Registrieren

Kreative Frage - Hundespielzeug selber machen?

  1. #1
    ~ Team Chaos ~

    Beiträge
    1.068

    Standard Kreative Frage - Hundespielzeug selber machen?

    Hallo Ihr Lieben! Hat Jemand von Euch schon mal Hundespielzeug selber gemacht? Irgendwie will mir
    nicht mehr einfallen als wie einen Ball in eine Socke zu stecken oder ein Stifteetui als Futterdummy zu benutzen... Habt Ihr Anregungen für mich?


    PS.: Ich war zwar der Meinung wir hätten so einen ähnlichen Thread schon mal gehabt, konnte ihn aber nicht finden.

  2. #1
    Anzeige

    Standard

    Hast du es schon mal mit der Clickerbox versucht? Wir haben damit tolle Erfahrungen gemacht und viel Spaß gehabt!

  3. #2
    Sleepy

    Beiträge
    1.978

    Standard

    Das Spieli was du unter Fight between Sanny & Arko siehst ist selber gemacht. Dann haben wir noch etwas so ähnlich wie ein Ball mit ner Schnurr aus dicken Bunden Stricken, das ist auch selber gemacht. Ob das kreativ ist keine Ahnung ?(

  4. #3
    Galadriel

    Beiträge
    5.903
    Tiere
    5

    Standard

    Andere Ideen als wie beschrieben oben hab ich auch nicht.
    Brauch ich auch nicht, weil meine Hunde ne Portion Eigenkreativität mitbringen und nach dem Motto: "Weniger ist mehr" schon genug zu tun haben..

    Wenn meine Nachbarn Kinderzimmer entrümpeln fallen Kuscheltiere ab und Katzenspielzeug ist nicht nur für Katzen gut!
    Ich weiss nicht, es muss Jahre her sein, wo ich den letzten Tennisball in ne Socke gestopft habe oder ein "Bringsel" im Laden gekauft habe...

    Aber falls was bahnbrechendes an Ideen hier auftaucht, wäre schon Neugierig, mal wieder ein " Highlight" zu setzen.. :whistling:

  5. #4
    ~ Team Chaos ~

    Beiträge
    1.068

    Standard

    Zitat Zitat von 'Galadriel',index.php?page=Thread&postID=974274#po st974274
    Wenn meine Nachbarn Kinderzimmer entrümpeln fallen Kuscheltiere ab und Katzenspielzeug ist nicht nur für Katzen gut!
    Ich glaub meine Hunde würden Stofftiere auch gar nicht nehmen, die kennen Stoffis nur als Spielzeug von meinem Sohn. Und werden die angekaut gibts Ärger. :cursing:
    Hatte mal ein altes zerfleddertes Handtuch zusmmengeknotet und als eine Art "Knotentau" gegeben, da ging keiner von beiden dran. War wohl noch zu offensichtlich ein Handtuch. Und die sind ja normalerweise tabu. Das Ding lag dann ne gute Woche unter der Treppe, neben oder auf der Hundedecke, völlig unangetastet. Habs dann entsorgt...

    Meinem früherem Hund hab ich manchmal solche Platikflaschen (die dickwandigen) mit kleineren Leckerlis befüllt, Snackbälle kannte ich zu der Zeit noch gar nicht (fast 10 Jahre her). Die hat sie dann begeistert durch die Gegend geschippelt und sich über die rausfallenden Leckerlis gefreut . Meine jetzige Hündin versteht das Prinzip mit der Falsche scheinbar gar nicht, setzt sich davor und wartet artig... Mein Rüde verfällt in totale Hektik "Freeesssen! Und ich komm nicht dran!!!", hat keinen Wert... Hüpft rum, quikt und beißt schlussendlich frustriert in die Flasche, die das natürlich nicht überlebt... SO war das ja eigentlich nicht gedacht 8| .

  6. #5
    Galadriel

    Beiträge
    5.903
    Tiere
    5

    Standard

    Also meine mussten von Anfang an lernen, welches Spielzeug ihres ist.
    Wenn sie nur versucht haben das eines KIndes zu grabschen, grade auch in Kita das geht natürlich garnicht und dann gabs/gibts ne Ansage.
    Also sie trennen das..
    Neues wird einfach vor die Nase gehalten und dann sag ich irgendwas, wie "Fein Guck mal" und dann schmeiss ich es weg und somit geht es in Hundebesitz über..
    Mittlerweile interessiert sie das Spielzeug von anderen Kiddies kaum, weil sie haben immer auch eigenes rumfliegen auf das sie dann von selber zurückgreifen.

    Auch draussen sind sie manchmal in Eigeninitiative unterwegs, bei unseren Tennisplätzen liegt immer wo nen Ball im Gebüsch vergraben, also geht man auf die Suche und präsentiert seine Beute stolz..

    Kastanien und Tannenzapfen sind auch der Renner, nehm ich manchmal mit in den Garten zum Spielen...
    Aber so in Eigenarbeit was basteln...da bin ich auch unkreativ..

