Registrieren

Was fressen unsre Hunde heute?

  1. #31
    Ratzifatzi

    Standard

    Heute gabs für jedes
    der Mädel je eine Hühnerkarkasse und etwas Trofu auf dem Spaziergang.

  2. #31
    Anzeige

    Standard

    Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heike zu werfen.

  3. #32
    Sasa

    Beiträge
    881

    Standard

    Original von White Shepherd
    Original von Sasa
    Gestern abend gab es muffelnde Hühnerhälse udn frisches Hackfleisch... Ihr dürft gerne raten was zuerst gefressen wurde
    8( ... Die müffelnden HüHäs?
    Der Kanditat bekommt 100 Punkte :lachen:


    Die letzten paar Mahlzeiten waren (in ungeordneter Reihenfolge):
    • Hühnerflügel
    • Stichfleisch
    • Putenbrust mit Möhren/Broccoli-matsch, Petersilie und Sesamöl
    • Blättermagen (oder war es doch Pansen? hm nunja es war Kuhmagen und stank fürchterlich)
    • Jogurth mit Apfelmatsch

  4. #33
    Luder

    Beiträge
    12.386

    Standard

    Heute gibbet Hühnerflügel

  5. #34
    Dackelmädchen

    Beiträge
    1.227

    Standard

    Meine bekam heute früh gekochtes und rohes Rindfleisch gemischt mit Hüttenkäse und Haferflocken. Heute abend gibt es rohes Rindfleisch mit Hüttenkäse, Haferflocken, gekochten und passierten Karotten und ein Eigelb drauf (rohe Karotten und Stücke frißt das kleine Mistvieh nicht).

    LG Dackelmädchen

  6. #35
    Latina

    Beiträge
    447

    Standard

    Da ich Heute bei einer Bekannten zum Putzen war und auch noch zusätzlich italienisch Untericht habe ist mal wieder TROFU angesagt Morgens hatte er seinen Fleischknochen und Mittags eine Schüssel mit Trofu, Joghurt und nem Eigelb, dazu nen halben Apfel. :gut:

  7. #36
    Dackelmädchen

    Beiträge
    1.227

    Standard

    Meine Maus, sie hat übrigens heute Geburtstag und ist jetzt 2 Jahre alt, die Zeit vergeht......., ein Wahnsinn, bekam heute früh rohes und angekochtes Rindfleisch mit Flocken und etwas Rapsöl.

    LG Dackelmädchen

  8. #37
    Latina

    Beiträge
    447

    Standard

    Ciao Dackelmädchen,
    dann mal herzlichen Glückwunsch an deine kleine süße Maus und noch ganz viel glückliche und gesunde Jahre mit ganz viel Freude.


    Frodobekam Heute Rinderhack mit Eigelb etwas Knoblauch und Joghurt. Für Abends ist Obst und nen Fleischknochen vorgesehen.

  9. #38
    Dackelmädchen

    Beiträge
    1.227

    Standard

    @Latina
    Vielen Dank, daß hoffe ich auch, daß wir sie recht lange haben.

    Heute früh bekam meine etwas was sie total gerne frißt und zwar ein Gemisch aus grünem Blättermagen, Pansen und Rindfleisch darauf noch ein Eigelb.

    LG Dackelmädchen

  10. #39
    White Shepherd

    Standard

    Original von dackelmädchen
    Heute früh bekam meine etwas was sie total gerne frißt und zwar ein Gemisch aus grünem Blättermagen, Pansen und Rindfleisch darauf noch ein Eigelb.
    Pansen oder BläMa mit Fleisch gemixt finden meine beiden auch extremst klasse. Füttere ich gerne, meist noch mit geraspelten Karotten und evtl ein wenig Reis dazu, obendrauf einen fleischigen Knochen.

    Hm, ich glaub ich tau heute Abend dann mal den Pansen auf :binzel:

  11. #40
    Latina

    Beiträge
    447

    Standard

    Pansen ist etwas was Frodo gar nicht mag, nur abgekocht. :wut: Dann stinkt die ganze Bude.

  12. #41
    White Shepherd

    Standard

    Heute morgen gabs Trockenfutter ( Extruder, eingeweicht ) + je 2 EL Dosenfutter.
    Als Zwischenmahlzeit gabs ein wenig Naturjoghurt mit Honig, geraspelten Möhrchen, Birne und Eisbergsalat, vermengt mit einem Schuss ÖL. Heute abends gibts auch Trockenfutter und morgen dann den Pansen.

