 
Verfasse eine Antwort zum Thema Mein Meerschweinchen ist schwanger - Was muss man beachten

Mein Meerschweinchen ist schwanger - Was muss man beachten: Hallo liebe Leute, Mein Meerschweichen Sue ist schwanger. Wir haben 3Weibchen aber sie wurde befruchtet bevor wir sie bekamen. Was ...

Ähnliche Themen Mein Meerschweinchen ist schwanger - Was muss man beachten

  1. Schwanger, was muss man beachten??
    Von Tanja im Forum Katzen: Allgemeines
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 16.09.2007, 20:20
  2. was muss ich nach der op beachten?
    Von KatjaK im Forum Hamster: Krankheiten und Verhalten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.03.2007, 08:28
  3. Was muss man beachten?
    Von vanessa h im Forum Echsen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.07.2006, 14:09
  4. Muss man bei Zwerghamstern was beachten???
    Von Jussy im Forum Hamster: Allgemeines
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.06.2005, 19:13
  5. was muss ich als einteiger beachten?!
    Von depressed im Forum Landschildkröten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.12.2004, 14:48
Ähnliche Themen Mein Meerschweinchen ist schwanger - Was muss man beachten close
Fauna Top Sites Tier Topliste
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.