Registrieren

Frage wegen logischer Argumentation??

  1. #1
    LeiLin

    Beiträge
    77
    Tiere
    2

    Standard Frage wegen logischer Argumentation??

    Hallo,

    wie ihr ja bestimmt ja schon im anderen Thread mitbekommen haben, sind wir seit ca. September auf der Suche nach der passende Zweitdame für unsere Katze Mausi.

    Nun hatten wir nach langer Suche eine evtl. mögliche Kandidatin mit ein paar "zusätzliche" Risikoparamenter gefunden:
    - Karthäusermischling
    - genauso alt wie unsere Dame
    - ruhig, eher verspielt

    Nachteil:
    - hat bislang selbst als Einzelkatze ihr Dasein gefristet

    Ergebnis: Zusammenführung wäre bestimmt nicht ganz so reibungslos verlaufen.

    Nun haben wir vom Tierheim die
    folgende Begründung bekommen warum wir abgelehnt worden sind:
    Wir dürften nur einen Kater zu unserer Maus hinzunehmen, weil zwei Katzendamen zueinander extremst zickig seien.
    Ein Kater würde zu eine Katze besser passen. <-- logische Argumentation? Ich dachte Kater sind eher raufig unterwegs und passen wenn dann zu "extrovertierten" Katzen. Unsere ist aber eher introvertiert.

    Die zweite Argumentation verstehe ich ja noch randläufig, sprich Zusammenführung zweier Einzelkatzen könne problematisch sein und sie wollen nur ungerne das Risiko eingehen, dass die Zweitkatze wieder im Tierheim landet. <-- Habe dafür Verständnis

    Wie sieht ihr das mit der ersten Argumentation?
    Basiert diese Aussage auf die Ausbildung als Tierpfleger, dass sie grundsätzliches sowas sagen oder sind Kater "schwerer" zu vermitteln und wollen deswegen uns einen Kater "empfehlen"? Ich würde mich freuen über verschiedene Meinungen, gerne auch von Tierpflegern die in Tierheimen arbeiten ob sie auch so eine allgemeingültige Empfehlung erteilen oder ob ihr es anders handhabt.

    Liebe Grüße
    LeiLin

    PS: bei uns in der Katzenzuflucht die in der Nähe steht, werden Katzen bereits nur paarweise vermittelt. Dort wird keine Einzelkatze abgegeben. In unserer Nähe gibt es genau diesen einen besagten Tierheim, die uns wenn dann nur einen Kater vermitteln wollen und private Kleinanzeigen sind voll von Anzeigen von süßen Kitten, aber nicht eine, die auf unsere einsame Dame passen würde.

    Habt ihr noch Ideen wo wir gucken können?

  2. #1
    Anzeige

    Standard

    Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber geworfen? Dieser vermittelt jungen Katzen-Erstbesitzern die Basics der Katzenhaltung - ohne erhobenen Zeigefinger und mit witzigen Fotos. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?

  3. #2
    Berrit von Pets Deli

    Beiträge
    8

    Standard

    Ich habe gelesen, dass Kater, wenn sie ein bisschen älter sind, relativ gut mit anderen Katzen zusammengeführt werden können. Die Betonung liegt hier auf "ein bisschen älter". Junge Kater raufen gerne, da hast du recht.
    Bei zwei Katzen habe ich schon beides erlebt: Die Zusammenführung hat gut funktioniert beim einen Mal und das andere Mal nicht wirklich gut... Da kommt es dann wahrscheinlich eher auf den Charakter an.
    Falls ihr wirklich nur eine zweite Katze haben wollt, dann drück ich euch die Daumen bei der weiteren Suche!
    Ideen für die weitere Suche habe ich nur wenige aus dem Stehgreif... Gibt es in der Nachbarschaft oder näheren Umgebung Menschen, die ihre Katze durch Umzug u.ä. abgeben müssen/wollen?

  4. #3
    Galadriel

    Beiträge
    5.903
    Tiere
    5

    Standard

    Das mit den Katern ist quatsch..

