Registrieren

Meine Katzen fressen kein rohes Fleisch

  1. #1
    Uromastix

    Beiträge
    1.140
    Tiere
    15

    Standard Meine Katzen fressen kein rohes Fleisch

    Hallo zusammen,

    Seid Jahren versuche ich vom Fertigfutter wegzukommen, aber meine Katzen fressen kein frisches Fleisch.
    Seid kurzem fressen sie Truten und Huhn aber nur im Wasser gar
    gekocht.
    Ich hab versucht das Fleisch immer etwas weniger lange im heißen Wasser zu lassen,
    aber sobald es etwas rohes Fleisch dran hat wird es nicht mehr angerührt.
    Ob sie auch Rindfleisch oder Lam und Kaninchen fressen würden muss ich noch ausprobieren.
    Mich wundert es einfach, dass rohes Fleisch nicht angerührt wird.
    Kennt noch jemand ein solches Verhalten?
    Wie könnte ich meine "Raubkatzen" daran gewöhnen das Fleisch auch roh zu essen?
    Oder ist das weiter nicht schlimm und ich kann es so belassen?

    Liebe Grüsse
    Isabelle

  2. #1
    Anzeige

    Standard

    Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.

  3. #2
    Beast

    Beiträge
    627
    Tiere
    7

    Standard

    Einfach rohes Fleisch vom Metzger fressen meine auch nicht. Aber sie sind total verrückt nach "Fertig-Barf"-Produkten.
    Das klauen sie den Hunden aus dem Napf...

  4. #3
    AndreaManuela

    Beiträge
    2.240
    Tiere
    2

    Standard

    Ich denke, Du kannst es auch so weitermachen. Dosenfutter ist doch auch gekocht/erhitzt, oder?

    Fressen sie auch keinen rohen Fisch? Unsere Streunerin ziert sich bei Fisch wegen des Kopfes. Ich muss den Fisch immer klein schneiden, dann frisst sie zwischen Kopf und Schwanz (fast) alles auf, den Rest darf Rübe dann verputze. Und wenn da noch Innereien dranhängen, meckert sie auch.

    Ansonsten habe ich ihr schon mal Hühnerhälse und Hühnerfleisch gegeben, frisst sie auch (ansonsten kriegt sie Dosen- und Trockenfutter).

    Sind Deine Katzen auch draußen? Fressen sie keine Mäuse? Sind ja auch roh...
    Hast Du mal Innereien (Mägen, Herzen) probiert? Oder mischt das rohe Fleisch unters Dosenfutter...

  5. #4
    Trofu

    Beiträge
    278

    Standard

    Gibst du am Stück?

    Ich hab damals bei meinen Kleinen mit gewolften Hühnerherzen angefangen. Kurz angetaut im Thermomix zerkleinert. Fanden meine prima. Im Moment fütter ich fast nur Dose, Nala ist nicht versessen auf Frischfutter und Simba lebt ja nicht mehr

  6. #5
    Galadriel

    Beiträge
    5.903
    Tiere
    5

    Standard

    Ich hab das zb mit den Küken so gemacht, das ich gespielt hab damit. Kostet Überwindung anfangs, aber dadurch haben selbst die Interesse bekommen, die sich erst angewiedert abgewandt haben..
    Trotzdem frisst nicht jede Katze das Küken ganz auf. Rohes dagegen finden sie alle toll..

    Katzen sind da einfach sehr speziell mit ihrer Neophobie.

  7. #6
    Mausilla

    Beiträge
    3.529

    Standard

    Meine fressen auch kein rohes Fleisch. Selbst gefangene Mäuse dagegen schon, mit Haut und Haaren.

    Ich hatte erst letztens für die Hunde Hühnchen gekauft. Wollte den Katzen was Gutes tun, gab ihnen auch was und die wenden sich angewidert ab.

    Was man da machen kann, weiß ich nicht wirklich. Meine Katzen (alle die ich bisher hatte) waren mit ihren Vorlieben und Abneigungen gegen manches Futter schon immer sehr speziell. Und mit dem Alter wurde das immer ausgeprägter.

  8. #7
    Uromastix

    Beiträge
    1.140
    Tiere
    15

    Standard

    Zitat Zitat von AndreaManuela Beitrag anzeigen
    Ich denke, Du kannst es auch so weitermachen. Dosenfutter ist doch auch gekocht/erhitzt, oder?

