Registrieren

Hund wird an Bindehaut operiert

  1. #1
    La.Bella

    Beiträge
    8

    Standard Hund wird an Bindehaut operiert

    Hallo ihr Lieben,

    Unser Hund Timmy wird am Freitag an der Bindehaut operiert. Es hat sich wohl ein kleines "Gewächs" gebildet, was am Auge reibt und deshalb entfernt werden muss. Im schlimmsten Fall ist es
    ein Tumor und man kann vor der OP auch schwer feststellen wie groß das "Gewächs" ist bzw. wie sehr es in die Tiefe geht.

    Ich mache mir große Sorgen, auch weil Timmy schon 10 ist :-( Der Arzt hat Herz und Lunge abgehört und hat keine Bedenken, dass er Probleme mit der Narkose haben könnte, da er keine Vorerkrankungen hat und in einer guten Verfassung ist. Trotzdem habe ich natürlich Angst, auch weil es eine OP im Augenbereich und sein anderes Auge schon blind ist.

    Hat jemand von euch Erfahrungen mit einem ähnlichen Fall, kann mir Tipps geben oder etwas die Angst nehmen? :-(

    Liebe Grüße La.Bella

  2. #2
    Elvira B.

    Beiträge
    1.257

    Standard

    Meiner kleinen Geli wurde letztes Jahr ein Lidrandtumor entfernt, die OP hat sie gut überstanden, sie war zu dem Zeitpunkt 11 1/2 Jahre.

    Schlimm war allerdings die zeit nach der OP, da sie trotzt Halskrause immer versucht hat, ans Auge zu kommen.

    Alles Gute für die OP

  3. #3
    Harald82

    Beiträge
    12

    Standard

    Ich wünsche dir und Timmy alles gute und alles Glück der Welt!

    Auch dass er sich nach der Op wieder gut erholen kann..

  4. #4
    Rewana

    Beiträge
    3.558

    Standard

    Ich wünsche Euch auch alles Gute und vor allem das es nichts bösartiges ist.

  5. #5
    La.Bella

    Beiträge
    8

    Standard

    Danke für eure lieben und aufbauenden Worte! Timmy hat die OP gut überstanden :-)

    nur die Heilung könnte besser verlaufen... Am Freitag kommt das Ergebnis aus der Pathologie. Ich werde berichten

  6. #6
    Elvira B.

    Beiträge
    1.257

    Standard

    Schön, das die OP gut verlaufen ist


    Auge is halt doof, Geli hatte ja einen Lidrandtumor, da wurde ein kleiner Keil aus dem unteren Lid geschnitten, das hat anfangs ganz schön gespannt und das Nahtmaterial ins Auge gepieckst

  7. #7
    Rewana

    Beiträge
    3.558

    Standard

    Ich drück weiter die Daumen das alles gut wird.

  8. #8
    La.Bella

    Beiträge
    8

    Standard

    Vielen Dank! :-)

    Wie lange hat es denn gedauert bis es Geli wieder gut ging? War der Tumor gut oder bösartig?

  9. #9
    Elvira B.

    Beiträge
    1.257

    Standard

    Danke, ca. 1 Woche, dann haben die TÄ die Fäden entfernt, es hat dann noch etwas gespannt, aber das hat sich schnell gegeben.

    Die Tumore wurden nicht untersucht, sie hatte ja zusätzlich noch 5 kleine Hauttumore, wenn ich das hätte alles untersuchen lassen wollen, wäre das preislich sehr heftig geworden.

    Die TÄ hat mir davon abgeraten und wir waren dann so verblieben, sollte ein neuer an so ner Stelle kommen, wird der untersucht. Dazu kam es dann nich mehr

  10. #10
    La.Bella

    Beiträge
    8

    Standard

    Das kann ich gut verstehen. Die Tierarztrechnung war so bestimmt auch schon hoch genug

  11. #11
    Elvira B.

    Beiträge
    1.257

    Standard

    Sicher, es war ja auch noch ein Leistenbruch dabei sie war halt viel krank, wir sind ja die das letzte Jahr auch monatlich zum HUS gefahren.

    Ich hätte es trotzdem machen lassen, wenn die TÄ nich davon abgeraten hätte, weil keiner der Tumore bedenklich aussah.

  12. #12
    La.Bella

    Beiträge
    8

    Standard

    Heute kam das Ergebnis: Es ist KEIN Tumor sondern eine Hyperplasie der Nickhautdrüse und eine leichte Entzündung gewesen. Wir sind sehr erleichtert :-) Jetzt muss die Heilung bloß noch besser voranschreiten.

    An Elvira: Deine Geli hatte bestimmt ein sehr schönes Hundeleben bei dir und spielt jetzt gesund und zufrieden im Hundehimmel.

  13. #13
    Rewana

    Beiträge
    3.558

    Standard

    Das ist toll, dann drücke ich die Daumen das bald wieder alles in Ordnung ist.

  14. #14
    Elvira B.

    Beiträge
    1.257

    Standard

    Schön das soweit alles bestens ist

    ...und danke

 

 
Verfasse eine Antwort zum Thema Hund wird an Bindehaut operiert

Hund wird an Bindehaut operiert: Hallo ihr Lieben, Unser Hund Timmy wird am Freitag an der Bindehaut operiert. Es hat sich wohl ein kleines "Gewächs" ...

Ähnliche Themen Hund wird an Bindehaut operiert

  1. Benny wird operiert....
    Von Dalmatiner im Forum Hunde: Gesundheit
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 03.07.2012, 19:14
  2. Morgen wird operiert!!!!!!
    Von Ela1969 im Forum Hunde: Gesundheit
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 13.06.2006, 10:30
  3. Mein Welpe wird an den Zähen operiert *heul*
    Von Arabella im Forum Hunde: Gesundheit
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.05.2006, 18:06
  4. Bräuchte nochmal eure Daumen - Pepper wird morgen operiert
    Von Katelyn im Forum Ratten: Gesundheit
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 08.07.2005, 22:59
  5. Nala wird doch operiert!
    Von grueni im Forum Kaninchen: Gesundheit
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 04.06.2005, 14:06
Ähnliche Themen Hund wird an Bindehaut operiert close
Fauna Top Sites Tier Topliste
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.