  13. #42
    Dackelmädchen

    Beiträge
    1.227

    Standard

    Meine Hexie bekam heute morgen gekochte Hähnchenschenkel mit Karotten und Haferflocken. Heute abend gibt es dies nochmal mit etwas Hüttenkäse.

  14. #43
    Latina

    Beiträge
    447

    Standard

    Frodo hatte Morgens seinen Kanten hartes Brot, Mittags gekochte Leber von diversen Viecher mit etwas Loghurt und Obst. Abends wird er wohl noch nen kleingeschnittenen Apfel bekommen.

  15. #44
    Sasa

    Beiträge
    881

    Standard

    Gestern gab es früh Hühnerherzen und abends Hühnerherzen mit Möhrenbrei.

    Heute gab es früh Blättermagen und abends Joghurt mit Obstmatsch.

  16. #45
    White Shepherd

    Standard

    Bei uns gabs heute morgen dann den grünen Pansen, mit ein wenig Reis, geriebenen Möhrchen & Apfel, Salz und Öl + jeweils 1 TL Kieselerde. Dazu einen RFK (heute Rinderbrustbein).
    Für abends weiß ich noch nicht, denke Trockenfutter (kaltgepresst) + Eigelb.

  17. #46
    Sasa

    Beiträge
    881

    Standard

    Was mir auffällt:
    Ihr füttert alle immer so viele verschiedene Dinge in einer Mahlzeit?!
    Pansen, RFK und Reis und Obst und Gemüse....

    Warum?

    Ach und zweite Auffälligkeit:
    Ihr füttert alle viel Getreide.... zB zum Trockenfutter noch extra Reis!

    Warum?

  18. #47
    White Shepherd

    Standard

    Original von Sasa
    Was mir auffällt:
    Ihr füttert alle immer so viele verschiedene Dinge in einer Mahlzeit?!
    Pansen, RFK und Reis und Obst und Gemüse....

    Warum?
    Hm, bei mir ist es so das ich nur ein paar Mal die Woche selbst zubereitetes füttere. Daher versuche ich an diesen Tagen anteilsmäßig all das in die Rationen zu packen was sonst im Laufe einer Woche drinne wäre. Also Fleisch, Obst/ Gemüse, Knochen. Da es so gut vertragen wird füttere ich es in einer Mahlzeit und nicht getrennt.
    Knochen zB als alleinige Mahlzeit vertragen meine zB nicht.

    Ach und zweite Auffälligkeit:
    Ihr füttert alle viel Getreide.... zB zum Trockenfutter noch extra Reis!

    Warum?
    Reis bzw Kartoffeln halte ich nicht für "bedenklich". Sonstiges Getreide wie Getreideflocken zum Fleisch meide ich eher. Aber hast schon recht, könnte man auch eigentlich ganz weg lassen...

  19. #48
    Luzera

    Beiträge
    270

    Standard

    Bei uns gibt es gleich lecker TroFu-Pampe mit Fisch, Jorghurt und zermalmter Eierschale von meinem Bioei heut morgen.

  20. #49
    Sasa

    Beiträge
    881

    Standard

    Hab auch vorhin nochmal drüber nachgedacht, also über das viel verschiedene Dinge auf einmal fütter.....

    Das muss doch auch geschmacklich eklig sein -sorry- 8( :lachen:
    Vielleicht geh ich da ein bisschen zuviel von mir aus .... aber bei mir gibt es meist nur 2 Komponenten-Futter *g*
    Also Fleisch mit Gemüse, Obst mit Milchprodukten, Milchprod. mit Getreide oder Fleisch mit Knochen etc.

    .... Fleisch mit Obst würd ich zB nie geben, weil ich einfach finde das passt nicht *lach

  21. #50
    Luzera

    Beiträge
    270

    Standard

    Man kann ja alles nebeneinander anrichten. Die Kartöffelchen alleine, daneben einen Quarkdip, Möhrensalat im Extraschälchen und das Schnitzel nicht vergessen :lachen:

  22. #51
    White Shepherd

    Standard

    Original von Sasa
    Fleisch mit Obst würd ich zB nie geben, weil ich einfach finde das passt nicht *lach
    Zum Glück sieht Hund das nicht so eng :lachen:

    Original von white shepherd Für abends weiß ich noch nicht, denke Trockenfutter (kaltgepresst) + Eigelb.
    Übrigends, gab kein TroFu heute abend. Ich hab vor lauter Hektik heute vergessen den Rest vom Pansen wieder einzufrieren (1 kg-Pack von dem ich die Hälfte heute morgen gegeben hab und den Rest eigentlich wieder einfrieren wollte), den gabs dann halt zum Abendbrot. Reinen Pansen, ohne was dabei.