  7. #6
    coraeins

    Beiträge
    332

    Standard

    Halloechen,

    im Thread, den ich gestartet hatte, gabs noch einige Ideen:
    Beschaeftigung eines "beinlahmen" Hundes

    ansonsten hab ich aus Holz, war aber ne Menge arbeit, verschiedene Kaestchen gebaut, die auf unterschiedlichste Arten zu oeffnen sind.... sind aber bei ihr sehr schnell begriffen gewesen und dadurch relativ uninteressant geworden....

    und wenn du dich mal ein wenig durch diese seite
    http://www.spass-mit-hund.de/index2.htm
    wuehlst, findest du ziemlich sicher auchnoch einges, gutes

    bis denne

    coraeins

  8. #7
    ~ Team Chaos ~

    Beiträge
    1.068

    Standard Futterball

    Hallo! Hab mir heute einen Futterball selber "gebastelt". Ich kauf gerne solche ca 10 cm im Durchmesser großen Spielbälle. Als gestern Abend einer kaputt gegangen ist und ich ins Innere des Balls gucken konnte kam mir die Idee aus einem neuem Ball einen Futterball selber zu machen. Die Dinger sind innen hohl und sind recht dickwandig (so ca 3-4 mm), hab ich vorher gar nicht dran gedacht.
    Also fix ein scharfes Messer geschnappt und eine "Klappe" reingeschnitten. Nicht komplett, nur an 3 Seiten, die 4. Seite hab ich nach innen gedrückt um so die Öffnung ein wenig korrigieren zu können, je nachdem wie groß die Leckereien sind die rein kommen. Mal gucken wie lange das Dingens hält. Naja, bei 1,50 Euro Anschaffungspreis und nicht mal 2 Minuten Arbeit fürs Loch schneiden auch nicht ganz so wichtig.


  9. #8
    weekend

    Beiträge
    193

    Standard

    Hallo!

    Ich hatte so ein ähnliches Thema schon letztes Jahr eingestellt, schau mal unter Intelligenz-Spielzeug, mittlerweile habe ich das Teil noch in der Form erweitert, dass ich ein drittes Brett mit nur einem Loch aussen oben drauf stecken kann, dann hat man zwei Spielzeuge in einem . Einmal wie beschrieben mit den Kegeln zum Anheben, einmal mit dem dritten Brett oben drauf, damit der Hund das oberste Brett drehen muss (wie "Roulette"), um an ein Leckerlie zu kommen! Der Bau ist ganz einfach ^^ !!

    Ohne handwerkliches Geschick fällt mir noch Sockenmemory ein: Du füllst mehrere übriggebliebene Socken mit Zeitungspapier, einen mit zusätzlich Leckerlie (gut merken, welchen! ), alle Socken "mischen", vor dem Hund ausbreiten oder in einen Karton füllen, und er muss dann die Socke mit Leckerlie raussuchen und bekommt das Leckerlie anfangs beim "Reinbeissen", später muss er dir die Socke bringen und z. B. noch Platz machen o.ä.!

    Viel Spass beim Spielen!

  10. #9
    Kess

    Beiträge
    185

    Standard

    Zitat Zitat von 'coraeins',index.php?page=Thread&postID=974964#pos t974964
    und wenn du dich mal ein wenig durch diese seite
    http://www.spass-mit-hund.de/index2.htm
    wuehlst, findest du ziemlich sicher auchnoch einges, gutes

    bis denne

    coraeins
    Die Seite ist echt super, da haben wir auch schon einiges ausprobiert.

  11. #10
    markuss

    Beiträge
    49

    Standard

    Was auch immer ich bastelte hat mein Hund auch zerlegt

  12. #11
    bruno25

    Beiträge
    60

    Standard

    Zitat Zitat von markuss Beitrag anzeigen
    Was auch immer ich bastelte hat mein Hund auch zerlegt
    Das ist ja gerade das schöne daran !!!

    (Ich weiß: alter Beitrag, aber den konnte ich mir einfach nicht verkneifen )

 

 
Verfasse eine Antwort zum Thema Kreative Frage - Hundespielzeug selber machen?

Kreative Frage - Hundespielzeug selber machen?: Hallo Ihr Lieben! Hat Jemand von Euch schon mal Hundespielzeug selber gemacht? Irgendwie will mir nicht mehr einfallen als wie ...

Ähnliche Themen Kreative Frage - Hundespielzeug selber machen?

  1. Kaninchenspielzeug selber machen
    Von zimtzicke97 im Forum Kaninchenforum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.03.2012, 21:36
  2. Abschwitzdecke selber machen??!!
    Von colleen im Forum Pferd: Allgemeines
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.02.2007, 16:22
  3. futter selber machen?
    Von moonsoul im Forum Katzen: Ernährung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.07.2006, 12:20
  4. Trockenfutter selber machen?
    Von Haflingerteam im Forum Meerschweinchen: Ernährung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.06.2006, 12:14
  5. Nierendiät selber machen?
    Von Pegasus im Forum Katzen: Ernährung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 12.06.2006, 22:13
Ähnliche Themen Kreative Frage - Hundespielzeug selber machen? close
Fauna Top Sites Tier Topliste
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.