Registrieren

brauche dringend Rat---Zwerge (ca. 8Wo jung) reinholen??? wenn ja, wohin?

  1. #1
    arianadelina

    Beiträge
    2

    Frage brauche dringend Rat---Zwerge (ca. 8Wo jung) reinholen??? wenn ja, wohin?

    Hallo
    habe vorgestern etwas überstürzt (ging leider nicht anders) 2 kleine Häschen bekommen.
    Lt Vermittlungsstelle könne ich sie draussen erstmal im Käfig halten (habe leider NOCH kein richtiges Aussengehege), da sie ja draussen geboren und bis jetzt aufgewachsen sind.

    Nun habe ich da aber echt Bedenken grade.
    Erstens ist der Stall nicht isoliert, ich hab dicke Strohschichten drin, aber reicht das? Wind kommt def. hin von den Seiten und auch
    Niederschläge
    zweitens sind die noch sooo klein, ohne Auslauf und ein bisschen "Action" von uns verkümmern die doch auch?
    drittens muss der Rammler kastriert werden (Frühkastra), da wär es sicher leichter hier drin gemütlich zu liegen.
    viertens hätten wir so etwas Zeit, uns alle "kennen" zu lernen---die paar Mal füttern und streicheln sind echt wenig.

    Problem an der Innenhaltung ist mein Mann, den ich grad so von Aussenhaltung überzeugen konnte. Er resigniert zwar grade, aber ich möchte hier auch nix überstrapazieren

    Meine momentanen Möglichkeiten für drin.
    Ich habe mir so Welpengitter bestellt und einen Käfig gekauft. Es wäre also 24 Stunden mehr Platz zur Verfügung als draussen im Stall (wenn auch keine 4qm), und wir hätten mehr Möglichkeit, an ihnen und sie an uns teilzuhaben.

    Problem ist der Standort:
    entweder Kellerraum mit zusätzlichem Freilauf im 25qm Zimmer wenn wir dabei sind, alles super ausser das Mini-Fenster.
    Dachgeschoss (ausgebaut) mit Tageslicht, aber nur kleinem Freilauf in dem Gitter eben.

    Was meint ihr? Soll ich sie wirklich reinholen (wir bekommen hier Temps draussen von bis zu -25° im Winter)??? Kann ich das jetzt relativ zeitnah machen?

    Ab April/Mai bekommen sie draussen ein Aussengehege gebaut, es handelt sich hier also um 4-5 Monate die überbrückt werden müssen!

    Bin auf Antworten gespannt...

    LG Anja

  2. #1
    Anzeige

    Frage

    Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Sonja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.

  3. #2
    discomedusa

    Beiträge
    2.704

    Standard

    Wenn sie draußen nur in einem Käfig sitzen müssen würde ich sie rein holen und dann im Frühjahr in Aussengehege packen, wenn sie kastriert und geimpft sind.

    Da sie kühlere Temperaturen gewohnt sind würde ich sie in einen möglichst nicht beheizten Raum tun. Es gibt doch im Zooladen günstig Gehegeelemente, damit kannst du doch eine Raumecke abtrennen so dass sie gar nicht mehr in den Käfig müssen.

  4. #3
    Luder

    Beiträge
    12.386

    Standard

    Ich würde sie nicht reinholen sondern den Stall winddicht machen.

    zweitens sind die noch sooo klein, ohne Auslauf und ein bisschen "Action" von uns verkümmern die doch auch?
    Das ist menschliches Denken. Die brauchen keine Action von uns, die brauchen nur Auslauf und sich

    da wär es sicher leichter hier drin gemütlich zu liegen.
    Halte ich auch für menschliches Denken

    Ich würde sehen das ich den Stall winddicht bekomme und sie etwas Auslauf haben.

    Alternativ ein kalter Raum übern Winter und dann im Frühjahr schnellstmöglich raus.

    Wer Tiere möchte mit denen er zusammen leben kann und die wirklich teilhaben am eigenen Leben sollte auf Hund oder Katze zurückgreifen.
    Kaninchen sind draußen einfach am Besten aufgehoben

  5. #4
    Bea

    Beiträge
    17.807
    Tiere
    10

    Standard

    Ich stimme Luder voll und ganz zu. Einen Holzverschlag ist auch schnell zusammengenagelt, das reicht als Schutzhütte völlig

  6. #5
    discomedusa

    Beiträge
    2.704

    Standard

    Das ist menschliches Denken. Die brauchen keine Action von uns, die brauchen nur Auslauf und sich
    Klar, aber das hängt ja auch vom Gehege ab. Wenn sie den Winter über in einem "Stall" hocken müssen sind das für so junge Tiere bestimmt viel zu wenig Reize und Platz. Ich nehme mal an, das es sich hier um einen handelsüblichen Kaninchenstall handelt, und der ist nun mal absolut ungeeignet.

    Ich würde sehen, dass sie ausreichend Platz haben. Und so ein aus- und einbruchssicheres Gehege baut man ja nicht mal so eben. Wenn du ihnen nur drinnen Platz bieten kannst finde ich es gerechtfertigt, sie rein zu holen.

