Registrieren

Seit Heute habe ich eine BKH Mix Kitte

  1. #1
    Thomas

    Beiträge
    7

    Standard Seit Heute habe ich eine BKH Mix Kitte

    Hallo.

    Heiße Thomas und Wohne in Langwedel bei Bremen.

    Hatte am 24 Mai Geburtstag und habe nun nachträglich meine Katze gefunden.

    Amelie ein Kätzchen ist mein Neuer Dosenöffner.

    Amelie ist eine BKH Mix 12
    Wochen alt und hat 2 Wurmkuhren und eine Flohkuhr hinter sich.
    Laut der Züchterin mus Amelie noch eine Wurmkuhr bekommen.
    Braucht Sie noch was.

    Habe für Sie einen Kratzbaum eine Katzentoilette und 2 Näpfe aus Edelstahl mit Gummifüßen.
    Etwas Spielzeug habe ich auch.
    Was könnt Ihr mir zum erziehen der Katze mitbringen.

    Habe sehr gutes Futter ohne Getreide.

    Gestern habe ich noch bei Zooroyal Bestellt:
    Orijen Cat Katzenfutter 2,27kg
    2 Jute-Bälle mit Catnip ø 4,5 cm
    MAC's Cat Fleischmenü Kitten 6x200g
    LitterLocker II - Katzenstreu Entsorgungseimer


    Bilder kommen ist nicht einfach von Amelie Fotos zumachen

    Freue mich auf Kommentare und Infos verbessert mich ruhig.

    Gruß
    Thomas
    Geändert von * dien * (30.05.2016 um 07:39 Uhr)

  2. #1
    Anzeige

    Standard

    Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber geworfen? Dieser vermittelt jungen Katzen-Erstbesitzern die Basics der Katzenhaltung - ohne erhobenen Zeigefinger und mit witzigen Fotos. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
    Geändert von * dien * (30.05.2016 um 07:39 Uhr)

  3. #2
    Trofu

    Beiträge
    278

    Standard

    Als Allererstes ein zweites Kätzchen. Schlimm dass "Züchter" ihre Kätzchen in Einzelhaltung abgeben...

  4. #3
    caramella

    Beiträge
    2.467

    Standard

    Trofu hat recht, dass Katzen Einzelgänger sind, ist ein Mythos. Zwei Kätzchen miteinander aufwachsen und spielen zu sehen, macht sowieso doppelt so viel Spaß! Gönn dir! Und ihr sowieso.

  5. #4
    Thomas

    Beiträge
    7

    Standard

    Hallo.

    Bin Frührentner und somit rund um die Uhr Zeit auf die Katze aufzupassen.

    Mir währen 2 Kitten erlich auch zufiel Arbeit.
    Habe lätzte Nacht nur 5 Std. geschlafen weil Sie meinte nachts um 4Uhr auf meinem Bett zutoben.

    Dann Miaut Sie ab und zu teils im Schlaf oder wenn ich mal kurz weg bin.

    Was sollte so eine kleines Kätzchen Wiegen.

    Finde etwas dünn.
    Was haltet Ihr vom Trockenfutter.Laut Info mehr Trockenfutter Füttern ist das so richtig.
    Oder ging auch mehr Nasses Futter.

