Registrieren

HILFE!!! Hund beißt ALLES kaputt

  1. #1
    Bonny2008

    Beiträge
    1

    Standard HILFE!!! Hund beißt ALLES kaputt

    Hallo zusammen,

    ich habe folgendes Anliegen!
    Meine Hündin Bonny ist mittlerweile 1 1/2 Jahre alt und wir haben schon viel mit ihr geschafft.
    Wir haben sie mit 6 Monaten völlig verzogen bekommen. Sie hat sich wirklich gut gemacht, dank unserer jetzigen Hundetrainerin.
    Alles klappt, bis auf
    das "Alleine bleiben". Mit dem Einverständnis der Trainerin haben wir Bonny einen Käfig geholt, der eher einem Laufstall nahe kommt. Nicht weil es mir damit besser geht...aber Bonny hat uns mittlerweile zum 3 Mal den Anlass gegeben, neue Möbel zu kaufen. Sie könnte quasi noch in dem Käfig spielen Das hat nun 3 Wochen erstaunlicherweise klasse funktioniert. Wenn sie morgens den Knochen in meiner Hand sieht, ist sie die erste die in Richtung Käfig rennt. Ja....bis heute! Als mein Freund eben nach Hause kam, fand er einen zerbissenen Käfig vor. Wie sie das macht....keine Ahnung! So, und nun gehen mir echt die Ideen aus. Vor der Arbeit wird sie gut ausgepowert mit Kopfübungen u.Ä.

    Habt ihr noch eine Idee???

    Ich danke für jeden Tipp!!!

    Liebe Grüße

  2. #1
    Anzeige

    Standard

    Hast du schon mal die Tipps vom Hundeflüsterer gelesen? Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem!?

  3. #2
    Rewana

    Beiträge
    3.562

    Standard

    Wie lange ist den der Hund alleine und wie habt ihr ihm das Alleinsein beigebracht? Und was für eine Rasse ist es?

  4. #3
    AndreaManuela

    Beiträge
    2.240
    Tiere
    2

    Standard

    Rewana, genau diese Fragen fielen mir auch sofort ein...

    @Bonny, theoretisch müsstest Du Dir drei Wochen frei nehmen, um dem Hund das Alleinsein zu trainieren - bei so einem extremen Fall. Einen Hund in einen Käfig stecken löst das Problem nicht.

  5. #4
    Galadriel

    Beiträge
    5.903
    Tiere
    5

    Standard

    Meinst du "Käfig" oder Kennel?
    Babygitter nimmt dir jeder Hund in 0 komma nichts auseinanander und bietet ja auch keinen Schutzraum.

    Ein Käfig das hab ich so noch nie gehört und das macht auch keinen Sinn. Wie erklärt der Trainer das denn also den Nutzen für den Hund das er lernt alleine zu sein? Ihn einfach wegsperren davon lernt er nix.

    Ein Kennel kann besonders für ängstliche Hunde oder Hunde die erst lernen müssen auch mal "runterzufahren" eine Sache sein die man antrainieren kann in Ruhe.
    Aber wie schon geschrieben, das braucht Zeit und nen Trainer.

  6. #5
    runaway

    Beiträge
    56

    Standard

    Meinem Naturholz- WZ-Schrank fehlen heute noch an den unteren Schubladen die Knöpfe.....

    Ich bekam Bobby mit einem halben Jahr und er begann sofort, meine Wohnung aufzufressen

    Wie erwähnt fehlen meinen WZ - Schränken noch heute die unteren Knaufs.....

    Ich kann dir leider nicht mehr sagen, wann es endete - aber der Tipp von Andrea war schon wichtig: Bleib dabei und versuche dir Urlaub zu nehmen.
    Denn sonst zerlegt er weiter deine Butze.

    Bei uns endete das Problem schleichend, sodass ich dir nicht mehr genau sagen kann, wann. Aber so ca. mit einem Jahr war der Spuk komplett vorbei.

    Nun ist dein Hund schon älter - da wirds schwieriger und da komme ich erneut auf Andreas Vorschlag zurück.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #6
    markuss

    Beiträge
    49

    Standard

    Das hört sich ja nicht super an.. Aber ich denke, man kann durch gezieltes Training den Hunden das alles abgewöhnen.

    Als wir unser Haus verkaufen wollten, mussten wir auch einige Möbel neu kaufen, überwiegend die aus dem Wohnzimmer. Unsere Hunde sind noch relativ jung und wir sind noch in der Phase wo die kleinen erzogen werden.

    Da müssen wir halt schauen, dass wir die Möbel noch aufstellen und das Haus so verkaufen können.

    Link wurde entfernt, Eigenwerbung ist hier verboten!
    Mit freundlichen Grüssen
    Isabelle und das Moderationsteam
    Geändert von Uromastix (01.08.2017 um 16:55 Uhr)

 

 
Verfasse eine Antwort zum Thema HILFE!!! Hund beißt ALLES kaputt

HILFE!!! Hund beißt ALLES kaputt: Hallo zusammen, ich habe folgendes Anliegen! Meine Hündin Bonny ist mittlerweile 1 1/2 Jahre alt und wir haben schon viel ...

Ähnliche Themen HILFE!!! Hund beißt ALLES kaputt

  1. Ratte zwickt/beißt einfach alles??
    Von haasi_512 im Forum Ratten: Verhalten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.09.2013, 20:45
  2. Ratte macht alles kaputt
    Von Teufels Lolo im Forum Ratten: Verhalten
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.02.2007, 20:56
  3. HILFE!!!!!! flügel kaputt!!!
    Von ferrumbunny im Forum Wellensittiche
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 05.08.2006, 17:12
  4. Mein Purzel macht alles kaputt!
    Von Tigerhase im Forum Hunde: Verhalten
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 08.02.2006, 11:13
  5. Hilfe! Kampfschmuser macht jedes Spielzeug kaputt
    Von Katelyn im Forum Hunde: Allgemeines
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 12.02.2005, 17:02
Ähnliche Themen HILFE!!! Hund beißt ALLES kaputt close
Fauna Top Sites Tier Topliste
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.