  7. #6
    Bea

    Beiträge
    17.807
    Tiere
    10

    Standard

    Ich finde Aussenhaltung mit wenig Platz ist besser, wie Innenhaltung mit 80m² Platz, zumal es auch kein Dauerzustand ist.

  8. #7
    discomedusa

    Beiträge
    2.704

    Standard

    Kommt auf den Platz an. Ich hatte es so verstanden, das es hier um sehr wenig Platz geht, oder?

    Vielleicht kann uns anja da aufklären.

  9. #8
    arianadelina

    Beiträge
    2

    Standard

    danke euch allen erstmal für die Antworten!

    Discomedusa
    Du hast es völlig richtig verstanden, ich habe im Moment draussen AUSSCHLIESSLICH den Stall zur Verfügung, der ist, nach soeben erfolgtem Messen, genauso groß (klein) wie der Käfig drinnen. Ohne irgendeinen Auslauf! Das kann kein Leben für die Kleinen sein, die wollen auch immer sofort raushüpfen, wenn ich zum füttern aufmache.

    Luder
    Ich weiss, dass die Kaninchen raus gehören, und da kommen sie ja definitiv auch hin. Nur im Moment kann ich einfach nicht eben auf die Schnelle ein ein- und ausbruchsicheres Gehege bauen. Wir wohnen hier am Dorfrand, viele Freilaufkatzen. Da leben sie sicher nicht lange, wenn ich sie in den ungeschützten Holzfreilauf lasse.
    Und dass es keine reinen Kuscheltiere sind, ist mir auch klar, aber sie sind grad sehr sehr anhänglich und verschmust (ist tatsächlich so).

    Menschliches Denken hin oder her, ich hab einfach Angst, dass das schief geht...

    Bea
    leider muss ich keine Schutzhütte bauen (das geht sicher schnell) sondern eher das Gehege. Sie sitzen momentan nur im Stall, und da ziehts auch noch ziemlich rum...

    ALLE:
    Ich habe nun eine Möglichkeit gefunden, die sicher für alle am besten ist (von meinem Mann mal abgesehen
    Sie kommen ins Dachgeschoss, dort habe ich heute alles umgebaut. Der Käfig wird aufgestellt, und wenn das Welpenschutzgitter morgen kommt, werden Käfig und Gitter miteinander verbunden und sie haben rund um die Uhr "Freigang" im abgetrennten Bereich. Damit haben sie dann 2m x 1,60m plus Käfig und täglich noch Auslauf im ganzen Zimmer.
    Unser DG wird momentan ausschliesslich als Büro genutzt (und ab und an als Gästeraum), hat große Fenster für Tageslicht, und wird nur ganz wenig bis gar nicht beheizt. Wenn es bald wärmere Temperaturen hat, können sie Frischluft auf der Dachterrasse schnuppern und da die ummauert ist, kann da nix passieren. In der Zeit kann dann das Aussengehege gebaut werden. Und dann bleiben sie eh dauerhaft draussen. Ich denke, das ist die beste Lösung für die nächste Zeit. Ist ja nicht auf Dauer!!!!

    Am 29.12. kommen noch Gäste für 4 Tage, an diesen Tagen müssen sie leider hauptsächlich im Käfig verbringen, da die noch kleine Kinder haben und das zu heikel ist. Aber ich denke, das werden sie schon überstehen!

    Viele Grüße
    Anja

  10. #9
    Trofu

    Beiträge
    280

    Standard

    Finde ich eine prima Lösung Anja

 

 
Verfasse eine Antwort zum Thema brauche dringend Rat---Zwerge (ca. 8Wo jung) reinholen??? wenn ja, wohin?

brauche dringend Rat---Zwerge (ca. 8Wo jung) reinholen??? wenn ja, wohin?: Hallo habe vorgestern etwas überstürzt (ging leider nicht anders) 2 kleine Häschen bekommen. Lt Vermittlungsstelle könne ich sie draussen erstmal ...

Ähnliche Themen brauche dringend Rat---Zwerge (ca. 8Wo jung) reinholen??? wenn ja, wohin?

  1. 1 Algierfuchsweibchen, 12 Wochen jung, dringend!
    Von bonny im Forum Rennmäuse suchen ein Zuhause
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.04.2009, 14:01
  2. doch reinholen?
    Von Dark_Angel im Forum Kaninchen: Haltung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.11.2007, 21:02
  3. Brauche Dringend Rat!!!
    Von gambler im Forum Hamster: Krankheiten und Verhalten
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.06.2007, 16:43
  4. Brauche dringend Rat!!!
    Von Sina82 im Forum Katzen: Gesundheit
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 13.09.2006, 09:43
  5. Brauche dringend Rat!
    Von Jennymaus im Forum Hunde: Allgemeines
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.01.2006, 15:45
Ähnliche Themen brauche dringend Rat---Zwerge (ca. 8Wo jung) reinholen??? wenn ja, wohin? close
Fauna Top Sites Tier Topliste
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.