Registrieren

Umstellung von Trockenfutter auf Frischfutter

  1. #1
    Dina1606

    Beiträge
    32
    Tiere
    1

    Frage Umstellung von Trockenfutter auf Frischfutter

    Hallo Ihr Lieben,

    ich habe seit 6 Tagen einen kleinen Mümmelmann und habe die ersten Tage mit Trockenfutter aus der Zoohandlung gefüttert. Jetzt will ich ihn
    auf Grünzeug umstellen. Am Sonntag hat er Löwenzahn bekommen, am Montag Kohlrabi blätter und Möhrengrün...dann habe ich bemerkt das seine Köttel weicher sind als sonst und habe ihm gestern wieder Trockenfutter und eine Möhre gegeben.
    Heute wollte ich wieder grün füttern, habe extra Sellerie, Kohlrabi, Salatherzen, Petersilie, Basilikum, Chicoree, Minze und Fenchel besorgt.
    Nun sind im Käfig aber lauter so Kugelwürstchen verteilt...muss ich mir Gedanken machen? Und kann ich trotzdem Frischfutter geben?

    danke schonmal für eure Tipps
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #1
    Anzeige

    Frage

    Hast du schon mal hier im Ratgeber von Sonja aus der Heimtierpraxis geschaut? Dort findest du sicherlich Hilfe und einige Tipps zu deinem Problem.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  3. #2
    AndreaManuela

    Beiträge
    2.240
    Tiere
    2

    Standard

    Ich bin kein Spezialist, aber aus dem Bauch heraus würde ich sagen, dass Frischfutter immer besser ist als Trockenfutter. Lass den Kot vom TA untersuchen, wenn Du unsicher bist.

    Noch eine Anmerkung: Du hast nur ein Kaninchen? Kaninchen sind Gruppentiere und Einzelhaltung ist nicht artgerecht. Du solltest ihm Gesellschaft besorgen.

  4. #3
    Dina1606

    Beiträge
    32
    Tiere
    1

    Standard

    Ja momentan habe ich nur 1 Kaninchen. Ab heute Abend sind sie dann zu zweit, also keine Panik wegen Artgerechter Haltung...

  5. #4
    AndreaManuela

    Beiträge
    2.240
    Tiere
    2

    Standard

    Sehr gut! :-)

  6. #5
    Galadriel

    Beiträge
    5.903
    Tiere
    5

    Standard

    Huhu

    Wir haben damals einfach umgestellt, einzig was es fertig dazu gab waren Presspellets für den Winter (unsere waren nur draussen) aus der Futterkiste.

    Ansonsten Löwenzahn, Möhren und Gras einen Obstteil täglich, Heu und Stroh sowieso soviel sie wollen.

    Ansonsten haben wir nie genau geguckt muss ich gestehen

    Gemüsereste jeder Art, was wir an Selbstanbau im Garten hatten oder irgendwer mitbrachte...wir haben nie wirklich Liste geführt.
    Und auch kein Gedöns mit irgendwelchen Extrakräuterchen oder so.
    In die Futterkiste sind wir echt nur für den Winter gegangen und der hat die Dinger von irgendeinem Bio Hersteller. Das war uns ganz wichtig kein Vitakraftscheiss oder so..;P

    Wenn der Kot einfach nur mal ein bisschen weicher ist würd ich mir keinen Kopp machen, vielleicht herausfinden ob man ein Muster erkennt.
    Nur bei richtigen anhaltendem Durchfall wäre ich schnell beim TA und jeden Tag schön den After kontrollieren.

    Wenn du dir sehr Sorgen machst frag lieber nochmal den Tierarzt um dich sicher zu fühlen.
    Ansonsten würde ich wenn es meine wären, erstmal abwarten wenn sie ansonsten fröhlich mümmeln und hopsen, nicht zu dünn oder zu dick sind.
    Allerdings wenn du jetzt neu Integrierst wäre es sinnig beide Tiere nochmal zu untersuchen, wenn die die nächsten Tage Wochen Stress haben sind sie anfälliger

    Alles Gute

  7. #6
    Trofu

    Beiträge
    278

    Standard

    Wichtig ist bei der Umstellung, dass immer gutes Heu zur Verfügung steht.

  8. #7
    Dina1606

    Beiträge
    32
    Tiere
    1

    Standard

    Ja Heu ist immer drin, aber frisst er nicht

 

 
Verfasse eine Antwort zum Thema Umstellung von Trockenfutter auf Frischfutter

Umstellung von Trockenfutter auf Frischfutter: Hallo Ihr Lieben, ich habe seit 6 Tagen einen kleinen Mümmelmann und habe die ersten Tage mit Trockenfutter aus der ...

Ähnliche Themen Umstellung von Trockenfutter auf Frischfutter

  1. Umstellung auf Trofu
    Von Phade im Forum Hunde: Ernährung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.09.2012, 17:12
  2. Umstellung auf barfen im Schnurrfunk
    Von Theo Graufell im Forum Katzen: Allgemeines
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.03.2008, 18:53
  3. Umstellung auf barfen
    Von jantan im Forum Hunde: Ernährung
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 29.10.2006, 19:52
  4. Umstellung auf Frischfutter - wieviel?
    Von louis im Forum Kaninchen: Ernährung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.07.2006, 13:42
  5. Umstellung von Naß- auf Trockenfutter
    Von piepspups im Forum Hunde: Ernährung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.02.2005, 21:04
Ähnliche Themen Umstellung von Trockenfutter auf Frischfutter close
Fauna Top Sites Tier Topliste
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.