Registrieren

Der Chihuahua ist bald da! :)

  1. #1
    hixxy

    Beiträge
    1

    Standard Der Chihuahua ist bald da! :)

    Liebe Grüße Gemeinde,


    Wir haben uns gestern bei http://www.deine-tierwelt.de/ einen Chihuahua gefunden,.. Der wird in 2 Wochen für uns
    freigegeben, und wir würden gerne die verschiedenen Erfahrungsberichte von euch anhören, ..Wer hat Erfahrungen mit Chihuahua Hunden?


    Ist zwar nicht unser erster Hund, aber einen Chihuahua hatten wir noch nie. Ernährung, Erziehung, Schule, wie verhalten die sich im Gegensatz zu anderen Rassen usw..Alle Tipps sind sehr willkommen


    Danke euch, wir sind nemlich total aufgeregt..

  2. #1
    Anzeige

    Standard

    Hast du schon mal die Tipps vom Hundeflüsterer gelesen? Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem!?

  3. #2
    Mausilla

    Beiträge
    3.529

    Standard

    Der Link geht nicht. Aber trotzdem Glückwunsch zum neuen Hund.

    Ich hatte vor Jahren eine Chihuahuahündin aus dem Tierheim.

    Und außer der Größe kann ich nur sagen, auch ein Chi ist einfach nur ein Hund. Man muß ihn nur Hund sein lassen.

    Weder von Erziehung noch Ernährung gabs Unterschiede zu anderen Rassen. Klar muß Erziehung individuell auf den Charakter des betreffenden Hundes abgestimmt werden. Aber grundsätzlich habe ich Tilli auch nicht anders gehalten und erzogen als die anderen Hunde.

  4. #3
    Wautzi

    Beiträge
    2
    Tiere
    1

    Standard

    In der Hundeschulgruppe (Kleinhunde) eines meiner Hunde sind zwei Chis und ich habe gestern beim Tierarzt eine Hündin gesehen. Die Chis in Hermanns Gruppe sind mutige, kleine Hunde die mit den anderen mitflitzen.

    Ich finde es wichtig, dass du auch so einen kleinen Hund "Hund sein" lässt und ihn nicht von allen anderen Hunden fernhälst. Viel zu oft sehe wie die Kleinen in Handtaschen durch die Gegend getragen werden oder Angst vor allen anderen Hunden haben.

  5. #4
    Dalmatiner

    Beiträge
    4.440

    Standard

    Zitat Zitat von Wautzi Beitrag anzeigen
    (....................)
    Viel zu oft sehe wie die Kleinen in Handtaschen durch die Gegend getragen werden oder Angst vor allen anderen Hunden haben.
    Moin.
    Meistens hat Frauchen/Herrchen die meiste Angst vor anderen Hunden.
    Da Chi Welpen oft Probleme mit der offenen Fontanelle haben ist am Kopf natürlich vorsicht geboten, gerade beim Spiel mit größeren Hunden bzw. unvorsichtigen Kindern.
    Überhaupt sind die Knochen doch sehr dünn und anfällig.
    Und bitte nicht zu oft Treppen hochspringen bzw. runterspringen lassen. Den Welpen nicht und auch den ausgewachsenen Hund nicht.
    Es dürfte ja nicht das Problem sein so einen Hund zu tragen....
    Wie schon geschrieben wurde ist der Chihuahua ein Hund und sollte auch so erzogen werden.
    Ansonsten viel Spaß mit dem Tierchen

  6. #5
    Galadriel

    Beiträge
    5.903
    Tiere
    5

    Standard

    Chihuahuas sind hier gerade voll in Mode, genau wie der Bolonka und ich finde es wird viel besser was das Taschenhundedasein angeht.
    Hier laufen sogar manche am Rad, gehen joggen, sie sind auf der Hundewiese etc..viel ohne Leine, ganz toll.
    Aber es ist wie gesagt das was man daraus macht..aber die Rasse hat Potenzial.

    Such dir am besten nach der Eingewöhnung eine feste Gruppe mit möglichst verschiedenen Hunden wo auch souveräne Hunde dabei sein sollten, das er alles kennenlernt, das er lernt sich richtig zu verhalten Artgenossen gegenüber. Tägl Kontakte sind super wichtig...
    Wichtiger Anfangs als Sitz, Platz und die ganze Grütze die kann man nebenbei machen, die kann er noch mit 10 Jahren lernen theorretisch..;P

    Aber ein souveräner Hund zu sein auch mit Artgenossen, das lernt er am besten jetzt und falls ihr kastrieren wollt, macht es erst wenn er komplett fertig ist im Wesen. Falls er unsicher ist garnicht kastrieren ohne Absprache eines Verhaltenstrainers.

    Das mit den Treppen muss du nur halb ersnt nehmen, das man Hunde im Wachstum nicht überbelasten soll weisst du sicher schon wenn du mal einen Hund hattest. Das gilt für alles nicht, nur für Treppen.
    Solange du den nicht in den 4ten Stock x mal am Tag jagst und er mit Karacho immer auf die Gelenke fällt, kann er schonmal welche laufen und es ist auch gut wenn er das kann, wenn er es später richtig macht auch nur eine Form von Bewegung.
    Die meine 15jährige immernoch ganz alleine macht, darf und soll. Training.

    Natürlich nicht mit 8 Wochen, das wäre ja wie Bergsteigen..;P

    Viel Spaß

 

 
Verfasse eine Antwort zum Thema Der Chihuahua ist bald da! :)

Der Chihuahua ist bald da! :): Liebe Grüße Gemeinde, Wir haben uns gestern bei http://www.deine-tierwelt.de/ einen Chihuahua gefunden,.. Der wird in 2 Wochen für uns freigegeben, ...

Ähnliche Themen Der Chihuahua ist bald da! :)

  1. Chihuahua "macht" nur 1x am Tag
    Von Corny im Forum Hunde: Verhalten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.10.2009, 20:12
  2. futter für chihuahua
    Von Speedy88 im Forum Hunde: Ernährung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.12.2007, 08:13
  3. Chihuahua in die Hundeschule??
    Von C.Energy im Forum Hunde: Erziehung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.07.2006, 20:05
Ähnliche Themen Der Chihuahua ist bald da! :) close
Fauna Top Sites Tier Topliste
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.