    Gruß
    Thomas

  6. #5
    Uromastix

    Beiträge
    1.140
    Tiere
    15

    Standard

    Hallo Thomas,

    ich muss den anderen recht geben, es ist nicht gut für dein Kätzchen dass es alleine aufwachsen muss.
    Wenn du zwei Kätzchen hättest dann könnten die miteinander spielen, schmusen, schlafen, sich gegenseitig Putzen, raufen, streiten...
    Wenn das Kätzchen aber alleine ist dann ist es sehr einsam und leidet, auch wenn du dich sehr gut um das Kleine kümmerst, wird es nie glücklich sein können.
    Wenn du weg gehst um einzukaufen, Kino, was trinken... ist es dann ganz alleine, hat niemanden zum spielen und so.
    Es ist das schlimmste was man einem Katzenbaby antun kann, es alleine aufwachsen zu lassen.
    Es ist überhaupt nicht böse dir gegenüber gemeint, von niemandem hier, alles wollen nur das Beste für dein Kätzchen, glaub mir
    Vielleicht schaust du dir mal folgenden Link an und überzeugst dich selbst dass Katzen nicht alleine aufwachsen sollten.
    Und ganz ehrlich eine zweite Katze gibt nicht wirklich mehr arbeit, klar man muss Futter für zwei Katzen hinstellen
    und aus dem Katzenklo etwas mehr entfernen, aber so währe dein Kätzchen viel glücklicher.
    Was ich dir auch noch empfehlen würde ist entweder einen Kratzbaum der bis zur Decke reicht,
    oder Bretter an die Wand so dass die Katze auch höher rauf klettern kann, meine Katzen lieben das sehr.
    Auf Trockenfutter würde ich ganz verzichten, lieber mehr Nassfutter

    Mythos: Einzelkatze - Bilder sagen mehr als tausend Worte

    Liebe Grüsse
    Isabelle
    Geändert von Uromastix (29.05.2016 um 14:19 Uhr)

  7. #6
    Mayane

    Beiträge
    15

    Standard

    Zwei Kätzchen sind nicht so viel Mehraufwand. Du machst ja nur statt einem Schälchen Futter dann zwei und spielen tun sie auch häufig zusammen. Da brauchst du eigentlich keine Angst haben, dass es zu stressig wird.

  8. #7
    Trofu

    Beiträge
    278

    Standard

    Zwei Kätzchen sind im Endeffekt weniger Arbeit.... Sie machen weniger kaputt, weil sie miteinander spielen und nicht ihre Einsamkeit an Vorhängen usw auslassen müssen...

    Du bist Frührentner. Und hast viel Zeit für die Katze? Und du redest niemals mit anderen Menschen? Du bist zufrieden für immer in Gesellschaft deiner Katze? Kein Mensch mehr in deinem Leben? Nein?

    Aber die Katze soll so leben? Ohne die Möglichkeit innerartlicher Kommunikation und Interaktion?

  9. #8
    Rewana

    Beiträge
    3.558

    Standard

    Hallöchen,
    ich kann dir auch nur zu einer zweiten kleinen Katze raten. Sie spielen dann miteinander und toben zusammen. Schmusen werden dann beide mit dir und auch mit dir werden sie spielen. Es ist also nicht so als ob du dann nicht mehr beachtet wirst, deine Katzen sind dann nur einfach zufriedener und dementsprechen gelassener und ruhiger.

    Bitte denk daran das du die Katze(n) rechtzeitig kastrieren läßt bevor sie rollig werden.

    Zum Futter, Naßfutter ist besser, es sollte ein hochwertiges Futter ohne Zucker und Getreide sein. Trockenfutter sollte nur als Leckerchen oder Belohnung gegeben werden.

    Für eine zweite Katze bräuchtest du nur noch einen zweiten Futternapf und wenn möglich noch ein zweites Katzenklo.
    Gruß
    Rewana

    P.S.: Vielleicht ist ja noch ein Geschwisterchen von deiner Katze da das du dazu holen könntest.

  10. #9
    Thomas

    Beiträge
    7

    Standard

    Hallo.

    Habe Nass und Trockenfutter ohne Zucker und Getreide.

    Nassfutter nimmt Sie viel Lieber.Ebend grade ist sie auf das Katzentolette gegangen.Bin echt froh weil ich mir sorgen machte das Sie irgend wo macht.

    Aber ich mus Morgen zum Hausarzt weil ich warscheinlich eine Katzenallergie habe.
    Wenn ich Amelie anfasse Juckt es extrem auf der Haut.

    Weiß einer was das ist.
    Die Nase läuft auch seit gestern habe ich noch nie gehabt.

