Registrieren

Sehne gerissen?

  1. #1
    Xaver500

    Beiträge
    3

    Standard Sehne gerissen?

    hallo liebe Community!
    vorgestern kam unser Kater (2) heim, humpelnd. Wie es passiert ist, wissen wir nicht, er ist Freigänger.
    Zehen und Krallen alle dran (Pfote hinten links), aber eine mittlere nach oben gezogen,
    aus der Reihe der anderen Zehen.
    Die Tierärztin am nächsten Tag meinte, daß die Sehne gerissen sei. "Ausgekugelt" war nichts. Schmerzmittel und Adresse an den Chirurgen, der das Abklären soll und ggf. OP.
    Wir hätten jetzt den Termin, allerdings ist der Kater ausgebüxt, deshalb wird das wahrscheinlich mit dem Termin nicht stattfinden.
    Im Übrigen bin ich mir auch nicht klar, wenn ja, muss das operiert werden?
    Kann man es auch so belassen?
    Ist nicht schon zuviel Zeit verstrichen? Die Tierärztin meinte, die Sehne würde sich "aufrollen", sei schwieriger zu erwischen, was einen längeren Schnitt erforderlich machen würde.

    LG Xaver

  2. #1
    Anzeige

    Standard

    Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.

  3. #2
    Rewana

    Beiträge
    3.562

    Standard

    Hallöchen,
    da kann ich dir leider nicht helfen. Aber frag doch mal einen zweiten Tierarzt nach seiner Meinung und was sagt die Tierklinik.
    Gruß
    Rewana

  4. #3
    Mausilla

    Beiträge
    3.529

    Standard

    Eine meiner Hündinnen hat sich in jungen Jahren eine Sehne an einem Zeh am Hinterbein gerissen.
    Der TA meinte, da muß man nichts machen. Sie hatte den Rest ihres langen Lebens eine etwas hochstehende "Raptorkralle". Was sie aber nicht beeinträchtigt hat.
    Nur ein Schönheitsfehler und die Kralle mußte ab und zu etwas gekürzt werden, weil sie sich nicht mehr so abgenutzt hat.

  5. #4
    Xaver500

    Beiträge
    3

    Standard

    danke für eure Antworten.
    Waren gestern noch bei einem Tierarzt der auch operieren würde. Dort wurde ein Röntgenbild gemacht. Ergebnis: die Zehe ist verdreht, aus dem Gelenk herausgesprungen, evtl. auch kleines Bruckstück sichtbar. Dort sprach man sich gegen eine OP aus, die Möglichkeit, unter Narkose den Zeh wieder in die richtige Position zu bringen und so zu fixieren. Ausgang ungewiss. Kann sein, daß das nicht bleibt, der Kater den Verband runtermacht und zu früh belastet und das Ergebnis somit nicht von Dauer wäre.
    Nachdem das Ereignis schon am Dienstag war, ich aber heute arbeiten musste, kann diese Aktion erst am Montag stattfinden. Dann ist es schon verhältnismäßig lange her. Ob diese Behandlung dann noch was bringt, ist fraglich.

  6. #5
    Xaver500

    Beiträge
    3

    Standard

    bei ihm ist die Zehe nicht nur hochstehend, sondern auch verdreht.

  7. #6
    Lischen

    Beiträge
    82

    Standard

    Wenn es wirklich die Sehne ist, auf jeden Fall machen lassen, das wird sich sonst weiter verschlimmern, wenn der Kater wieder da ist....

 

 
Verfasse eine Antwort zum Thema Sehne gerissen?

Sehne gerissen?: hallo liebe Community! vorgestern kam unser Kater (2) heim, humpelnd. Wie es passiert ist, wissen wir nicht, er ist Freigänger. ...

Ähnliche Themen Sehne gerissen?

  1. Zaumzeug gerissen
    Von leckerli im Forum Pferd: Reiten & Ausbildung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.10.2008, 17:25
  2. doch kein bizeps gerissen,sondern nerv...
    Von wenke79 im Forum Katzen: Gesundheit
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.12.2006, 22:45
  3. Hund hat meine Kaninchen und Meeries gerissen
    Von Bobby im Forum Kaninchen: Allgemeines
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 19.06.2006, 21:31
  4. Gerissene Sehne? Hat jemand Erfahrung damit?
    Von Hasi im Forum Hunde: Gesundheit
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.11.2004, 22:26
Ähnliche Themen Sehne gerissen? close
Fauna Top Sites Tier Topliste
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.