Registrieren

Carter - warten auf den Streuner

  1. #1
    AndreaManuela

    Beiträge
    2.240
    Tiere
    2

    Standard Carter - warten auf den Streuner

    Unser Streunerkater ist verschwunden. Wir mussten unseren Auto-Unterstand zumachen (hat jetzt ein Tor) und dort war ausgerechnet einer seiner Lieblingsplätze. Warum er dann die anderen nicht mehr nutzt (Bank mit Decke drauf, Katzenkorb
    im frei zugänglichen Keller...), weiß ich nicht.

    Er ist jetzt schon bestimmt drei Wochen nicht mehr aufgetaucht. Früher war er auch schon mal länger weg, aber im Gegensatz zu damals, konnte ich ihn ja jetzt richtig knuddeln und streicheln *g*, was mich ihn doch etwas mehr vermissen lässt. Ich hoffe, dass er wieder auftaucht. Beim letzten längeren Verschwinden kam er ziemlich abgemagert zurück...

    Streunerkatze Mietze hingegen ist wohl ganz froh, dass er weg ist - die beiden mochten sich nicht wirklich, sind sich aber "zivilisiert" aus dem Weg gegangen.

    Ich weiß nicht... Kann man das irgendwann "abhaken", dass ein Streuner zurückkommt?

  2. #1
    Anzeige

    Standard

    Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber geworfen? Dieser vermittelt jungen Katzen-Erstbesitzern die Basics der Katzenhaltung - ohne erhobenen Zeigefinger und mit witzigen Fotos. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?

  3. #2
    Mausilla

    Beiträge
    3.528

    Standard

    Manchmal liest man ja von Katzen, die sogar nach Jahren wieder auftauchten.

    Ich drück die Daumen, dass er wohlbehalten wiederkommt.

  4. #3
    Galadriel

    Beiträge
    5.903
    Tiere
    5

    Standard

    Ohje..das ist eine blöde Situation..:/

    Ich drück die Daumen das er bald Lust hat wiederzukommen.

    Abhaken würd ich es so schnell aber nicht, ein Freigeist kann schonmal seine Zeit brauchen und vielleicht muss er nur genug Hunger haben das er wieder kommt..;P
    Oder hat er anderswo noch Möglchkeiten vielleicht gefunden?

    Nimm es nicht persönlich, Streuner sind Streuner..Katzen sowieso Opportunisten..;P
    Du kannst sehr stolz auf dich sein wie weit er dich schon an sich rangelassen hat.
    Vielleicht geniesst er auch den Frühling und findet derzeit genug zum Fressen...Veränderungen finden Katzen ja immer blöd und er schlemmt sich gerade durch die Scheunen dieser Welt und verbreitet Angst und Schrecken unter Mäusen..;P

  5. #4
    Elvira B.

    Beiträge
    1.257

    Standard

    Ach, das tut mir leid, kannst doch vielleicht einen Aushang machen

  6. #5
    Rewana

    Beiträge
    3.558

    Standard

    Ich drücke die Daumen das er wieder zurück kommt.

  7. #6
    AndreaManuela

    Beiträge
    2.240
    Tiere
    2

    Standard

    Leute, ich glaub, ich spinne. Ich war gerade mit Rübe Gassi, komme zurück, werfe einen Blick durch unsere Einfahrt in den Garten - und ich kann nur wiederholen: ich glaub, ich spinne - sitzt da auf dem abgeschnittenen Baumstumpf: Carter!!!!!! Hat dieses Forum magische Kräfte? Haben Eure Daumen magische Kräfte? Unfassbar.
    Ich rufe ganz erstaunt: Carter!!! Und er antwortet: Krächz! - Er hat ja aus irgendeinem Grund kaum noch Stimme. Na, er ist ein bisschen abgemagert, aber scheint wohlauf. Er hat gleich zwei Portionen Futter verdrückt und auch noch Trofu verlangt. Ich weiß nicht, ob soviel auf einmal gesund ist, aber ich konnte nicht anders.
    Ach, ist das nicht schön?
    Ja, mir ist klar, wie Gala sagte, Katzen sind Opportunisten und Carter frisst sicher auch beim Nachbarn, aber ich freu mich, dass er mich wieder besucht, auch wenn es für ihn vielleicht nichts bedeutet außer Futter. :-)
    Ich hoffe, dass er morgen früh auch wieder da ist.

