Registrieren

Nach Operation Blase gelähmt

  1. #1
    möhringer

    Beiträge
    3

    Unglücklich Nach Operation Blase gelähmt

    Hallo liebe Community...


    ich komm mal gleich zur Sache:
    der Kater(10+) meiner Freundin hatte am Rücken auf höhe der Schulterblätter zw. einen Tumor unter der Haut (Fibrosarkom hieß das glaub ich).
    Ihnen wurde geraten den Tumor zu entfernen was am Mittwoch vorige Woche auch erledigt wurde.


    Die Narkose hat er gsd gut überstanden und die ziemlich lange Narbe sah auch ganz gut
    aus, trotzdem blieb er noch bis Freitag in der Klinik zur überwachung. Als er dann am Samstag mit uns nach Hause durfte fing er im laufe der Zeit an immer mehr am Po/Penis zu lecken und das immer hektischer und er konnte nicht wirklich aufs WC.
    Am Sonntag: Tierarzt - Vermutung Blasenentzündung. Er bekam eine Spritze
    Daheim das selbe Spiel von vorne


    Montag kam er wieder in die Klinik da er keinen Harn absetzen konnte und extrem schleckte. Vermutet wurde Harngries also wieder Vollnarkose und Katheter und bis heute musste er dort bleiben, da er wegen erhöhten Nierenwerten eine Infusion bekam.
    Beim Gespräch mit dem Arzt war plötzlich von einer Blasenlähmung die Rede.."bei der OP könnte der Nerv erwischt worden sein"..könnte - also wieder nur eine Vermutung....


    Jetzt würde ich gerne wissen, ob es wirklich eine Lähmung sein kann. Ich kenn mich zu wenig aus aber liegen die Nerven die für die Blasenmuskulatur verantwortlich sind wirklich zw. Haut und Muskeln bei den Schulterblättern?
    Ist die Diagnose Blasenlähmung endgültig oder gibt es noch Chancen auf Besserung?


    Vielen Dank im Voraus für eure Antworten!
    LG Möhringer

  2. #1
    Anzeige

    Unglücklich

    Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.

  3. #2
    AndreaManuela

    Beiträge
    2.240
    Tiere
    2

    Standard

    Hm... ich kenne mich da leider nicht aus - aber ich kanns mir kaum vorstellen, dass bei der ersten OP ein Rückennerv getroffen wurde. Es sei denn, das Sarkom ist in die Wirbelsäule gewachsen, aber ich denke, dass hätte der Arzt vorher gesagt. Sehr merkwürdig.
    Die Frage ist auch, konnte der Kater keinen Harn absetzen, weil die Blase gelähmt ist oder weil gar keiner in der Blase war? Ich frage, wegen der Nierenwerte. Wenn die Nieren keinen Harn verarbeiten, kann er ja auch nirgends ankommen (Niereninsuffizienz?). Hat der Arzt dazu nichts weiter gesagt?

  4. #3
    möhringer

    Beiträge
    3

    Standard

    Danke für Deinen Beitrag!

    also es kam nur tröpfchenweise und er musste sich anstrengen. Es wurden dann auch erhöhte Nierenwerte festgestellt, da bekam er eine 3-Tages-Infusion und die Blase wurde dort dann ausmassiert. Es ist denk ich so, dass wenn die Blase richtig voll ist, sie einfach überläuft? aber das mal mehr mal weniger...

  5. #4
    LeiLin

    Beiträge
    77
    Tiere
    2

    Standard

    Rein anatomisch gesehen, kann durchaus eine Blasenlähmung geben. Dazu müsste der TA aber zumindest den Rückenmark verletzt haben bzw die weiterreichenden peripheren Nervenstränge die die Blase kontrollieren..

    Aber auch ich kann nur den Rat geben, einen zweiten TA aufzusuchen und um eine Zweitmeinung zu bitten...

    LG LeiLin

  6. #5
    möhringer

    Beiträge
    3

    Standard

    hallo und danke für die Antwort!

    habe inzwischen eine Tierärztin gefragt. sie konnte uns etwas mut zusprechen

    da er in 6 tagen 3 narkosen hatte kann es durchaus sein dass die nerven etwas drunter leiden und es kann sein dass er die narkosen eben nicht so gut vertragen oder weggesteckt hat

    inzwischen bekommt er medikamente die die blasenentleerung fördern und die Lacken werden schon größer jedoch alles noch nicht willkürlich am wc

    wir bleiben mal zuversichtlich dass es sich jetzt mehr und mehr bessert

    lg möhringer

  7. #6
    AndreaManuela

    Beiträge
    2.240
    Tiere
    2

    Standard

    Ich drück die Daumen! Manchmal dauert es halt, bis ein Tier sich von einer OP erholt hat. Vielleicht kannst Du dann weiter berichten, wenn es was Neues gibt.

 

 
Verfasse eine Antwort zum Thema Nach Operation Blase gelähmt

Nach Operation Blase gelähmt: Hallo liebe Community... ich komm mal gleich zur Sache: der Kater(10+) meiner Freundin hatte am Rücken auf höhe der Schulterblätter ...

Ähnliche Themen Nach Operation Blase gelähmt

  1. Schwanz gelähmt?
    Von Mausilla im Forum Katzen: Gesundheit
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.05.2009, 11:29
  2. Transport nach Operation - Risiko / Lagerung
    Von White Shepherd im Forum Hunde: Allgemeines
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 10.11.2007, 23:18
  3. Gelähmt nach Kampf
    Von Aelfy im Forum Kaninchen: Gesundheit
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.05.2007, 22:11
  4. Nach einer Operation, wie geht es nun weiter?
    Von Baffi Norr im Forum Hunde: Gesundheit
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 15.08.2006, 12:58
  5. Teddyhamster gelähmt
    Von Miss Marpel im Forum Hamster: Krankheiten und Verhalten
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 17.12.2004, 08:43
Ähnliche Themen Nach Operation Blase gelähmt close
Fauna Top Sites Tier Topliste
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.