Registrieren

Erst Hibbel, jetzt Startverweigerer ...

  1. #1
    Alba05

    Beiträge
    17

    Frage Erst Hibbel, jetzt Startverweigerer ...

    Hi an alle,

    beim Thema: Hummeln im Hintern im Hundesport habt ihr mir ja auch sehr helfen können.

    Mittlerweile hat sich ein neues Problem eingeschlichen.. irgendetwas habe ich wohl falsch gemacht. Melody
    bleibt jetzt brav im Platz oder Sitz, wenn sie beim Agi vor der Starthürde warten soll.... aber sie startet auch nach Lösekommando nicht mehr!! Keine Ahnung, was ich falsch gemacht habe, es ist egal, ob als erstes eine Hürde oder ein Tunnel dran ist: Sie sitzt/liegt schwanzwedelnd und wartet.... egal, was ich mache! (Guckst du: http://www.youtube.com/watch?v=L6oT9V2R9gA oder im Seminar-Video: http://www.youtube.com/watch?v=8GiIU...ature=youtu.be ab Zeit 0:51)... Wie bringe ich ihr jetzt bei, dass ruhig warten zwar super ist, dass man (hund) aber trotzdem auf Kommando Gas geben soll????

    Viele liebe Mai-Grüße aus der Grafschaft,
    Alba

  2. #1
    Anzeige

    Frage

    Hast du es schon mal mit der Clickerbox versucht? Wir haben damit tolle Erfahrungen gemacht und viel Spaß gehabt!

  3. #2
    StoneCold

    Beiträge
    2.617

    Standard

    Sieht irgendwie niedlich aus Vor allem, weil sie bei Deinem Kommando immer mit der Rute anfängt zu wackeln.

    Für mich sieht es so aus, als ob sie unsicher wäre, ob sie jetzt starten darf oder nicht. Würde es vielleicht Sinn machen, das Kommando ganz neu aufzubauen? Was für ein Kommando benutzt Du denn jetzt? Wenn Du "komm" sagst, würde ich es mal mit "und los" probieren und auch ein neues Handzeichen einführen.

    Ich finde, dass sie sehr auf Deine Körperhaltung achtet und ich habe das Gefühl, dass vorher, als sie nicht sitzenblieb, auf Deine "Startkörperhaltung" direkt eine Körperhaltung unter dem Motto "nein, sitzenbleiben" gefolgt ist. Und jetzt ist sie vielleicht ein wenig ratlos, daher würde ich das ganze neu aufbauen.

  4. #3
    discomedusa

    Beiträge
    2.704

    Standard

    Ich denke auch sie ist unsicher. Darfst/kannnst du mehr mit Körpersprache arbeiten? Für mich wirkst du nicht sehr "überzeugend", das es jetzt los gehen soll, eher etwas unbestimmt …

  5. #4
    Alba05

    Beiträge
    17

    Standard

    upps.... das mit der Körperhaltung könnte sein, allerdings hat sie das im Seminar das erste Mal gemacht... Beim Turnier hab ich schon damit gerechnet. Lag vielleicht wirklich daran.

    Hmm, ich guck mir das aber mal öfter an (gelobt sei die Erfindung von Videokameras *lol*). Ein neues Kommando bau ich auch grade auf: Sie muss vor dem Freßnapf liegen und darf erst auf das neue Kommando "Samba" (damit ich das nicht aus Versehen sage) los.

    Danke erstmal für das "genaue Hingucken" und die Tipps, hoffentlich bringt es was.... sonst haben die Zuschauer öfter was zum Lachen .

 

 
Verfasse eine Antwort zum Thema Erst Hibbel, jetzt Startverweigerer ...

Erst Hibbel, jetzt Startverweigerer ...: Hi an alle, beim Thema: Hummeln im Hintern im Hundesport habt ihr mir ja auch sehr helfen können. Mittlerweile hat ...

Ähnliche Themen Erst Hibbel, jetzt Startverweigerer ...

  1. Ratte erst wie tot, jetzt Gleichgewichtsprobleme
    Von Durango im Forum Ratten: Gesundheit
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.04.2013, 19:37
  2. Erst ein Lamm, jetzt ein Satansbraten!
    Von Sasa im Forum Hunde: Verhalten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.06.2007, 19:44
  3. Ups... jetzt erst entdeckt
    Von PeggySue im Forum Mitglieder Vorstellung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.01.2006, 14:03
  4. Erst die besten Freunde - jetzt Eifersucht
    Von Honey_frog im Forum Hunde: Verhalten
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.11.2005, 21:45
  5. Erst verspielt und lieb und jetzt?
    Von .:Daniela:. im Forum Hunde: Verhalten
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 31.07.2005, 11:48
Ähnliche Themen Erst Hibbel, jetzt Startverweigerer ... close
Fauna Top Sites Tier Topliste
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.