  23. #52
    Sasa

    Beiträge
    881

    Standard

    Heute abend gab es rohes Eiweiß zur Vorspeise und
    Hackleisch mit Eigelb, Eierschale und Salz als Hauptgericht.

  24. #53
    Summer175

    Beiträge
    1.122

    Standard

    Hallo, Sasa!
    Weshalb gibst du denn rohes Eiweiß?
    Ich habe jetzt schon mehrfach gelesen, dass im rohen Eiklar ein Stoff ist, der zum einen die Aufnahme des Biotins aus dem Eigelb verhindert und zum anderen das im Körper vorhandene Biotin "aufzehrt" bzw. verhindert, dass es zur Verfügung steht. So ganz habe ich es nicht verstanden, aber es läuft wohl darauf hinaus.
    Deshalb gibt's bei uns entweder gekochte Eier - aber sehr selten - und ansonsten nur das rohe Eigelb.
    Vielleicht kann aber jemand dazu mehr sagen ...
    LG, karin

  25. #54
    Dackelmädchen

    Beiträge
    1.227

    Standard

    In meinem Hundebuch steht, daß Hunde rohes Eiweiß nicht verarbeiten können. Ich kann es jetzt nicht so genau erklären, weil ich das Buch im Moment nicht habe. Man darf Hunden auf jeden Fall nur das rohe Eigelb geben.

    Grüße Dackelmädchen

  26. #55
    Summer175

    Beiträge
    1.122

    Standard

    Ich hab bei Meyer/Zentek was gefunden:
    "... rohes Eiklar enthält einen Hemmstoff, der die Verdauung des Eiweißes beeinträchtigt ... sowie ein Protein, das Biotin bindet und dessen Absorption verhindert ..."

    und dann beim "Gruenen Hund":
    " ... Einzig das Eiklar sollte man weglassen, da 1. Avidin darin enthalten ist, eine antinutritive Substanz, die leider ein absoluter Biotinbinder ist und somit Mangelerscheinungen hervorrufen kann, und 2. ein Trypsinhemmstoff im Eiweiß enthalten ist, der zu Verdauungsstörunen führen kann.Zwar gibt es darüber geteilte Meinungen, aber im Zweifelsfall lieber auf Nummer sicher und Eiklar trennen!
    Schale und Dotter ab in den Mixer zum übrigen Gemüse, allerdings nur 2-3 mal pro Woche!"

    LG, Karin

  27. #56
    Sasa

    Beiträge
    881

    Standard

    Also ich habe gelernt dass man Eiweiß nicht zusammen mit Eigelb geben darf, weil es wie gesagt das Biotin im Eigelb bindet und somit unbrauchbar macht.
    Weiterhin habe ich gelernt das es auch nicht schlimm ist beides zusammen zu geben, nur das dann halt die fellpflegende Wirkung (durch das Biotin) aus dem Eigelb vertan ist.
    Dieses Biotin unbrauchbar machen passiert wenn man beides vermischt. Genau aus diesem Grund gebe ich beides getrennt!
    Das Eiklar dem Körper biotin entzieht habe ich noch nicht gehört. Wie soll das denn von statten gehen?

    Letztendlich muss ich sagen das in der Natur der Hund bestimmt auch nicht erstmal Eiklar von Eigelb trennt und dann nur das Gelbe isst, wenn er denn man ein Vogelei findet. Von daher.... hab ich da keine Bedenken.

    Meine Quellen für BARF sind: http://www.drei-hunde-nacht.eu/ und das Dubarfst- Forum ( www.dubarfst.eu)

    Man darf Hunden auf jeden Fall nur das rohe Eigelb geben.
    Also was ich meinem Hund geben DARF entscheid ja wohl noch immer ich.... :binzel:

  28. #57
    Summer175

    Beiträge
    1.122

    Standard

    Hallo, Sasa!
    Bei "Hund und Futter" hab ich jetzt das gefunden: "...ediglich auf rohes Eiklar sollte verzichtet werden, da das im Eiklar in großen Mengen enthaltene Avidin nicht nur das Biotin des Eigelbs vollständig bindet, sondern darüber hinaus auch jedes andere verfügbare Biotin."

