Registrieren

Aussie-Mischling<> überfordert...

  1. #1
    kleffer

    Beiträge
    1

    Standard Aussie-Mischling<> überfordert...

    Liebe Hundefreunde!

    Mein junge Aussie-Mischlingshündin Kira (13 Monate) ist super erzogen - so sagt man in meinem Umfeld. In Wahrheit flippe ich innerlich regelmäßig aus - wir haben da so unsere Probleme. Bzw. ich habe Probleme - was will sie?

    Wir besuchen die Hundeschule und machen die Begleithundeausbildung. Sie ist ein Vorzeigehund und der Trainer prophezeiht mir schon jetzt,
    dass wir die Prüfung mit Bravour schaffen werden.

    Ach so? Na, wieso zerrt sie dann immer wieder an der Leine, ignoriert mich, läuft kreuz und quer und hetzt den armen Hasen nach? Ich habe bereits alles versucht: Ball spiel, Futter verstecken, mich verstecken, wegrennen, nur aus dem Futterbeutel beim Gassi gehen füttern - auf gut Deutsch ich mach mich regelrecht zum Hundedeppen. Ab un an bin ich dabei auch erfolgreich und für zwei oder drei Tage für meinen frechen Dachs interessant aber dann wird ihr das wieder zu langweilig.

    Es ist meine erste Hündin und ich möchte wirklich, dass sie sich wohl fühlt ... und ich mich auch ;-)

    Es klingt jetzt vielleicht alles sehr dramatisch. Das Zusammenleben ist entspannt. Sie liegt tagsüber im Körbchen und lässt Frauchen arbeiten. Hört auf Kommandos und hat richtig Spaß beim Zerrspiel. In der Hundeschule glänzt sie und ist Trainer's Liebling. Wir kuscheln und lieben uns. Aber wieso bin ich beim Gassi gehen so uninteressant und alles andere scheint wichtiger zu sein??

    Bin für alle Tipps dankbar.

    LG

    K.

  2. #1
    Anzeige

    Standard

    Hast du schon mal die Tipps vom Hundeflüsterer gelesen? Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem!?

  3. #2
    Dalmatiner

    Beiträge
    4.440

    Standard

    Hallo!
    Weil sie ein Junghund ist und Du und die Anderen evtl. zuviel von ihr verlangen?

  4. #3
    Schrecker82

    Beiträge
    5.543
    Tiere
    4

    Standard

    Wie gehst du denn Gassi?

    Bist du da genauso "bei ihr" wie du es beim Training auf dem Hundeplatz bist? Also volle Aufmerksamkeit beim Hund und auch gemeinsame "Arbeit"?

    Ich merke immer wieder: meine Hunde hören super - solange ich bei ihnen bin, mit ihnen Gassi gehe. Bin ich zB nicht allein und konzentriere mich mehr auf meinen zweibeinigen Gassipartner als auf die Hunde - dann suchen sie sich was interessantes, dann wird der Radius größer, dann wird mal 10 Meter nach links oder rechts vom Weg abgegangen (und wenn ich dann zu spät bin passierts auch, dass sie nicht beim ersten mal zurückkommen sondern mich fragend anschauen und noch etwas weiter laufen - weil mit mir ist ja grad eh nichts anzufangen).

    Das ist ja auch logisch.

    Ich hab nen Hund im Freundeskreis, die war sogar erfolgreich auf der DM im Turnierhundesport, feinste Unterordnung etc.

    Draußen? Hängt sie nur in der Leine Egal was und wie trainiert wird, geht man kein "Hundeplatzfuß" zieht sie.


    Du hast nen jungen Hund bei dir, da kommt es immer mal vor dass es nicht so klappt wie es soll. Ich hab letztens zB die BH bestanden und ne halbe Stunde später haut mir Janko im Wald ab, rennt 50 Meter zurück zu nem Vater der sein Kind grad mit ner Banane füttert. Abrufen? Als ob ers nie gelertn hätte (dabei reicht in 99 % der Fälle ein "Sssst" oder ein kurzer Pfiff und er dreht im vollen Sprint auf der Stelle um und kommt zu mir, er hat einen deutlich besseren "Grundgehorsam" als Gordon, wobei der mittlerweile auch wieder richtig schön dabei ist).


    Gibt es vielleicht die Möglichkeit dass du mal mit nem Trainer spazieren gehst? Platz und "draußen" sind halt oft zwei versch. paar Schuhe.

 

 
Verfasse eine Antwort zum Thema Aussie-Mischling<> überfordert...

Aussie-Mischling<> überfordert...: Liebe Hundefreunde! Mein junge Aussie-Mischlingshündin Kira (13 Monate) ist super erzogen - so sagt man in meinem Umfeld. In Wahrheit ...

Ähnliche Themen Aussie-Mischling<> überfordert...

  1. Ich bin mit meinem Kater überfordert
    Von Elektroherd im Forum Katzenforum
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.02.2014, 12:35
  2. Aussie aus Showlinie
    Von stella eileen im Forum Hunde: Allgemeines
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.12.2013, 23:19
  3. Bin überfordert!!!
    Von Klee_Nudl im Forum Hunde: Allgemeines
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 18.07.2008, 22:10
  4. Nicht mehr rüstige Rentner mit Jagdhundwelpen überfordert?
    Von Tomate im Forum Hunde: Allgemeines
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 25.12.2006, 22:04
  5. Augenfarbe bei Aussie
    Von Lenise im Forum Hunde: Allgemeines
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.07.2005, 00:06
Ähnliche Themen Aussie-Mischling<> überfordert... close
Fauna Top Sites Tier Topliste
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.