Registrieren

In welchen Fällen geht man in die Tierklinik statt zum Tierarzt?

  1. #1
    Merline

    Beiträge
    7

    Standard In welchen Fällen geht man in die Tierklinik statt zum Tierarzt?

    Hey!

    Ich halte meine zwei Katzen jetzt schon länger in Berlin als Wohnungskatzen. Sie sind beide schon 15 jahre alt und bei
    einer von beiden habe ich in der letzten Woche eine extreme Wesensänderung festgestellt: mürrisch, müde und teilnahmslos und denke es ist etwas schlimmes. Ich möchte sie so schnell es geht zum Tierarzt bringen!
    Allerdings ist die Tierklinik viel näher und kann es sein dass ich dort schneller einen Termin bekomme? Oder ist der Fall nicht akut genug und sie nehmen mich nicht an?

    Hilfe!

  2. #2
    T.Tierwelt

    Beiträge
    2
    Tiere
    2

    Standard

    Hey Ich bin neu hier und hoffe ich mache alles richtig..
    Naja jedenfalls mal zu Dir, Deine Katze zeigt wahrscheinlich einfach Altersschwäche, das kann bei ihren 15 Jahren gut möglich sein. Allerdings kann ich das ja schlecht beurteilen, und wenn Du denkst, es steht schlecht um Deine Katze, solltest Du wohl zum Tierarzt gehen. Und natürlich kannst Du auch zur Tierklinik gehen, das macht keinen großen Unterschied, früher bin ich sogar regelmäßig zum Impfen in eine Tierklinik gefahren. Es kann natürlich sein, dass Du länger warten musst als gewöhnlich, aber das sollte ja bestimmt kein Problem darstellen. Allerliebste Grüße und gute, baldige Besserung, Tamina

  3. #3
    Galadriel

    Beiträge
    5.903
    Tiere
    5

    Standard

    Also ich halte das wie beim Menschen, in die TK gehe ich wenn ich muss weil die Geräte haben die eine kleine Praxis sich nicht leisten kann oder Fachärzte.

    Dazu kommt, wir haben zwar die ein oder andere gute TK, aber die sind auch entsprechend teurer und je nachdem quatschen die einem auch Dinge an die man nicht braucht, also ich gehe so oder so IMMER vorher zum Haustierarzt.

    Ansonsten mag ich es halt persönlich und gerade bei meinen alten Tieren bin ich froh und dankbar eine TÄ zu haben die uns lange Jahre begleitet, kennt..der ich Vertraue und wenn es was spezielles geben sollte sagt sie mir das dann muss ich ggf nochmal woanders hin. Aber wie oft kommt das schon vor und wenn dann hat sie mir die Kollegen empfohlen denen kann ich dann auch gleich vertrauen.


    Was du schilderst ist immer akut, und bei einem alten Tier noch 3 mal mehr. Katzen zeigen spät erst ihre Leiden darum nicht lange fackeln.

    Geh dahin wo du dich am wohlsten fühlst mit dem Tier und nicht wo es schneller geht...dein TÄ wird dich im Notfall eh dran nehmen, wenn nicht such dir nen vernünftigen..

  4. #4
    bruno25

    Beiträge
    60

    Standard

    Ja, also ich muss auch sagen: Bei Katzen ist es tatsächlich so, dass sie erst sehr, sehr spät zeigen, dass es ihnen nicht gut geht! Das liegt irgenwie in deren Natur. Die halten echt eine Menge drinnen, bevor man das merkt. Und bei einer Katze, die 15 Jahre alt ist, ist das auch kein Wunder, die kann sehr gut ein Leiden haben.

    Also grundsätzlich: bei allen kleineren, "normalen" Sachen und Krankheiten und Impfungen etc. geht man zum Tierarzt. Wenn du die Vermutung hast, dass es etwas ärgeres sein könnte als eine einfache Verschnupfung oder Verstimmung, kannst du genauso gut gleich in eine Tierklinik fahren. Das beruhigt dich unter Umständen aber auch, was sich auf die Katze positiv auswirken kann.
    In Berlin gibt es eine recht renommierte Tier Klinik, nämlich diese: http://tierklinik-berlin.de/ Da kannst du bedenkenlos vorbeischauen. (ist ja auch immer noch so eine Sache, ich kenne das nämlich, dass man einfach immer nicht genau weiß, WOHIN man nun eigentlich gehen soll).

    Ich hoffe sehr, es ist nichts Ernstes wie etwas mit den Nieren oder so. Viel Glück!

 

 
Verfasse eine Antwort zum Thema In welchen Fällen geht man in die Tierklinik statt zum Tierarzt?

In welchen Fällen geht man in die Tierklinik statt zum Tierarzt?: Hey! Ich halte meine zwei Katzen jetzt schon länger in Berlin als Wohnungskatzen. Sie sind beide schon 15 jahre alt ...

Ähnliche Themen In welchen Fällen geht man in die Tierklinik statt zum Tierarzt?

  1. Wie Oft und in Welchen Abständen Geht ihr Gassi
    Von Kurze im Forum Hunde: Allgemeines
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 01.10.2009, 04:35
  2. Findus geht's immer schlechter statt besser
    Von Frieda35 im Forum Katzen: Gesundheit
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.02.2008, 13:19
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.03.2007, 13:08
  4. muss man zum tierarzt mit dem....?
    Von TierFreak im Forum Kaninchen: Allgemeines
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 03.11.2005, 14:51
  5. Züchter oder Tierarzt, welchen rat befolgen???
    Von Nadine-Marie im Forum Hunde: Ernährung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.03.2005, 10:57
Ähnliche Themen In welchen Fällen geht man in die Tierklinik statt zum Tierarzt? close
Fauna Top Sites Tier Topliste
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.