    Aus "Drei-Hunde-Nacht": "Avidin (in rohem Eiweiß) verhindert die Aufnahme (des Biotins) durch den Körper."

    Ich hatte kürzlich irgendwo gelesen, dass das Avidin die vierfache Menge an Biotin an sich binden kann, vielleicht find ich's wieder ...

    LG, Karin

  29. #58
    Ilkamaus

    Beiträge
    176

    Standard

    Herrschaftszeiten :konfus: ....

    Ich habe mir mal die Beiträge der letzten 6 Seiten durchgelesen und gemeint ich lese ein Kochbuch.
    Ihr gebt euch ja wahnsinns Mühe mit euren Vierbeinern - ich bekam ein recht schlechtes Gewissen, da bei uns meistens ein Fertigfutter auf dem Tisch bzw. darunter steht ... :-(.
    Ich habe schon die Hände über dem Kopf zusammen geschlagen, als unser Setter eine zeitlang nur Fisch und Kartoffeln bekommen sollte.
    Nun gibt es bei uns eine fertige Wurst vom Schlachter, speziell für Hunde. Ab und zu gibt es bei uns natürlich auch Nudeln und Reis dazu. Leckerchen natürlich auch. Aber extra kochen und dann so eine Gemüsevielfalt ? das bekommt hier leider noch nicht einmal meine Familie 8(.

    Aber wenn ihr das so mit der Zeit hinkriegt, dann beneide ich eure Hunde für solche Schlemmereien.

    Guten Appetit

    :maus:

  30. #59
    Zasue

    Beiträge
    68

    Standard

    @ ilkamaus

    geht mir genauso :lachen:

    ich hab es tatsächlich in der vergangenheit geschafft einen kater und ein kaninchen zu penetranten, feinschmeckrigen, schnöggeligen gourmets zu erziehen, beim hund wollte ich diesen fehler nicht machen. bei mir gibts für den hund mittags, so es hundetauglich ist, einen abschlag vom tisch und nassfutter und abends trofu. zwischendurch dann leckerlis und mal ein wenig hüttenkäse, ei, ein schweineohr, einen ochsenziehmer oder salzlos gekochtes gemüse oder das was wir vom braten nicht mögen. jedenfalls komm ich mir, wenn ich hier so lese, was hundeernährung für eine wissenschaft ist, schon wie ein vernachlässiger vor. :konfus:

  31. #60
    Sasa

    Beiträge
    881

    Standard

    @Karin

    Hm... werd mich da nochmal reinlesen. Mag sein dass das Eiweiß doch net so gut ist... naja mal schauen, erstmal gibt es dann keines mehr :binzel:


    @Zasue und Ilkamaus

    Ich koch ja nicht. Es gibt alles roh und zeitmäßig ist es auch lange nicht so aufwendig wie vermutet. Das der Hund dadurch zum Gourmet wird glaub ich nicht... der würde trotzdem noch jeden "Dreck" auf der strasse fressen wenn ich es ihm nicht verbieten würde 8(

 

 
Verfasse eine Antwort zum Thema Was fressen unsre Hunde heute?

Was fressen unsre Hunde heute?: Heute gabs für jedes der Mädel je eine Hühnerkarkasse und etwas Trofu auf dem Spaziergang....

Ähnliche Themen Was fressen unsre Hunde heute?

  1. Unsre 12!
    Von Disci im Forum Tier Vorstellung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.10.2007, 20:00
  2. welches Fressen nach Zahn OP?heute Regenbogenbrücke
    Von Löwenzahn im Forum Meerschweinchen: Gesundheit
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 21.07.2007, 15:14
  3. unsre cat
    Von belle111 im Forum Katzen: Gesundheit
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.06.2006, 13:05
  4. Warum fressen Hunde Erde?
    Von frost im Forum Hunde: Ernährung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.02.2006, 18:47
  5. sollen hunde käse fressen?
    Von Shiva002200 im Forum Hunde: Ernährung
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 21.02.2005, 09:03
Ähnliche Themen Was fressen unsre Hunde heute? close
Fauna Top Sites Tier Topliste
Back to Top

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.