  5. #4
    Deli

    Beiträge
    2.002

    Standard

    Hallo,
    ich denke auch, dass es sehr viel mehr auf den Charakter und das Temperament der Zweitkatze ankommt als auf das Geschlecht. Außerdem ist es anscheinend so, dass mit jeder Veränderung der "Konstellation" die Rangordnung wieder neu aus"diskutiert" wird. Eine Katze, die vorher vielleicht dominanter war, wird durch das Hinzukommen einer anderen Katze plötzlich etwas, äh, undominanter (mir fällt grad kein anderes Wort ein). Deshalb wirst du es einfach ausprobieren müssen, ob die Vergesellschaftung funktioniert oder nicht. Im vorhinein kann das wohl niemand sagen (leider).
    Wenn dieses Tierheim die Miezen nur paarweise abgibt, wirst du wohl 2 dazunehmen müssen und nicht nur eine Zweitkatze.
    Scherz beiseite, man muss es einfach ausprobieren, ob die zwei Einzelgänger sich vielleicht zu einem Zweiergespann zurechtraufen können. Nur nicht zu früh aufgeben. Ansonsten auch in den Zeitungsannoncen schauen, da gibt es manchmal auch Tiere, die nicht beim Besitzer bleiben können weil der zu alt ist / ins Heim muss etc. Oder bei Tierheimen nachfragen, dass sie Bescheid sagen, wenn so ein Tier zu ihnen kommt. Heutzutage ist das leider nicht so selten.
    Viel Glück!
    LG Deli

  6. #5
    LeiLin

    Beiträge
    77
    Tiere
    2

    Standard

    Hallo ihr Lieben,

    danke für eure Kommentare. Wir haben jetzt einen potenziellen Zweitkaterchen im Auge gefasst und die Dame hat bereits zugesagt uns zu helfen was die Zusammenführung angeht (privater Tierschutz und wählt passende Katzen mit Bedacht aus).

    Die Zusammenführung wird in Februar beginnen, da ich dort Semesterferien habe und daher ein Auge auf die zwei Fellis haben werdem

    Alles weitere dann up to date, wenn es soweit ist

    LG LeiLin

  7. #6
    Berrit von Pets Deli

    Beiträge
    8

    Standard

    Klingt super, dann viel Glück für Februar und in der Zeit vorher

  8. #7
    Rewana

    Beiträge
    3.558

    Standard

    Dann wünsche ich euch auch alles gute für die Zusammenführung.

  9. #8
    black sunshine

    Beiträge
    4.045

    Standard

    Ich finde es toll, dass du dich damit so intensiv beschäftigst, erwarte nur am Anfang noch nicht zu viel und hab Geduld. Dann wird das meist schon.

  10. #9
    LeiLin

    Beiträge
    77
    Tiere
    2

    Standard

    Danke Black,

    ich habe ehrlich gesagt keine Erwartung. Bis zum 2. Februar ist noch Ruhe im Karton

  11. #10
    black sunshine

    Beiträge
    4.045

    Standard

    Hey LeiLin,

    ich habe nicht mehr im Kopf, wo genau du herkommst, aber ich weiß, dass die liebe Streunerhof-Eva (hier im HTF war sie als Eis unterwegs) immer wieder auch Vermittlungen in ganz Deutschland gemacht hat und ein sehr gutes Gespühr dafür hat, was zusammenpasst und was nicht, frag doch einfach mal bei ihr an, hier ist iher Homepage, nicht ganz aktuell, aber das kann bei Eva schon mal sein. http://streunerhof.npage.de/impressum.html
    Sag ihr liebe Grüße von Daniela aus dem Haustierforum (Nero kam damals bei mir unter, sie wird schon wissen, wer ich bin )

  12. #11
    LeiLin

    Beiträge
    77
    Tiere
    2

    Standard

    Hallo Black

    danke dir. Diesen Link werd ich mir definitiv merken, falls es mit Gismo nicht klappen sollte.
    Unsere Katze ist gerade sowieso etwas übermütig oO als ob sie weiß dass bald Neuzugang gibt und erstmal überall hinlegen muss und ihre Krallenspuren hinterlassen muss oO

    Egal mal gucken wie das mit Mausi und Gismo klappt.

    PS: komme aus der Heidelberger Raum

  13. #12
    Agniza

    Beiträge
    15

    Standard

    da kann ich dir leider nicht weiter helfen

 

 
Verfasse eine Antwort zum Thema Frage wegen logischer Argumentation??

Frage wegen logischer Argumentation??: Hallo, wie ihr ja bestimmt ja schon im anderen Thread mitbekommen haben, sind wir seit ca. September auf der Suche ...

Ähnliche Themen Frage wegen logischer Argumentation??

  1. Frage wegen 2.Vogel
    Von Karina im Forum Kanarien
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 03.04.2008, 20:58
  2. Frage wegen Trockenfutter
    Von killbill im Forum Katzen: Ernährung
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 07.09.2007, 14:57
  3. Frage wegen Marderabsicherung
    Von Triage im Forum Meerschweinchen: Haltung
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 15.04.2007, 11:55
  4. Frage wegen Rasse
    Von Crofhewide im Forum Hunde: Allgemeines
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 18.05.2006, 23:47
  5. Frage wegen zusammenhaltung!
    Von Shiba im Forum Hamster: Krankheiten und Verhalten
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 13.07.2005, 12:35
Ähnliche Themen Frage wegen logischer Argumentation?? close
Fauna Top Sites Tier Topliste
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.