    Fressen sie auch keinen rohen Fisch? Unsere Streunerin ziert sich bei Fisch wegen des Kopfes. Ich muss den Fisch immer klein schneiden, dann frisst sie zwischen Kopf und Schwanz (fast) alles auf, den Rest darf Rübe dann verputze. Und wenn da noch Innereien dranhängen, meckert sie auch.

    Ansonsten habe ich ihr schon mal Hühnerhälse und Hühnerfleisch gegeben, frisst sie auch (ansonsten kriegt sie Dosen- und Trockenfutter).

    Sind Deine Katzen auch draußen? Fressen sie keine Mäuse? Sind ja auch roh...
    Hast Du mal Innereien (Mägen, Herzen) probiert? Oder mischt das rohe Fleisch unters Dosenfutter...
    Meine Katzen sind leider Wohnungskatzen, ich hab keine Möglichkeit sie nach Draußen zu lassen.

    Fisch mögen sie sehr gerne aber roh.. ne sowas essen sie nicht, da schauen sie mich an als wollten sie sagen "was stellst du uns da vor die Nase?"
    Da ich ja Reptilien habe, verfüttere ich auch Mäuse und Ratten, aber mehr als spielen mit diesen Futtertieren ist nicht drin.
    Sie klauen die Mäuse die ich auftaue für ihr Leben gerne und verstecken sie dann und ich hab dann das Vergnügen diese wieder zu suchen

    Ich werde mal versuchen wie sie reagieren wenn ich ihnen das rohe Futter unter das Dosenfutter mische.

    Bis jetzt hab ich das Fleisch in gaaanz kleine Stücke geschnitten, aber ich versuche mal wie sie reagieren wenn ich gewolftes Fleisch anbiete.

    Ich hätte nie gedacht, dass Katzen so wählerisch sein können
    Werde einfach weiter versuchen ihnen das Frischfleisch schmackhaft zu machen

    Liebe Grüsse
    Isabelle

  9. #8
    AndreaManuela

    Beiträge
    2.240
    Tiere
    2

    Standard

    Ja... Katzen. Ich gehe mal davon aus, dass, wenn Du einen Teller mit kleingeschnittenem Hühnerfleisch auf dem Schrank unbeobachtet stehen lässt, wird ihr Interesse vielleicht geweckt. Ah, der Dosenöffner hat da was hingestellt, wo wir eigentlich NICHT ran dürfen. Oder so.
    Aber das mit dem Mischen unters Dosenfutter ist doch ein guter Weg.

  10. #9
    Rewana

    Beiträge
    3.562

    Standard

    Hallöchen,
    Cobra nimmt rohes Hühnchen oder Pute, Rinderhackfleisch bleibt meistens liegen. Tunfisch aus der Dose ist allerdings der Renner und Milli liebt Fischstäbchen.

    Aber unsere Katzen sind sowieso etwas äh - anders? Till und Max lieben Kondensmilch.
    Gruß
    Rewana

  11. #10
    Uromastix

    Beiträge
    1.140
    Tiere
    15

    Standard

    Beruhigend, dass nicht nur meine Katzen etwas komisch in Sachen fressen sind

  12. #11
    Uromastix

    Beiträge
    1.140
    Tiere
    15

    Standard

    Zitat Zitat von AndreaManuela Beitrag anzeigen
    Ja... Katzen. Ich gehe mal davon aus, dass, wenn Du einen Teller mit kleingeschnittenem Hühnerfleisch auf dem Schrank unbeobachtet stehen lässt, wird ihr Interesse vielleicht geweckt.
    Das werde ich ganz bestimmt versuchen und berichten was geschah

  13. #12
    Uromastix

    Beiträge
    1.140
    Tiere
    15

    Standard

    Hallo zusammen,

    bei der Fütterung meiner beiden Katzen hat sich einiges getan.
    Bella frisst nun auch rohes Trutenfleisch sowie auch rohe Hünerherzen und Hünermägen.
    Ich muss ihr alles schön klein schneiden, dann wird es gefressen.
    Jacky findet das alles überhaupt nicht toll und hat sich momentan dafür entschieden,
    dass sie lieber einen Hungerstreik macht wenn es kein Dosenfutter gibt.
    Wenn man ihr Frischfleisch unters Dosenfutter mischt, wird alles fein säuberlich verlesen
    und am Schluss liegt nur noch das Frischfleisch in ihrem Futternapf.
    Ich versuche einfach weiter das Frischfleisch der Jacky schmackhaft zu machen.