    Gruß
    Thomas

  11. #10
    Rewana

    Beiträge
    3.558

    Standard

    Wenn es keine Erkältung ist wäre das eine Möglichkeit das es eine Allergie ist. Hast du denn vorher keine Probleme gehabt?

    Gibt es denn die Möglichkeit das du die Katze dahin zurück gibst wo du sie her hast?

  12. #11
    Thomas

    Beiträge
    7

    Standard

    Hallo.

    Das mus ich Morgen Klären.
    Nein hatte ich noch nie.

    Werde den abwarten was mein Ausarzt sagt.

    Wenn es so ist mus ich die an den Züchter zurückgeben man weiß es immerhin nicht vorher.

    Gruß
    Thomas

  13. #12
    Trofu

    Beiträge
    278

    Standard

    Und ich glaub ja fast, dass wir hier auf den Arm genommen werden

  14. #13
    Thomas

    Beiträge
    7

    Standard

    Hallo.

    Wenn Du so meinst Trofu.

    Habe Heute meine Katze an eine Frau die ein 5 Jähriges Kind hat vermittelt.
    War Heute beim Hausarzt und der macht einen Test und da stellte sich raus das ich allergisch gegen Katzen oder Flöhe bin.
    Nun riet er mir zum Hautarzt zugehen.

    Gruß
    Thomas

  15. #14
    AndreaManuela

    Beiträge
    2.240
    Tiere
    2

    Standard

    Baby-Katze an ein 5jähriges Kind. Na prima.

    Trofu, ich glaube, Du hast recht.

  16. #15
    LeiLin

    Beiträge
    77
    Tiere
    2

    Standard

    Wieso gebe wir Tipps und Hinweise?!??

    Wir haben doch alle gesagt, dass ein Kitten nicht alleine aufwachsen soll.. da wäre eine Rückgabe an den Züchter die klügste Wahl gewesen...

    PS: Allergietest macht man eigentlich auch vorher und nicht erst nachdem das Tier da ist...

  17. #16
    Galadriel

    Beiträge
    5.903
    Tiere
    5

    Standard

    Zitat Zitat von Trofu Beitrag anzeigen
    Als Allererstes ein zweites Kätzchen. Schlimm dass "Züchter" ihre Kätzchen in Einzelhaltung abgeben...
    Da reichen keine Gänsefüsschen..
    Das ist ein verkackter Vermehrer..





  18. #17
    bruno25

    Beiträge
    60

    Standard

    Na das ist ja doof. Und das wusstest du vorher nicht. Och na das ist doch schade.

  19. #18
    Agniza

    Beiträge
    15

    Standard

    viel erfolg dir mit ihr

 

 
Verfasse eine Antwort zum Thema Seit Heute habe ich eine BKH Mix Kitte

Seit Heute habe ich eine BKH Mix Kitte: Hallo. Heiße Thomas und Wohne in Langwedel bei Bremen. Hatte am 24 Mai Geburtstag und habe nun nachträglich meine Katze ...

Ähnliche Themen Seit Heute habe ich eine BKH Mix Kitte

  1. seit heute meerschweinchen :)
    Von kätzchenlove im Forum Meerschweinchen: Allgemeines
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.01.2010, 18:20
  2. Ich habe mir heute ein Kaninchen aus dem Tierheim geholt....
    Von AngelSallyKimba im Forum Kaninchen: Gesundheit
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.05.2008, 08:48
  3. So wohnt Ivy seit heute:
    Von Muckel im Forum Hamster: Bastelecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.02.2007, 20:51
  4. Habe heute 2 Wellis bekommen
    Von Nauima im Forum Wellensittiche
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.07.2006, 11:09
  5. Bin seit heute dabei
    Von katy69 im Forum Mitglieder Vorstellung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.04.2006, 15:45
Ähnliche Themen Seit Heute habe ich eine BKH Mix Kitte close
Fauna Top Sites Tier Topliste
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.