Registrieren

Brauche Hilfe bei Vergesellschaftung

  1. #1
    Sykey

    Beiträge
    6
    Tiere
    2

    Standard Brauche Hilfe bei Vergesellschaftung

    Hallo,
    erstmal zur Erklärung:
    Ich habe eine recht dominante Hasendame (ca. 2 Jahre), deren kastriertes Männchen vor ca 4 Monaten verstorben ist.
    Nun habe ich vor 2 Wochen einen neuen Kastraten (ca. 1 Jahr) geholt und versuche seit dem eine Vergesellschaftung!

    Die ersten paar Tage lief alles super normal (wie eine Vergesellschaftung nunmal abläuft)! Er hat zwar ein
    paar Kratzer abbekommen aber bloß Oberflächlich (jetzt verkrustet).

    Allerdings bessert sich das Verhalten seit dem überhaupt nicht!
    Sie fressen zwar beide ganz normal - allerdings einzeln.
    Am Tag ist auch alles recht ok (keine Kämpfe oder ähnliches) aber sie ignorieren sich dann auch völlig! Wenn sie mal versucht an ihm zu schnuppern, haut er ab!
    Nachts ist es der Horror! Von schlafen kaum eine Rede! Sie jagt ihn die ganze nacht durch das Provisorisch aufgestellte Vergesellschaftungsgehäge!

    Nun habe ich gestern das Gehäge sauber gemacht und dazu beide zusammen in die Transportbox gesteckt (damit ich sie nicht trennen muss) und siehe da - in der engen Transportbox wird gekuschelt und sich gegenseitig geputzt auf Teufel komm raus - einfach genial ...... und als sie dann zurück im Gehäge waren ging der ganze mist von vorne los, als ob es diese halbe Stunde nie gab!

    Bin total verzweifelt und würde gerne wissen ob ich weiter durchhalten soll oder an aufgeben denken muss!!!!
    Vielleicht habt ihr ein paar Tips für mich????

    LG
    Yvonne

  2. #1
    Anzeige

    Standard

    Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Sonja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.

  3. #2
    stella eileen

    Standard

    bei meinen zwei war es anders,sie haben sich zuerst zwar gekratzt und so weiter aber es wurde immer besser und besser.jetzt sind sie gerne zusammen und genießen ihre große wiese.auch wenns am anfang ausgeschaut hat als würden sie sich was antun wollten sind sie jetzt friedlich. meine 1.häsin Teddy (kalifornier) ist sehr dominant und hat sich mit meiner Muffin(löwenkopf) aber trotzdem gut befreundet;-)leider kann ich dir nicht genau sagen was du machen kannst:-( wie heißen deine denn,welche rasse? ;-) glg

  4. #3
    Lucy und Sammy

    Beiträge
    34

    Standard

    bei meinen war das auch so. sie haben sich gezofft und in der transportbox die ganze zeit gekuschelt und sich geputzt und im gehege dann wieder gekämpft. wir sind dann mit ihnen auto gefahren und danach war es besser

 

 
Verfasse eine Antwort zum Thema Brauche Hilfe bei Vergesellschaftung

Brauche Hilfe bei Vergesellschaftung: Hallo, erstmal zur Erklärung: Ich habe eine recht dominante Hasendame (ca. 2 Jahre), deren kastriertes Männchen vor ca 4 Monaten ...

Ähnliche Themen Brauche Hilfe bei Vergesellschaftung

  1. Brauche Hilfe bei Vergesellschaftung von drei Rennermännern!
    Von Kimsie im Forum Rennmaus: Vergesellschaftungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.09.2008, 18:08
  2. Brauche Hilfe bei Vergesellschaftung
    Von Lurchi im Forum Maus: Vergesellschaftung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.01.2006, 23:55
  3. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 29.01.2005, 20:37
  4. Hilfe, Hilfe, Hilfe!!!!!!Brauche schnelle Auskunft!!!!
    Von Marcs_Baby im Forum Aquaristik: Allgemeines
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.11.2004, 01:49
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.06.2004, 22:00
Fauna Top Sites Tier Topliste
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.