  8. #7
    Mausilla

    Beiträge
    3.528

    Standard

    Na, ist doch super.

  9. #8
    Elvira B.

    Beiträge
    1.257

    Standard


  10. #9
    Rewana

    Beiträge
    3.558

    Standard

    Na also hat das Daumen drücken doch genutzt. Vielleicht war er ja auch irgendwo eingesperrt. Es gibt Leute die meinen so einen Streuner im Haus halten zu müssen und wenn dann die Pfützen und Häufchen überall liegen lassen sie die Katzen wieder laufen. Vielleicht war es sowas.

  11. #10
    Galadriel

    Beiträge
    5.903
    Tiere
    5

    Standard

    Kann sein und wenn er so heiser ist, hat er ggf einfach viel gebrüllt.

    Auf jeden Fall super!

    Ich glaube die Steine die dir da vom Herzen geplumpst sind hab ich hier noch gespürt..;P

  12. #11
    AndreaManuela

    Beiträge
    2.240
    Tiere
    2

    Standard

    Ja.... Bin ja froh, dass er ein Lebenszeichen von sich gegeben hat - aber leider war es wohl nur ein kurzer Besuch. Am Samstag morgen hatte ich ihn - so glaube ich - im Wald kurz aus der Ferne ins Gestrüpp laufen sehen. Er ist bei mir aber nicht aufgetaucht. Er kann noch ganz gut jagen (spezialisiert auf Tauben - urgs), daher wird er wohl nicht verhungern.
    Meine Befürchtung, wenn er sich so lange nicht blicken lässt, ist, dass er irgendwo reingeschlüpft ist und niemand hat es gesehen und der Schuppen/Garage/Keller wird zugemacht mit ihm da drin...

    Wenn wir mit unserer "Garagen/Unterstand-Baustelle" fertig sind, werden wir ihm auf jeden Fall dort wieder ein Plätzchen einrichten in der Hoffnung, dass er es wieder annimmt.

    @Gala, seit wir ihn kennen - ca. 6 Jahre meine ich - hat er keine vernünftige Stimme. Es ist aber im Hals nichts zu sehen (wir hatten ihn ja neulich bei der TÄ). Er ist ein "Vielfaucher", vielleicht hat das damit etwas zu tun.

  13. #12
    Agniza

    Beiträge
    15

    Standard

    ich hoffe er taucht auf

 

 
Verfasse eine Antwort zum Thema Carter - warten auf den Streuner

Carter - warten auf den Streuner: Unser Streunerkater ist verschwunden. Wir mussten unseren Auto-Unterstand zumachen (hat jetzt ein Tor) und dort war ausgerechnet einer seiner Lieblingsplätze. ...

Ähnliche Themen Carter - warten auf den Streuner

  1. auf den Hund gekommen
    Von 44maya im Forum Hunde: Allgemeines
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.10.2012, 23:19
  2. Klapps auf den Po
    Von Ginie im Forum Hunde: Erziehung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.05.2008, 11:20
  3. Auf den Hund gekommen :o)
    Von TiggerBaerHb im Forum Hunde: Allgemeines
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 01.08.2007, 14:54
  4. Warten auf Solly
    Von SiBe72 im Forum Katzen: Allgemeines
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.04.2007, 14:15
  5. Er legt sich auf den boden wenn ein artgenosse auf ihn zugeht...
    Von Platina_Titus im Forum Hunde: Verhalten
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 29.06.2005, 14:56
Ähnliche Themen Carter - warten auf den Streuner close
Fauna Top Sites Tier Topliste
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.