    Jetzt hätte ich noch eine Frage an euch und zwar wurde mir gesagt,
    dass es ganz wichtig sei, den Katzen auch Gemüse und Früchte unters Frischfleisch zumischen.
    Stimmt das und wenn ja, ist es schlimm wenn Katzen das nicht fressen?

    ach ja, hab beinahe vergessen zu schreiben was geschah als ich das Futter auf den Tisch gestellt habe.
    Jacky ging heimlich schauen was da steht und schnupperte daran und Bella,
    die so schon ein klein wenig zuviel auf den Rippen hat die klaute sich das Futter gleich.
    Das mit dem Klauen funktionierte zwar, aber leider bei der falschen Katze,
    Bella fraß zu diesem Zeitpunkt bereits rohes Fleisch. Sie fand das natürlich eine tolle Idee von mir

    Liebe Grüsse
    Isabelle
    Geändert von Uromastix (22.12.2014 um 01:04 Uhr)

  14. #13
    Rewana

    Beiträge
    3.562

    Standard

    Isabelle da scheinst du noch an einigen Kleinigkeiten bei dem Futterklauvorhaben arbeiten zu müssen.

  15. #14
    Uromastix

    Beiträge
    1.140
    Tiere
    15

    Standard

    Rewana, ich bin um jeden Tipp sehr dankbar

  16. #15
    Rewana

    Beiträge
    3.562

    Standard

    Einen Rat habe ich auch nicht, aber schon witzig was wir Tierhalter uns alles einfallen lassen damit es den "Viechern" gut geht.

    Überigens unser Kater hat seine Futternäpfe auf dem Schreibtisch meiner Tochter stehen damit der Hund nicht ständig ans Katzenfutter geht. Wenn Töchterchen Hausaufgaben macht und Kater hat Hunger hat sie ständig einen Schwanz im Gesicht und einen Katerpopo vor der Nase.

  17. #16
    Uromastix

    Beiträge
    1.140
    Tiere
    15

    Standard

    Zitat Zitat von Rewana Beitrag anzeigen
    Überigens unser Kater hat seine Futternäpfe auf dem Schreibtisch meiner Tochter stehen damit der Hund nicht ständig ans Katzenfutter geht. Wenn Töchterchen Hausaufgaben macht und Kater hat Hunger hat sie ständig einen Schwanz im Gesicht und einen Katerpopo vor der Nase.
    Hab gerade lustiges Kopfkino

  18. #17
    Rewana

    Beiträge
    3.562

    Standard

    Ja, sieht wirklich gelungen aus, der Dicke geht aber auch nicht zur Seite, der sitzt immer mit dem Pöpes vor Töchterchens Nase.

  19. #18
    Uromastix

    Beiträge
    1.140
    Tiere
    15

    Standard

    Hallo zusammen,

    ratet mal was Jacky hier der Bella aus dem Futternapf klaut?



    Richtig, sie klaut rohes Fleisch was Bella mittlerweile frisst, als hätte sie nie was anderes bekommen

    Liebe Grüsse
    Isabelle

  20. #19
    Rewana

    Beiträge
    3.562

    Standard

    Schön das es doch klappt.

  21. #20
    Uromastix

    Beiträge
    1.140
    Tiere
    15

    Standard

    Hallo zusammen,

    ich hab da mal eine dumme Frage.
    Seid meine Katzen kein Fertigfutter mehr bekommen ist mir aufgefallen, dass sie viel weniger Koten,
    also ich meine ich hab vorhin viel mehr Häufchen aus dem Katzenklo rausgesiebt als ich das heute tun muss.
    Die Katzen sind aber beide wohl auf und fit. Sie spielen und toben und spielen Fangen,
    mehr als sie das mit dem Fertigfutter getan haben. Sie machen mir keinen kranken Eindruck.
    Kann das daran liegen, dass sie das jetzige Futter besser verwerten
    und deshalb die Häufchen weniger geworden sind?
    Oder muss ich mir da doch Sorgen machen?

