Registrieren

Ist die Ledercouch nach Behandlung des Raums mit Ardap Fogger beim Abschlecken giftig ???

  1. #1
    ThaGroove

    Beiträge
    2

    Standard Ist die Ledercouch nach Behandlung des Raums mit Ardap Fogger beim Abschlecken giftig ???

    Hallo,
    wir haben uns leider Flöhe eingefangen.
    Ich glaube zwar, dass ich es sehr früh am plötzlichen Beißen (Kratzen) meiner Maus erkannt habe, dennoch muss ich in der Wohnung etwas unternehmen.
    Sophie ist mit Advantix und zusätzlich mit Bravecto (Tablette gegen Flöhe) behandelt und kratzt und beißt sich nicht mehr.
    Ich auch nicht und
    ich sehe auch mit Flohlampe keine...
    Also gehe ich mal von nicht so starkem Befall aus...
    Ich habe mich für Ardap Fogger entschieden und frage mich, da meine Hündin öfters einfach so an unserer Ledercouch schleckt, ob die Couch danach giftig ist ???
    Daher traue ich mich erst mal gar nicht das Zeug zu benutzen.
    Wir hatten 2012 schon mal Flöhe, die wir erfolgreich mit Virbac Fogger bekämpft haben.
    An der damaligen Couch hat sie allerdings nicht geschleckt (es war aber auch eine Ledercouch)...
    Ich habe zwar auch Ardap Spray, habe aber Angst davor, dass das Zeug irgendwo tropft oder mein Hund damit zu vorzeitig in Berührung kommt.
    Der Aufwand mit Spray ist natürlich auch sehr viel höher und es ist länger feucht an den besprühten Flächen (Teppich etc.).
    Die Wohnung würde ich niemals an 1 Tag schaffen.
    Hat da jemand mit abgeschleckter Couch Erfahrung oder kann da Entwarnung ???
    Ich würde mich über hilfreiche Erfahrungen freuen.
    LG
    Andreas mit Sophie

  2. #2
    Rewana

    Beiträge
    3.558

    Standard

    Hallöchen,
    nach dem benutzen von diesen Foggern würde ich alle Oberflächen gründlich abwaschen, weil sich diese Gift auf alle Oberflächen absetzt.

    Vielleicht wäre eine konventionelle Bekämpfung der Flöhe besser. Zwar aufwendiger aber mit Sicherheit nicht so gefährlich. Gündlich saugen (im Staubsauger vorher etwas Flohpuder aufsaugen), dann alle Oberflächen mit etwas Flohschampoo im Putzwasser abwaschen und mit einem Dampfreiniger alle Teppiche, Sofas und anderen Fläschen behandeln. Das überleben die Flöhe nicht. Dampfreiniger kann man sich auch leihen.

  3. #3
    ThaGroove

    Beiträge
    2

    Standard

    Hallo Rewana,
    vielen Dank für deine Antwort.
    Ich glaube aber Flohshampoo ist nur gegen adulte Flöhe, nicht die Vorstadien, wenn Sie schon Eier gelegt haben...
    Aber Dampfreiniger wäre natürlich eine Option für die Sitzecke.
    Die kann ich ja mit Dampfreiniger behandeln und bei der Foggerbehandlung solange in die Küche stellen, dass sie verschont bleibt.
    Lass mir das alles nochmal durch den Kopf gehen, bevor ich starte.
    Ich habe von sehr vielen konventionellen Flohbekämpfungsaktionen gelesen, die erfolglos blieben.
    Wahrscheinlich weil irgendwas vergessen wurde, das kann mit Fogger aber nicht passieren.

  4. #4
    Rewana

    Beiträge
    3.558

    Standard

    Fogger sind aber sehr starkes Gift was sich auf alle Oberflächen festsetzt. Wahrscheinlich zieht es auch in Schränke und somit bleibt anschließend eine riesiege Putzaktion nicht aus. Weil ehrlich gesagt möchte ich nicht von einem Teller essen oder aus einem Glas trinken wo noch Reste von dem Gift draufliegen.

    Ich habe bei uns die Flöhe immer konventionell bekämpft und die waren immer weg natürlich muß man sehr gründlich sein und das ganze auch mindesten drei Wochen regelmäßig machen damit man auch die letzten Flöhe die noch in irgendwelchen Eiern überlebt haben abgetötet bekommt. Es kann natürlich immer wieder vorkommen das wieder neue Flöhe eingeschleppt werden.

    Aber das muß jeder für sich selber entscheiden. Bitte bedenke aber das keine Tiere in der Wohnung bleiben dürfen, das gilt auch für Terrarien und Aquarien.

  5. #5
    AndreaManuela

    Beiträge
    2.240
    Tiere
    2

    Standard

    Wir hatten das auch mit Staubsauger mit Flohpuder darin geschafft, wie Rewana schon sagte. Das war völlig problemlos. Ich scheue mich auch immer, solche Gifte anzuwenden. Wenn auf einer Flasche diverse Warnungen stehen, Pestizid .... nicht in den Mund nehmen, giftig, Hände waschen etc etc etc, wie kann ich es dann meinem Hund antun? Klar, zu irgendwas muss man greifen, manchmal bleibt einem in der Verzweiflung nichts übrig. Ich kämme - also rein mechanisches "Entflohen" und im schlimmsten Fall Shampoo.

  6. #6
    Mausilla

    Beiträge
    3.529

    Standard

    Bei geringem Befall habe ich noch nie die ganze Wohnung "vernebelt".

    Tier behandeln und gründlich saugen, wischen, alles waschbare waschen und gut.

 

 
Verfasse eine Antwort zum Thema Ist die Ledercouch nach Behandlung des Raums mit Ardap Fogger beim Abschlecken giftig ???

Ist die Ledercouch nach Behandlung des Raums mit Ardap Fogger beim Abschlecken giftig ???: Hallo, wir haben uns leider Flöhe eingefangen. Ich glaube zwar, dass ich es sehr früh am plötzlichen Beißen (Kratzen) meiner ...

Ähnliche Themen Ist die Ledercouch nach Behandlung des Raums mit Ardap Fogger beim Abschlecken giftig ???

  1. Giftig beim Hoch nehmen
    Von Bugs Bunny im Forum Kaninchen: Verhalten
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 18.06.2007, 13:26
  2. Niesen nach Baytril-Behandlung
    Von Lunamaus im Forum Maus: Gesundheit
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.08.2005, 12:29
  3. was bedeutet abschlecken?
    Von ini im Forum Kaninchen: Verhalten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.07.2005, 21:37
  4. Wunde abschlecken; was kann ich tun?
    Von litte angel im Forum Kaninchen: Verhalten
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.05.2005, 16:01
  5. ARDAP bei Parasitenbefall????
    Von VampireMasterEva im Forum Schlangenforum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.08.2004, 20:43
Ähnliche Themen Ist die Ledercouch nach Behandlung des Raums mit Ardap Fogger beim Abschlecken giftig ??? close
Fauna Top Sites Tier Topliste
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.