Registrieren

Vergesellschaftung von älterem Weibchen

  1. #1
    Kaninchenmami

    Beiträge
    42

    Standard Vergesellschaftung von älterem Weibchen

    Hallo,

    da diese Woche mein Hopser verstorben ist und meine Fee nun alleine ist , würde ich sie gerne wieder vergesellschaften.
    Fee ist 7 Jahre alt, schon immer eher ruhig und auch manchmal etwas schreckhaft.

    Meine
    Frage ist nun, ich hab gesehen das ein Tierheim ein Widder-Pärchen hätte (er 5 sie 2 Jahre alt), persönlich besucht hab ich
    die zwei aber noch nicht. Jetzt bin ich nur am überlegen ob sowas auch funktionieren könnte.
    Widder sind ja meinst etwas ruhiger gelassener, aber bin mir halt nicht sicher wie sich die 2 Mädels dann vertragen werden.
    Habt ihr damit Erfahrungen, ein Pärchen zu einem älteren Weibchen?

    Oder soll ich doch lieber nur nach einem Buben für mein Mädchen schauen?
    Generell würde ich diesmal zu Widdern tendieren und da würde halt grad ein Pärchen sitzten.

    Was meint ihr dazu?

    Liebe Grüße und schönen Sonntag,

    Bianca

  2. #1
    Anzeige

    Standard

    Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Sonja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.

  3. #2
    discomedusa

    Beiträge
    2.704

    Standard

    Wie sich die Tiere miteinander vertragen werden kann man nicht vorhersehen. Ist dein Weibchen denn gesund, so dass du ihr eventuellen Stress zumuten kannst? Ich würde vor der Vergesellschaftung noch einen Check beim TA machen, es könnte z.B. eine unbemerkte Herzerkrankung bei einer stressigen VG sehr nachteilig sein.

    Und wie ist das Widderweibchen vom Charakter? Eher sozial oder zickig?

    Tja, wenn du genug Platz hast für drei Tiere (d. h. sie haben dauerhaft mindestens 6 qm) warum solltest du es nicht versuchen? Du musst dir halt einen Plan B überlegen, falls es wirklich so gar nicht klappt.

  4. #3
    Kaninchenmami

    Beiträge
    42

    Standard

    Hallo,
    hab die zwei mal im Tierheim besucht, sind eigentlich beide schön ruhig. Aber ich bin noch am überlegen ob ich nicht einfach nur nach einem kastrierten Rammler suche das wäre denke ich weniger stressig. Gesund ist meine Fee war vor ein paar Wochen eh beim Tierarzt.
    Liebe Grüße Bianca

  5. #4
    Luder

    Beiträge
    12.386

    Standard

    Wieviel Platz haben die Tiere denn dauerhaft zur Verfügung?

 

 
Verfasse eine Antwort zum Thema Vergesellschaftung von älterem Weibchen

Vergesellschaftung von älterem Weibchen: Hallo, da diese Woche mein Hopser verstorben ist und meine Fee nun alleine ist , würde ich sie gerne wieder ...

Ähnliche Themen Vergesellschaftung von älterem Weibchen

  1. Kastriertes Böckchen und Weibchen - noch ein junges Weibchen dazu?
    Von Catcat im Forum Meerschweinchen: Vergesellschaftung
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 04.03.2010, 16:07
  2. funktioniert auch weibchen und weibchen ?
    Von dino im Forum Kaninchen: Allgemeines
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.06.2007, 18:29
  3. Bei Vergesellschaftung besser Männchen oder Weibchen?
    Von Nightlady im Forum Degus: Verhalten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.10.2006, 00:22
  4. vergesellschaftung von zwei weibchen
    Von gizmo im Forum Kaninchen: Vergesellschaftung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.12.2005, 17:37
  5. 2 Weibchen + 2 Weibchen vergesellschaften! Brauche Tipps ! ! !
    Von Saphira im Forum Kaninchen: Vergesellschaftung
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.08.2005, 13:32
Ähnliche Themen Vergesellschaftung von älterem Weibchen close
Fauna Top Sites Tier Topliste
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.