Registrieren

Hund macht kein Pipi & Co

  1. #1
    Nelly010

    Beiträge
    4

    Standard Hund macht kein Pipi & Co

    Hallo
    Habe mich eben neu angemeldet,da ich ein Problem habe.
    Wir haben am Samstag einen 6 Jährigen Pudel (Weibchen)
    Vorerst zu uns in Pflege genommen.
    Nun hat sie aber seitdem noch nicht 1x das wir es mitbekommen hätten Pipi geschweige
    denn ein größeres Geschäft verrichtet.
    Seit gestern frisst sie überhaupt erst mal was,und trinkt auch.
    Sonst liegt sie nur in ihrem Körbchen und beobachtet alles.
    Muss dazu sagen,das sie Sonntag läufig geworden ist.
    Was ihr soweit aber wohl keine Probleme zu bereiten scheint.
    Wir gehen öfters mit ihr auf die Wiese damit sie ihr Geschäft verrichten soll,aber offensichtlich hat sie nicht mal Pipi Gemach bisher.
    Wir wissen gar nicht was wir noch tun sollen,nicht das es noch was ernstes wird.
    Da wo wir die geholt haben ist sie putzmunter gewesen und sogar auf die Couch gesprungen.
    Sollte ich vielleicht erwähnen das es ein Pudel ist?
    Na,ja nun suche ich Rat hier,vieleicht hat jemand eine Idee????
    Danke im Voraus.

  2. #2
    Rewana

    Beiträge
    3.558

    Standard

    Hallöchen,
    erstmal herzlich Willkommen.

    Es kann sein das sie erstmal trauert und sehr durcheinander ist weil sie von ihrem bisherigen Zuhause weg ist. Sie muß sich erstmal an euch und euer neues Zuahuse gewöhnen.

    An eurer Stelle würde ich mit dem Hund an der Leine mal eine längere Strecke spazieren gehen und dann gut beobachten ob sich das Tier löst. Und dann ganz doll loben und mit einem Leckerchen belohnen.

    Überigens Leckerchen könnten auch helfen den Hund etwas aus der Reserve zu locken das er zu euch kommt und wieder lebhafter wird.

    Dann ist noch ganz wichtig das ihr viel Geduld mit dem Hund habt, es ist etwas sehr viel für einen Hund, zuhause weg, neues zuhause, fremde Menschen und dann auch noch läufig.

    Falls der Hund sich gar nicht lösen sollte würde ich einen Tierarzt befragen, der kann auf jeden Fall feststellen ob die Blase voll ist oder ob der Hund sich doch (vielleicht heimlich) schon entleert hat.

  3. #3
    Bello

    Beiträge
    3

    Standard

    Hallo Nelly,

    ich kann mich Rewana wirklich nur anschließen. Gerade in der Läufigkeit sind Hündinnen gerne derart durcheinander, dass sie 2-3 Tage nichts essen wollen. Und das gepaart mit dem neuen Heim ist natürlich eine anstrengende Situation. Gebt ihr noch ein paar Tage und stellt sicher, dass sie sich bei euch wohl und geborgen fühlt. Sobald sie euch vertraut und sich wohl fühlt, wird sie sich auch wieder lösen.

    Falls es länger als 3 Tage dauert, würde ich einen Tierarzt konsultieren. Und auch die Idee mit dem Lekerli und dem Loben ist super, top Rewana .

    Viel Erfolg euch und bitte berichte !

  4. #4
    grummelig

    Beiträge
    26

    Standard

    Also wenn sie seit gestern erst frisst, kann das schon durchaus normal sein. Irgendwann wird sie es schon tun, wenn oben was rein kommt, muss es schließlich auch unten raus. Da würde ich mir jetzt erstmal noch keine Sorgen machen. Bietet ihr die Möglichkeit, wenn ihr draußen seid, dass sie sich ein für sie richtiges Plätzchen suchen kann.

  5. #5
    Nelly010

    Beiträge
    4

    Standard

    Hallo,erst mal Danke für eure Antworten.
    Das Pipi und Co machen klappt nun endlich.
    Waren gestern Abend auch mit ihr im Wald,da hat sie allerdings noch nichts gemacht,nur zu Hause im Garten.
    Aber das wird sicher auch noch.

  6. #6
    Bello

    Beiträge
    3

    Standard

    Super! Danke für die Antwort

  7. #7
    Rewana

    Beiträge
    3.558

    Standard

    Das ist doch schon mal toll. Kann sein das sich sich draußen noch zu unsicher fühlt.

  8. #8
    Nelly010

    Beiträge
    4

    Standard

    Ja,also auf unserer Wiese ist es nun kein Problem mehr,nur im Wald und wo sie vorher nicht war.
    Haben in der Wohnung noch das Problem,das sie immer nur ein Stück geht wo Teppich liegt , aber da wo Laminat liegt traut sie sich nicht rüber ohne das man sie rüber hebt.
    Aber ich bzw. Wir können sie doch nicht ständig hochheben.
    Habt ihr da auch eine Idee?
    Nun ist sie ja schon 6 Jahre alt,aber sie muss soviel nachholen 😔



    Gesendet von meinem LENNY2 mit Tapatalk

  9. #9
    AndreaManuela

    Beiträge
    2.240
    Tiere
    2

    Standard

    Unser Hund hatte auch Probleme mit Laminat und Fliesen. Das hat sich von allein gegeben. Ich würde sie nicht tragen, wenn sie nicht laufen will, sondern mit Leckerli locken bzw. die Leckerli dorthin legen, wo sie nicht laufen will.

  10. #10
    Nelly010

    Beiträge
    4

    Standard

    Ja,sonst gewöhnt sie sich noch daran,das muss nicht sein.
    Schließlich hat sie 4 gesunde Pfoten 😉
    Danke auch dir für deine Antwort.

    Gesendet von meinem LENNY2 mit Tapatalk

  11. #11
    grummelig

    Beiträge
    26

    Standard

    Na bitte!

  12. #12
    boban

    Beiträge
    26

    Standard

    Was sagt der Arzt ?

 

 
Verfasse eine Antwort zum Thema Hund macht kein Pipi & Co

Hund macht kein Pipi & Co: Hallo Habe mich eben neu angemeldet,da ich ein Problem habe. Wir haben am Samstag einen 6 Jährigen Pudel (Weibchen) Vorerst ...

Ähnliche Themen Hund macht kein Pipi & Co

  1. Nach Magenverstopfung kein Pipi
    Von Stuhomi im Forum Kaninchen: Gesundheit
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.01.2015, 14:04
  2. Mein Hund macht kein großes Geschäft im Garten
    Von furyk im Forum Hunde: Allgemeines
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.03.2008, 23:26
  3. Lucky macht im Schlaf pipi...
    Von Asaliah im Forum Hunde: Verhalten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.11.2007, 15:00
  4. "Feivel" macht Pipi+Köttelchen aufs Sofa, wieso tut sie das?
    Von animaus im Forum Kaninchen: Verhalten
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 11.04.2006, 20:52
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.01.2005, 16:13
Ähnliche Themen Hund macht kein Pipi & Co close
Fauna Top Sites Tier Topliste
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.