    Bin auf eure Antworten gespannt

    Liebe Grüsse
    Isabelle

    Liebe Grüsse
    Isabelle

  22. #21
    Rewana

    Beiträge
    3.562

    Standard

    Hallöchen,
    ja gilt auch bei Hunden die gebarft werden. Die machen nur noch ganz kleine Häufchen da sie fast alles aus der Nahrung rausziehen und nicht die "unverdaulichen" Sachen so ausscheiden.
    Gruß
    Rewana

  23. #22
    Uromastix

    Beiträge
    1.140
    Tiere
    15

    Standard

    Danke Rewana, das beruhigt mich sehr

    Liebe Grüsse
    Isabelle

  24. #23
    AndreaManuela

    Beiträge
    2.240
    Tiere
    2

    Standard

    Kann ich bestätigen. Beim barfen wird fast alles verbraucht.

    Isabelle, hast Du eine Barf-Plan für die Katze? Oder ne kurze Liste? Ich hab auch überlegt, ob ich unsere Streunerin barfen soll, bin aber total unsicher, weil ich mich mit Katzen so gar nicht auskenne (Katze darf das nicht, darf dies nicht...).

  25. #24
    Uromastix

    Beiträge
    1.140
    Tiere
    15

    Standard

    Hallo AndreaManuela,

    Meine Katzen fressen mittlerweile Hühnchen, Hühnerherzen und Mägen, sowie auch Rindfleisch und Fisch.
    Gemüse wird liegengelassen, deshalb gibts auch keins mehr.
    Ich probiere immer wieder mal was neues aus, wer weiß vielleicht kommt auch mal was neues dazu.
    Mit den Tiefkühlmäusen spielen sie nur, die werden nicht gefressen.

    Liebe Grüsse
    Isabelle

  26. #25
    Contings

    Beiträge
    9

    Standard

    Leider kann man Katzen natürlich auch nicht zwingen, wenn sie nicht wollen, dann muss man es leider akzeptieren.

  27. #26
    LeiLin

    Beiträge
    77
    Tiere
    2

    Standard

    Hallo Galadriel

    toll dass es bei dir geklappt hat.

    Nun meine Frage... unsere Katze bekommt (leider) das RC Hills Sensitive Futter (TroFu) vom TA verschrieben.
    Wie kann ich meinem Lebensgefährten davon überzeugen zumindest auf gutes Nassfutter umzustellen evtl. sogar auf Barfen. Ich bin nämlich vom Barfen her überzeugt und vom TroFu so ziemlich garnicht.

    Irgendwie gehen mir nämlich langsam wirklich die Argumente aus und es ist rechtlich gesehen immernoch seine Katze, die er über alles liebt. Nur hat er extreme Angst davor, dass es in der Wohnung nach Futter stinkt (kann ich verstehen) denn Lüftungstechnisch ist unsere Wohnung schwer zu lüften) und NaFu riecht nunmal etwas intensiver (Erfahrung auf Mallorca...)

    Offtopic: Gala, du hast uns noch ans Herz gelegt, dass wir für unsere Wohnungskatze eine zweite anschaffen sollten.. Leider können wir das nicht machen, da wir nur platz für eine Katze haben (Katzenklos!!) der Alternativplatz im Badezimmer geht leider nicht, da zu klein. ((
    Trotzdem Danke. Evtl. werden wir nächstes Jahr in eine größere Wohnung umziehen wo dann dementsprechend mehr Platz für zwei Fellnasen sind. Dann werd ich dich sowas von zubombardieren was Vergesellschaften angeht (wird bei unserer sehr schwierig sein, da lebenslang alleine)

 

 
Verfasse eine Antwort zum Thema Meine Katzen fressen kein rohes Fleisch

Meine Katzen fressen kein rohes Fleisch: Hallo zusammen, Seid Jahren versuche ich vom Fertigfutter wegzukommen, aber meine Katzen fressen kein frisches Fleisch. Seid kurzem fressen sie ...

Ähnliche Themen Meine Katzen fressen kein rohes Fleisch

  1. Katzen verschmähen rohes Fleisch
    Von Piepmatz im Forum Katzen: Ernährung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.03.2009, 20:24
  2. sie will kein Fleisch fressen!!!!
    Von Julia Therasa im Forum Katzen: Ernährung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.07.2008, 11:18
  3. Rohes Fleisch?
    Von Nicole21 im Forum Katzen: Ernährung
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 17.09.2005, 14:12
  4. Rohes Fleisch gefährlich?
    Von Carmen im Forum Katzen: Ernährung
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 22.07.2005, 09:14
  5. rohes Fleisch für katzen
    Von nahla im Forum Katzen: Ernährung
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 08.03.2005, 17:22
Ähnliche Themen Meine Katzen fressen kein rohes Fleisch close
Fauna Top Sites Tier Topliste
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.