Registrieren

Wie nimmt mein Kaninchen ab?

  1. #1
    Pet.Friend

    Beiträge
    23

    Standard Wie nimmt mein Kaninchen ab?

    Hi,
    ich habe den Eindruck mein Kaninchen ist etwas zu dick. Ich habe ihr seit Frühling 2011 kein Trockenfutter mehr gegeben, weil ich
    erst dann wusste, dass Trockenfutter ungesund ist und dick macht. Seit dem habe ich meinem Kaninchen nur noch Obst, Gemüse und natürlich Heu gegeben. Nur selten Drops als Leckerlis. Jetzt habe ich meinem Kaninchen Auslauf gegeben und habe bemerkt, dass sie etwas zu dick ist(nicht viel zu dick sondern nur ein bisschen). Woran könnte es liegen und wie nimmt meine Kaninchen ab?

    Freue mich schon auf dei Antworten.

    Pet.Friend

  2. #1
    Anzeige

    Standard

    Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Sonja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.

  3. #2
    Schrecker82

    Beiträge
    5.543
    Tiere
    4

    Standard

    Vielleicht liegst an zu wenig Bewegung?

    Ich kenn es nur von meinen Meerschweinchen...sind sie alleine (wie zB jetzt nach einem Todesfall), bewegen sie sich doch eindeutig weniger, als wenn sie in einer Gruppe sind.

    Wie lebt dein Kaninchen denn? Wie viel Platz hat es?

    Und was wiegt es? Das würde ich als erstes feststellen, damit du sehen kannst, ob es zu oder abnimmt.

  4. #3
    discomedusa

    Beiträge
    2.704

    Standard

    Du solltest überwiegend blättriges Füttern, also Salat, Kohlrabiblätter, Kräuter, Möhrengrün …
    Und bald am besten überwiegend Wiese (also verschiedene Gräser und alles an Kräutern, was so auf der Wiese wächst).
    Schau doch mal bei "Kaninchen würden Wiese kaufen", da wird alles schön erklärt, worauf man achten sollte.

    Nunja, dein Kaninchen sollte nicht allein sein und ständig mindestens 4 qm (pro Kaninchen auf einer Ebene) zur Verfügung haben …


    Aber wieso glaubst du, dass es zu dick ist?

  5. #4
    Luder

    Beiträge
    12.386

    Standard

    Gewicht ist eher zweitrangig, zwei Tiere aus einem Wurf können unterschiedlich wiegen und trotzdem weder zu dick noch zu dünn sein.

    Kann er sich noch den Popo alleine putzen? Fühlst du Rückgrat und Rippen? Was und in welchen Mengen fütterst du?

  6. #5
    Pet.Friend

    Beiträge
    23

    Standard

    Ich gebe meinem Kaninchen am morgen meistens Heu und eine Möhre, machmal auch anstatt einer Möhre Kolrabiblätter(2-3) und manchmal auch ein Selleriestängel. Am Abend gebe ich ihr wieder Heu und wieder eine Möhre und 1 Kolrabiblatt. Alleine den Po putzen kann mein Kaninchen sich schon. Rippen und Rückrat fühlen hab ich noch nicht ausprobiert.

  7. #6
    Luder

    Beiträge
    12.386

    Standard

    Oh je Pet.Friend, das ist magere Kost für dein Kaninchen, es ist gezwungen sich viel von Heu zu ernähren Das ist eine Mangelernährung, auch wenn dein Kaninchen dir dick erscheint.

    Du musst dringend den Speiseplan erweitern. Am besten ist blättriges, Kohlrabiblätter, Salat, alles Grüne vom Gemüse usw. Und jetzt wo der Frühling anfängt kannst du Wiese sammeln gehen

    Bitte alles was neu ist langsam anfüttern damit es nicht zu Darmproblemen kommt.

    Schau doch mal in die Ernährungsecke, da findest du ganz viel was Kaninchen gerne fressen.

    Wichtig ist auch das Rund um die Uhr Frischfutter zur Verfügung steht. Und die in größerer Auswahl damit dein Kaninchen selektieren kann was es wann fressen möchte

  8. #7
    Pet.Friend

    Beiträge
    23

    Standard

    Kannst du mir bitte sagen, in wie vielen Mengen ich mein Kaninchen füttern soll?

  9. #8
    chazy Elli

    Beiträge
    70

    Standard

    Also ich würde dem Ninchen dauerhaft Raufutter zur Verfügung stellen, dh. Heu.
    Dann solltest du ihm 2-3x täglich eine relativ große Ration frisches Grünzeug von der Wiese geben und am besten eine Auswahl an anderen Sachen.
    Da kannst du gerne Gemüse (Schäler, Schale, geschnittenes und ganzes Gemüse, zB. Kohlrabi, Kartoffeln, Möhren, Sellerie,...) nehmen und ab und zu schnappern sie auch gerne mal Apfel (getrocknet o frisch) oder du kannst ihm auch mal Birne anbieten.

    Haptsache dein Ninchen kann immer futtern, das ist echt wichtig - und zu dick werden die Kleinen nicht soo schnell. Es sollte sich immer etwas aussuchen können, also möglichst verschiedene Sachen füttern. Manche Besitzer geben Ninchen keine "Küchenabfälle" also zB Kartoffelschäler, aber bei meinen war das immer an Nummer 1 =) Wenn du viel ausprobierst, merkst du relativ schnell was dein Kaninchen gerne frisst und wieviel es braucht. Aber sollte abnds mal was übrig sein, ist das kein Anzeichen der Überfütterung

    LG

  10. #9
    Luder

    Beiträge
    12.386

    Standard

    Ich würde es erstmal an alles Neue langsam ranführen. Und dann immer soviel GRÜNZEUG geben das zur nächsten Fütterung noch was über ist.

    Heu sollte zwar immer zur freien Verfügung stehen, ist aber nicht wirklich wichtig für die Ernährung sondern nur Notfutter!

    Und sobald es dir möglich ist, und das ist sehr bald, gehst du Wiese pflücken. Und damit meine ich nicht nur Gras sondern auch Löwenzahn, Spitz- und Breitwegerich und viele andere Wiesenkräuter (wilde Möhre z.B. usw.) Und auch das bietest du so an das es immer was davon zur Verfügung hat

    So kann dein Kaninchen fressen wann und was es will, genau wie ein Wildkaninchen

 

 
Verfasse eine Antwort zum Thema Wie nimmt mein Kaninchen ab?

Wie nimmt mein Kaninchen ab?: Hi, ich habe den Eindruck mein Kaninchen ist etwas zu dick. Ich habe ihr seit Frühling 2011 kein Trockenfutter mehr ...

Ähnliche Themen Wie nimmt mein Kaninchen ab?

  1. Mein Degu hat ständig Augenprobleme und nimmt immer mehr ab!!
    Von Tretminchen_83 im Forum Degus: Gesundheit
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.12.2008, 19:02
  2. Mein Kaninchen
    Von Calinogirl1234 im Forum Kaninchen: Ernährung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.05.2008, 19:54
  3. Mein Kaninchen Schnuppi
    Von Saphira im Forum Tier Vorstellung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.12.2005, 13:11
  4. Mein Hund nimmt kein Trockenfutter...warum?
    Von Tigermaedchen im Forum Hunde: Ernährung
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 26.03.2005, 08:13
  5. mein Hund nimmt nicht zu
    Von Joy im Forum Hunde: Gesundheit
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.06.2004, 15:14
Ähnliche Themen Wie nimmt mein Kaninchen ab? close
Fauna Top Sites Tier Topliste
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.